Home | Impressum | Kontakt
Login

Anshelle
Rewind Please

Album
Jahr
2007
4.9
20 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
07.10.2007 (Rang 74)
Zuletzt
14.10.2007 (Rang 92)
Peak
74 (1 Woche)
Anzahl Wochen
2
14349 (36 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 74 / Wochen: 2
Tracks
CD
24.08.2007
RockarchiVe 7640111130130 [ch] / EAN 7640111130130
7
3:18
8
4:09
Anshelle
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Little Mountain
Eintritt: 04.11.2007 | Peak: 65 | Wochen: 3
04.11.2007
65
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Rewind Please
Eintritt: 07.10.2007 | Peak: 74 | Wochen: 2
07.10.2007
74
2
Betty's Garden
Eintritt: 17.05.2009 | Peak: 31 | Wochen: 2
17.05.2009
31
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.9

20 BewertungenAnshelle - Rewind Please
02.08.2007 12:21
Das neue Anshelle Album ist echt toll gelungen! Von A - Z wie aus einem Guss. Die Songs machen auf der CD genauso Spass wie live performed. Für eine englischsprachige Band aus der Schweiz sollte sie in den CH-Radios unbedingt mehr gespielt werden!
07.08.2007 18:16
Mit dem neuen Album von Anshelle habe ich eine spezielle und emotionelle Bindung, die ich aber hier nicht weiter erkläre...:)

Das Album ist ein super Allrounder, die Songs passen zu den frühen Morgenstunden wie auch zu den späten Abendstunden. Die einen lassen es dir kalt den Rücken runter laufen und die andern das einem das Tanzfieber packt.
Es gibt nichts an dieser CD, dass ich nicht loben würde!
Ich gratuliere der Band ganz fest zu diesem Erfolg und würde sagen, dass ihr einen Fan dazu gewonnen habt!:)
07.08.2007 22:56
die cd ist unglaublich!!!ein guter mix für jede stimmung mit extremem ohrwurmpotential...ich hoffe, dass sie endlich mal im radio zu hören ist!
08.08.2007 12:13
Wunderbare CD! Weiter so! Viel Erfolg auf der hoffentlich grossen Schweizer-Tour!
17.08.2007 13:26
leider kann man nicht mehr als note 6 geben,denn dieses album hätte weit mehr verdient: es ist echt, gefühlvoll, hat hühnerhauteffekt und wer michèles stimme einmal gehört hat, vergisst sie nicht so schnell. ein ohrwurm folgt dem nächsten, die cd kann man von vorne bis hinten ,rauf und runterhören, ohne dass die lieder langweilig werden.toll,einfach genial.macht weiter so, ich bin mir sicher,dass ihr es mit diesem tollen album schaffen werdet, euch in ganz viele herzen reinzusingen.alles liebe

freitag, 15.2.08 alti moschti mühlethurnen.wer anshelle live geniessen will.....

20.08.2007 01:30
So super ist die Scheibe nicht, aber sie ist okay.
22.08.2007 10:44
Ein wirklich tolles Album. Ich bin zwar nicht ganz objektiv, aber hier stimmt wirklich alles. Stimme, Arrangements, Produktion. Es lohnt sich, dieses Album in die Sammlung aufzunehmen.
22.08.2007 14:09
Wow, was wir hier haben ist ein sehr gelungener Mix aus bedächtigem und aufmunterndem, gut produziertem Pop-Rock-Sound! Die berührende Stimme kombiniert mit der passenden Instrumentierung berührt sofort und lässt einem nicht mehr los. Ein Muss für alle, die einfach nur gute Musik hören wollen!!!
27.08.2007 13:57
gefühlvolle texte zu verschiedenen lebensfragen werden gekonnt in worte gefasst! ob schnellere oder balladen-nummern, es ist authentisch, aus dem herzen musiziert und absolut passend. dies alles von einer schweizerband welche im trubel unseres gigantischen musikmarktes wirklich annerkennung verdient hat! hoffe eure songs noch viel zu hören! härzlechi gratulation a öich!
02.09.2007 14:12
Super Scheibe! Da stimmt einfach alles. Von der super Stimme bis zum tollen Booklet wie aus einem Guss. Weiter so und viel Erfolg :-)
13.09.2007 22:34
Diese CD ist sicherlich die beste der Band! Für Jeden hat es etwas dabei, Perlen wie "Faith", "Taking Over me" oder "Hayfield" machen es zum Erlebniss! Und wer schon das Glück hatte, die Band live zu erleben, weiss das Sie Live noch besser sind! Weiter so ich zähle auf Euch.
16.10.2007 14:20
Dieses Album ist einfach wunderschön. Unbedingt reinhören - es lohnt sich!
10.12.2007 14:14
völlig überbewertet. klingt enorm beliebig...
...uhhh, da wird ober aber mächtig gepusht...

Gutes Album, ja, aber auch etwas langweilig.
Objektiv betrachtet eher schlechter als das Debüt, aber trotzdem noch gut.
sehr, sehr schön
Na ja, haben wir da alle das gleiche Album gehört??? Für mich ist es solider Durschnitt, mit einem Highlight (...): Taking Over Me. 4+
Mir gefällt's.
Schön, dass es solche Musik gab und gibt.
Mittlerweile habe ich das mal durchgehört. Die Begeisterung der ersten Reviewer bleibt mir ein Rätsel. Das ist höchstens Mittelmäßig.