Home | Impressum | Kontakt
Login

Anne-Marie
Therapy

Album
Jahr
2021
5
3 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
01.08.2021 (Rang 36)
Zuletzt
08.08.2021 (Rang 64)
Peak
36 (1 Woche)
Anzahl Wochen
2
10894 (102 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 36 / Wochen: 2
DE
Peak: 22 / Wochen: 1
AT
Peak: 15 / Wochen: 1
FR
Peak: 135 / Wochen: 1
NL
Peak: 19 / Wochen: 3
BE
Peak: 3 / Wochen: 7 (V)
Peak: 50 / Wochen: 2 (W)
ES
Peak: 76 / Wochen: 2
PT
Peak: 37 / Wochen: 1
NZ
Peak: 36 / Wochen: 1
Tracks
CD
23.07.2021
Major Tom's / Asylum 19029674213 (Warner) / EAN 0190296742132
1
2:42
12
2:45
Anne-Marie
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Alarm
Eintritt: 02.10.2016 | Peak: 62 | Wochen: 11
02.10.2016
62
11
Rockabye (Clean Bandit feat. Sean Paul & Anne-Marie)
Eintritt: 30.10.2016 | Peak: 1 | Wochen: 47
30.10.2016
1
47
Ciao adios
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 64 | Wochen: 13
26.03.2017
64
13
Bridge Over Troubled Water (Artists For Grenfell)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 28 | Wochen: 2
25.06.2017
28
2
Friends (Marshmello & Anne-Marie)
Eintritt: 18.02.2018 | Peak: 4 | Wochen: 27
18.02.2018
4
27
2002
Eintritt: 29.04.2018 | Peak: 18 | Wochen: 29
29.04.2018
18
29
Don't Leave Me Alone (David Guetta feat. Anne-Marie)
Eintritt: 05.08.2018 | Peak: 43 | Wochen: 9
05.08.2018
43
9
Let Me Live (Rudimental & Major Lazer feat. Anne-Marie & Mr Eazi)
Eintritt: 12.08.2018 | Peak: 99 | Wochen: 1
12.08.2018
99
1
Rewrite The Stars (James Arthur & Anne-Marie)
Eintritt: 25.11.2018 | Peak: 44 | Wochen: 6
25.11.2018
44
6
F**k, I'm Lonely (Lauv feat. Anne-Marie)
Eintritt: 11.08.2019 | Peak: 53 | Wochen: 3
11.08.2019
53
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Speak Your Mind
Eintritt: 06.05.2018 | Peak: 10 | Wochen: 5
06.05.2018
10
5
Therapy
Eintritt: 01.08.2021 | Peak: 36 | Wochen: 2
01.08.2021
36
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5

3 BewertungenAnne-Marie - Therapy
So ein gelungenes Album. Tolle lyrics, tolle vocals und eine großartige Produktion. Das Album sticht durch interessante Beats, einer einzigartigen Stimme und tiefgründige Lyrics hervor. Songs für das Radio wie 'kiss my', 'dont play' oder 'way too long' findet man auf das Album, aber auch Tracks, die sehr emotional und tiefgründig sind wie der Titeltrack 'therapy'. Rundum ein sehr schönes Pop Album. Nur zum empfehlen
Ganz so euphorisch bin ich nicht, aber ich finde hier auch fast nur catchy Songs, mit Ausnahme von Way Too Long und dem Titelsong Therapy.

x2 *** *
Don't Play *** **
Kiss My (Uh Oh) *** **
Who I Am *** *
Our Song *** **
Way Too Long *** *
Breathing *** *
Unlovable *** **
Beautiful *** *
Tell Your Girlfriend *** *
Better Not Together *** *
Therapy *** *

4.3 - 4*

Ein sehr kurzweiliges, solide bis gutes Pop-Album. Das zweite Werk von Anne-Marie hatte leider nicht annähernd einen ähnlichen Impact wie ihr Debut Speak Your Mind, was ich schade finde - aber immerhin ist Therapy auf den britischen Inseln doch noch ein kleiner Erfolg. Hier findet man guten Pop-Sound, welcher oft etwas überraschungsarm, an gewissen Stellen aber wieder begeisternd klingt. Gerade die Singles Don't Play, Kiss My (Uh Oh) und Our Song, aber auch der potenzielle Hit Unlovable sind sehr gelungen.