Home | Impressum | Kontakt
Login

Andrea Berg
Schwerelos

Album
Jahr
2010
3.5
22 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
07.11.2010 (Rang 11)
Zuletzt
21.07.2013 (Rang 87)
Peak
9 (1 Woche)
Anzahl Wochen
36
854 (1918 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 9 / Wochen: 36
DE
Peak: 1 / Wochen: 82
AT
Peak: 1 / Wochen: 83
BE
Peak: 103 / Wochen: 1 (V)
Tracks
CD
22.10.2010
Ariola 88697783862 (Sony) / EAN 0886977838620
10
4:04
Andrea Berg
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Das Gefühl
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 49 | Wochen: 2
22.09.2013
49
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Du
Eintritt: 18.07.2004 | Peak: 33 | Wochen: 8
18.07.2004
33
8
Splitternackt
Eintritt: 23.04.2006 | Peak: 19 | Wochen: 16
23.04.2006
19
16
Die neue Best Of
Eintritt: 15.04.2007 | Peak: 7 | Wochen: 19
15.04.2007
7
19
Dezember Nacht
Eintritt: 18.11.2007 | Peak: 95 | Wochen: 1
18.11.2007
95
1
Zwischen Himmel & Erde
Eintritt: 19.04.2009 | Peak: 9 | Wochen: 17
19.04.2009
9
17
Schwerelos
Eintritt: 07.11.2010 | Peak: 9 | Wochen: 36
07.11.2010
9
36
Best Of
Eintritt: 14.08.2011 | Peak: 49 | Wochen: 27
14.08.2011
49
27
Abenteuer
Eintritt: 16.10.2011 | Peak: 2 | Wochen: 70
16.10.2011
2
70
Atlantis
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 1 | Wochen: 39
22.09.2013
1
39
Atlantis - Live - Das Heimspiel
Eintritt: 16.11.2014 | Peak: 20 | Wochen: 9
16.11.2014
20
9
Seelenbeben
Eintritt: 17.04.2016 | Peak: 1 | Wochen: 54
17.04.2016
1
54
Gefühle
Eintritt: 30.07.2017 | Peak: 14 | Wochen: 4
30.07.2017
14
4
25 Jahre Abenteuer Leben
Eintritt: 24.09.2017 | Peak: 2 | Wochen: 26
24.09.2017
2
26
Mosaik
Eintritt: 14.04.2019 | Peak: 1 | Wochen: 51
14.04.2019
1
51
In Liebe - ihre schönsten Liebeslieder
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 7 | Wochen: 9
14.02.2021
7
9
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.5

22 BewertungenAndrea Berg - Schwerelos
Ja endlich tönt Andrea Berg anders! Danke Dieter Bohlen für das grandiose Album. Endlich kann ich ein ganzes Album der Frau duchhören.

Sehr abwechslungsreich, sehr modern, zum Teil zwar extrem Schlagerkitschig aber alles im allem kann man das Album so beschreiben.

Highlights: Du kannst noch nicht mal richtigen Lügen / Schwerelos / Nein / Wer einmal lügt / Ich liebe dich
Belangloses von der Stange.
Drei Sterne genügen.
gute 5*. tolles album, auf dem positiv wenig bohlen-sound zu hören ist. aber für die höchstwertung doch ein quäntchen zu viel.
Die CD wird die neue Nummer 1. Einfach genial, super produziert und klasse eingesungen
Das Album ist wunderschön und klingt so gut wie "Rosenzeit" von Roy Black. Damals hat Dieter viele tolle Schlager geschrieben und produziert. Jetzt ist der Pop-Titan als Schlager-König wieder da!

Die besten Lieder sind:
- Ich werde wieder tanzen geh'n
- Wer einmal lügt
- Ich liebe dich (auch der Text von Dieter)
- Du kannst noch nicht mal richtig lügen
- Schwerelos

Dieter und Andrea, weiter so!
Die knattrige Tackertante ist zurück, erotischer als jemals zuvor! Dieter, unser Messias, verleiht den Songs den nötigen Sex. Ein sehr gefühlvolles, aber eben auch zugleich leicht dreckiges Werk, wie man es nicht anders erwarten konnte von Frau Porno. In De schon jetzt das erfolgreichste Album des Jahres (nach Unheilig).
Weiß ned, aber mit der Stimme werd ich nie was anfangen können...
Zuerst war ich skeptisch... Andrea Berg mit Dieter Bohlen? Aber das Ergebnis ist Spitze.
Mit diesem Album ist der echte Bohlensound zurück! So wie wir es immer gern hatten. Dieter Bohlen hat hier sehr, sehr gute Arbeit geleistet. Ein knaller nach dem anderen! Dieter kann neben Dance und Disco schlager doch noch am besten.
Erstaunlich, dass hier nur 3 Balladen enthalten sind. Sehr wenige für ein Bohlen-Album. Der Rest nur flotte tanznummern. Absolut verdiente 6 sterne! ich muss aber auch zugeben, dass man sich dieses album 5-10 mal anhören muss um gefallen dran zu finden. aber spätestens nach dem 10. mal, kann man nicht mehr genug bekommen. Gerne mehr von der Zusammenarbeit zwischen Dieter Bohlen und Andrea Berg!

Meine Favoriten: "Du kannst noch nicht mal richtig lügen", "Schwerelos", "Ich werde wieder tanzen geh'n", "Zum Teufel mit der Einsamkeit", "Endlich Du", "Nein!" und "Wer einmal lügt"
Schreckliche Stimme! Die Songs sind teilweise gute B-Seiten, aber alles in allem eine seichte Sache mit schrecklicher Stimme!
Ich werde wohl nie ein Fan von Andera Berg werden.
einer der besten alben von andrea berg! on top!
Wie gewohnt katastrophal. Da spielt der Name des Produzenten keine große Rolle.
geht so
08/15 Schlager vom Grabbeltisch.
so extrem scheisse! warum kauft überhaupt wer sowas?
Ihre Musik ist für mich einfach nur widerliche Schlager mucke
insgesamt sind 4* ok
Alle meine Versuche, zu verstehen wie es möglich ist diese Musik zu mögen, sind bisher gescheitert.
So mancher Text würde mir gefallen, die Arrangements und meist auch die Refrains sind einfach nur furchtbar.
Erotik? Hahaha..
2.5*
#8 der österreichischen Jahreswertung.
...weniger...
schlager ist blöd
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.