Home | Impressum | Kontakt
Login

Arctic Monkeys
Tranquility Base Hotel + Casino

Album
Jahr
2018
4
8 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
20.05.2018 (Rang 1)
Zuletzt
01.07.2018 (Rang 100)
Peak
1 (1 Woche)
Anzahl Wochen
7
5502 (397 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 7
DE
Peak: 4 / Wochen: 5
AT
Peak: 3 / Wochen: 4
FR
Peak: 2 / Wochen: 16
NL
Peak: 1 / Wochen: 13
BE
Peak: 1 / Wochen: 42 (V)
Peak: 1 / Wochen: 29 (W)
SE
Peak: 8 / Wochen: 2
FI
Peak: 5 / Wochen: 2
NO
Peak: 2 / Wochen: 2
DK
Peak: 2 / Wochen: 2
IT
Peak: 3 / Wochen: 8
ES
Peak: 1 / Wochen: 26
PT
Peak: 1 / Wochen: 36
AU
Peak: 1 / Wochen: 5
NZ
Peak: 2 / Wochen: 4
Tracks
CD
11.05.2018
Domino WIGCD339 / EAN 0887828033928
10
4:31
Arctic Monkeys
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Brianstorm
Eintritt: 22.04.2007 | Peak: 73 | Wochen: 2
22.04.2007
73
2
Do I Wanna Know?
Eintritt: 15.09.2013 | Peak: 66 | Wochen: 2
15.09.2013
66
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Whatever People Say I Am, That's What I'm Not
Eintritt: 12.02.2006 | Peak: 16 | Wochen: 10
12.02.2006
16
10
Favourite Worst Nightmare
Eintritt: 06.05.2007 | Peak: 6 | Wochen: 14
06.05.2007
6
14
Humbug
Eintritt: 06.09.2009 | Peak: 7 | Wochen: 6
06.09.2009
7
6
Suck It And See
Eintritt: 19.06.2011 | Peak: 8 | Wochen: 9
19.06.2011
8
9
AM
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 2 | Wochen: 16
22.09.2013
2
16
Tranquility Base Hotel + Casino
Eintritt: 20.05.2018 | Peak: 1 | Wochen: 7
20.05.2018
1
7
Live At The Royal Albert Hall
Eintritt: 13.12.2020 | Peak: 40 | Wochen: 1
13.12.2020
40
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

8 BewertungenArctic Monkeys - Tranquility Base Hotel + Casino
Frontman Alex Turner heeft op dit album liedjes op piano gecomponeerd maar ook nu weer goede songs afgeleverd.
Fijn album wederom van de Schotse rockband.
Das ganze Album in schleppendem Rhythmus. Nur ein Titel überzeugt mich halbwegs: Four Out Of Five.
bisher leider bei mir nicht mehr als eine 3 drin

CHANCE VERTAN !
sie erlebten ihren zweiten Frühling bzw. ihren Durchbruch in den USA in den jahren 2013 und 2014 und nun das

das Album ist wesentlich schlechter zu konsumieren als der Vorgänger AM, das mindestens 5 gute Songs enthielt
Solides neues Album.
Der neue Stil ist meiner Meinung nach ein Griff ins Klo. Viel zu schleppend und langweilig.
Abgesehen davon, dass das Album kaum Abwechslung bietet, ist es gelungen.
.
Bom.