Andy Borg - Cara mia

Cover Andy Borg - Cara mia
CD
MCP / VM 171.224

Charts

Einstieg:09.04.2017 (Rang 80)
Zuletzt:21.05.2017 (Rang 65)
Höchstposition:28 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:5
Rang auf ewiger Bestenliste:7115 (197 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 28 / Wochen: 5
de  Peak: 67 / Wochen: 2
at  Peak: 1 / Wochen: 17

Tracks

31.03.2017
CD MCP / VM 171.224 / EAN 9002986712244
Details anzeigenAlles anhören
1.Cara mia
3:24
2.Wenn du einsam bist
  3:18
3.Sarah
  3:47
4.Sommertraum
4:17
5.Himmelsmärchen
2:57
6.Komm wir tanzen
2:46
7.Schick' mir einen Engel her (Un angelo per me)
3:14
8.In San Marino geht die Sonne auf
  3:24
9.Christine und ich
3:32
10.Über den Dächern von Florenz
3:25
11.Immer wenn ich bei dir bin
3:07
12.Wenn in Rom schon die Rosen blüh'n
3:39
13.Andy Borg & Olaf der Flipper - Sie will einen Italiener
  3:12
14.Das hast du jetzt davon
3:14
   
15.09.2017
Geschenk-Edition - CD MCP / VM 172.064 / EAN 9002986720645
Details anzeigenAlles anhören
Extras:
DVD
   

Andy Borg   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Adios amor29.08.1982212
Arrivederci Claire05.12.198265
Weil wir uns lieben19.06.1983132
Ich will nicht wissen, wie du heißt29.04.1984187
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Zärtliche Lieder15.04.1984511
Santa Maria04.10.2009483
Komm ein bisschen mit ...zum Tanzen, Singen & Träumen10.04.2011951
Blauer Horizont13.05.2012426
San Amore - Das Album 201421.09.2014285
33 Jahre Adios Amor - 33 grosse Erfolge05.07.2015377
Cara mia09.04.2017285
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Blauer Horizont [Deluxe Edition] [DVD]13.05.201281
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.6 (Reviews: 5)

FranzPanzer
Member
******
Sein brandneues Studioalbum überzeugt durch die sehr geschmackvolle, ausgewogene Liedauswahl. Es bietet grundsolide Kost und somit in etwa das, was man von Andy Borg in etwa auch erwartet. Die Lieder sind flott und gefühlvoll zugleich, alles in allem sehr sympathisch wie immer - Produktion und Arrangement bewegen sich nach wie vor im Sektor der "oberen Schlager-Mittelklasse", sind also durchaus hochwertig und professionell.

Besonders erfreut es mich als Gegner wuchtiger Haudrauf-Schlager, dass Andy Borg es bei überwiegend schlichten und klassischen Arrangements belässt und damit auch den Wünschen seines Publikums gerecht wird. Natürlich gibt es auch das stimmungsvolle Duett mit Olaf Malolepski - und man merkt Andy Borg an, dass er mit Spaß bei der Sache ist und das nicht macht, "um was rauszubringen", sondern mit Herzblut dahinter steckt. Klasse!

Dieses sehr homogene Album ist meiner Ansicht nach das beste im laufenden Jahr bislang veröffentlichte Schlager-Album überhaupt und geriet zudem noch einen Hauch besser als die 2014 produzierte "San Amore"-Storia, die Andy Borgs letztes Album darstellte.

Patrick3
Member
******
Super album

Wahrheitpur
Member
**
Schunkel-Songs vom Schlimmeren. Der olde fette Andy hat mir ja im Stadel noch ganz gut gefallen, aber heute sagt der einzig und echte Original-Franzl mit seinem Schätzele Christine ganz klar "no,no,no". Ich leg in meinem roten Porsche-Cabrio noch einen Gang zu, damit ich diesen Tönen so rasch wie möglich entschwinden kann. Tiefpunkt auf der CD natürlich der Song mit dem Flipper... wie tief kann man noch sinken? Aber dennoch eine 2, weil Andy natürlich einiges besser ist als die Totengräber Amigos.

FCB_Marco
Member
*****
@Wahrheitpur: Ich würde an Deiner Stelle den Mund halten, sonst...!

Was hast Du gegen die Amigos? Das Wort Totengräber geht ja mal gar nicht,
das ist Abschaum aller Güte! Und Olaf, den Flipper auch schlecht zu machen,
da fällt mir nix mehr ein! Dann stell Du Dich doch der Herausforderung, sing
ein Titel. Wie tief kann man dann noch sinken...? Auf jeden Fall mehr, als bei
den anderen Künstlern.

Das aktuelle Album gefällt mir echt gut!
Schließe mich in großen Teilen FranzPanzer an.
Zuletzt editiert: 19.04.2017 19:23

friend of music
Member
****
Das Album ist natürlich überbewertet. Ein sympathie Punkt gibt's aber obendrauf. Da ich den Andy Borg persönlich kenne und er ein ganz netter Kerk ist.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?