Ariana Grande - Thank U, Next

Cover Ariana Grande - Thank U, Next
CD
Republic 00602577378034
Digital
Republic 00602577465284

Charts

Weltweit:
nl  Peak: 2 / Wochen: 1
be  Peak: 1 / Wochen: 1 (V)
  Peak: 3 / Wochen: 1 (W)
au  Peak: 1 / Wochen: 1

Tracks

08.02.2019
CD Republic 00602577378034 (UMG) / EAN 0602577378034
08.02.2019
Digital Republic 00602577465284 (UMG) / EAN 0602577465284
Details anzeigenAlles anhören
1.Imagine
  3:32
2.Needy
  2:51
3.NASA
  3:02
4.Bloodline
  3:36
5.Fake Smile
  3:28
6.Bad Idea
  4:27
7.Make Up
  2:20
8.Ghostin
  4:31
9.In My Head
  3:43
10.7 Rings
  2:58
11.Thank U, Next
  3:27
12.Break Up With Your Girlfriend, I'm Bored
  3:10
   

Ariana Grande   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Problem (Ariana Grande feat. Iggy Azalea)04.05.2014831
Bang Bang (Jessie J / Ariana Grande / Nicki Minaj)03.08.20142140
Break Free (Ariana Grande feat. Zedd)17.08.20141528
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)23.11.20144021
One Last Time01.03.20152522
Focus08.11.20151613
Dangerous Woman20.03.20162314
Into You05.06.20163422
Side To Side (Ariana Grande feat. Nicki Minaj)11.09.20162125
Heatstroke (Calvin Harris feat. Young Thug, Pharrell Williams & Ariana Grande)09.04.2017402
Santa Tell Me17.12.201777
No Tears Left To Cry29.04.2018224
Bed (Nicki Minaj feat. Ariana Grande)24.06.2018395
God Is A Woman22.07.2018911
Breathin26.08.2018148
Thank U, Next11.11.2018714
Imagine23.12.2018351
Santa Baby (Ariana Grande feat. Liz Gillies)30.12.2018811
7 Rings27.01.201913
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Yours Truly15.09.2013571
My Everything31.08.2014225
Dangerous Woman29.05.2016310
Sweetener26.08.2018112
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 15)

MusicLover2000
Member
******
Haar beste album.

CD-Kritiker
Member
**
Groß war die Hoffnung das dieses Album wenigstens besser als sweetener wird aber es handelt sich einfach um ein mainstream Pop Album welches kein bisschen berührt geschweige den was neues mit sich bringt . Der einzige Song denn man sich anhören kann ist Ghostin der Rest ist echt nichts neues und klingt wie tausend mal schon produziert .

Living-on_my-Own2011
Member
*
Sweetener war eine Enttäuschung,hatte aber zumindest noch 3 richtig gute Pop-Leckerbissen zu bieten(No Tears Left To Cry,God Is A Woman und Breathin).Überraschend,dass jetzt nach ein paar Monaten,ein weiteres Album in der Pipe-Line schon steht.Wie auch immer:Auch Thank You Next ist eine gewaltige Enttäuschung,besagte Platte hat im Gegensatz zu Sweetener überhaupt nichts zu bieten.Ich hatte noch Hoffnung bei den Max Martin Tracks,doch auch hier:Fehlanzeige.Langweiliges,lustloses R&B Gedudel dass dermaßen seicht,öde und langweilig klingt...
Mit Dangerous Woman war sie gut.Leider baute sie innerhalb kürzester Zeit, mit ihren letzten 2 Alben deutlich ab.Doch ihren Erfolg,wird dass nicht beeinträchtigen,da ähnlich wie eine Beyonce/Taylor Swift maßlos überschätzt.Welch eine Verschwendung von Talent/Potenzial.Den Singen kann Miss Grande zweifelsohne.Fazit:Bisher die größte Albumenttäuschung des noch jungen Jahres 2019.

D*V*D
Member
******
extrem gutes Album!!!

DuWOD
Member
****
imagine: 4*
needy: 4*
NASA: 4*
bloodline: 4*
fake smile: 4*
bad idea: 4*
make up: 3*
ghostin: 6* (WUNDERSCHÖN!)
in my head: 4*
7 rings: 5* (Mag ich tatsächlich mehr als anfangs!)
thank u, next: 5* (Sehr schön!)
break up with your girlfriend, i'm bored: 4* (was soll bitteschön dieser Titel?!)

[4]

Gutes Album, nicht das beste aus 2019, aber hat ein paar coole Lieder drin, die ich gerne in meine Playlist aufnehme.

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
*****
Imagine: 4*+
Needy: 4*
NASA: 4*
Bloodline: 6*
Fake Smile: 5*
Bad Idea: 6*
Make Up: 4*
Ghostin: 4*
In My Head: 5*+
7 Rings: 4*
Thank U Next: 4*+
Break Up With Your Girlfriend, I'm bored: 4.5*

Durchschnitt: 4,625 --> 5*-

Nachdem Sweetener lediglich einige Songs hatte die überhaupt hörbar waren, verging nur kurze Zeit und Ariana bietet uns das Album welches wir Fans verdient haben.
"Thank U Next" hat zwar höhen un tiefen, aber es ist von sich aus solide und keine Nummer ist richtig schlecht. Highlights sind "Bad Idea", "Bloodline" und "In My Head"!!
Für mich nach "Dangerous Woman" und "My Everything" ihr bestes Werk.

Alphabet
Member
**
"Durfte" ich mir am Wochenende bei meiner Nichte anhören.

Einige Soundeffekte sind interessant. Aber Gesang ist das nicht. Ariana Grande stammelt, kiekst, juchzt und tirilliert. Mehr ist da nicht zu erwarten. Auch die Texte finde ich grenzwertig infantil. Mochte ich meiner Nichte natürlich nicht so sagen. Aber jede Generation hat ihre eigenen Idole.

Galaxy
Member
*****
Sweetener fand ich solala. Abgesehen von den sehr starken Singles hatte das Album nicht viel Interessantes zu bieten. Umso mehr bin ich überrascht, wie sehr mir Thank U, Next (momentan) gefällt. Es hat zwar keine Überflieger wie No Tears Left To Cry, dafür ist TUN durchwegs sehr gut.

Highlights: Bad Idea, Ghostin', Bloodline, 7 Rings

fabio
Member
****
gut

Danny Zondervan
Member
******
Haar beste album tot nu toe!
Beste songs: Bloodline, Bad idea, ghostin

Bloedsinaasappel
Member
******
Ze draagt de hele pop-industrie in haar eentje.

markthen
Member
******
Her most cohesive album to date

Henk de tank
Member
*
Jezus wat een slecht album, misschien nog wel slechter dan de Nederhop!

vinylfreak
Member
*
En hup daar is het volgende album alweer van tutje hola.
Ze is zeker bang dat het succes niet lang meer zal duren.
Ik hoop het want het is niet om aan te horen.

Sebastiaanmember
Member
*****
5*
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.