Home | Impressum | Kontakt
Login

Ava Max
Diamonds & Dancefloors

Album
Jahr
2023
5
3 Bewertungen
Tracks
CD
27.01.2023
Atlantic 7567863173 (Warner) / EAN 0075678631733
4
3:01
6
2:31
10
2:58
Ava Max
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sweet But Psycho
Eintritt: 04.11.2018 | Peak: 1 | Wochen: 72
04.11.2018
1
72
So Am I
Eintritt: 17.03.2019 | Peak: 18 | Wochen: 26
17.03.2019
18
26
Torn
Eintritt: 01.09.2019 | Peak: 28 | Wochen: 18
01.09.2019
28
18
Salt
Eintritt: 22.12.2019 | Peak: 8 | Wochen: 38
22.12.2019
8
38
Alone, Pt. II (Alan Walker & Ava Max)
Eintritt: 12.01.2020 | Peak: 47 | Wochen: 16
12.01.2020
47
16
Kings & Queens
Eintritt: 22.03.2020 | Peak: 5 | Wochen: 59
22.03.2020
5
59
Who's Laughing Now?
Eintritt: 09.08.2020 | Peak: 34 | Wochen: 24
09.08.2020
34
24
OMG What's Happening
Eintritt: 13.09.2020 | Peak: 65 | Wochen: 1
13.09.2020
65
1
My Head & My Heart
Eintritt: 29.11.2020 | Peak: 19 | Wochen: 28
29.11.2020
19
28
Christmas Without You
Eintritt: 13.12.2020 | Peak: 46 | Wochen: 10
13.12.2020
46
10
EveryTime I Cry
Eintritt: 08.08.2021 | Peak: 97 | Wochen: 2
08.08.2021
97
2
The Motto (Tiësto & Ava Max)
Eintritt: 14.11.2021 | Peak: 5 | Wochen: 55
14.11.2021
5
55
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Heaven & Hell
Eintritt: 27.09.2020 | Peak: 5 | Wochen: 98
27.09.2020
5
98
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5

3 BewertungenAva Max - Diamonds & Dancefloors
Million Dollar Baby *6
Sleepwalkers *6
Maybe You're The Problem *6
Ghost *5
Hold Up (Wait A Minute) *6 (!)
Weapons *6
Diamonds & Dancefloors *6 (!)
In The Dark *4
Turn Off The Lights *6
One Of Us *6 (!!)
Get Outta My Heart *6
Cold As Ice *4
Last Night On Earth *6
Dancing’s Done *6

*5,64 => *6

Ich liebe es! Das zweite Studioalbum von Ava Max ist definitiv mein Highlights von 2023, dass kann ich schon sagen, obwohl das Jahr erst gerade angefangen hat! Fast alle Songs sind mega gut gelungen! Definitiv anders als ihr erstes Album, aber wäre langweilig wenn ihre Musik immer noch so klingen würde, wie damals. Mir gefällt zwar ihr Debütalbum besser, dennoch ist das eine echt starke Leistung! Und One Of Us ist miittlerweile zu meinem neuen Lieblingslied geworden.
Million Dollar Baby 5*
Sleepwalkers 5*
Maybe You're The Problem 5*
Ghost 5*
Hold Up (Wait A Minute) 5*-
Weapons 5*+
Diamonds & Dancefloors 5*
In The Dark 4*+
Turn Off The Lights 5*
One Of Us 5*-
Get Outta My Heart 5*++
Cold As Ice 5*++
Last Night On Earth 5*++
Dancing’s Done 5*-

Sie fährt dort weiter wo sie aufgehört hat. Knackige Pop Titel die sich schnell im Ohr festsetzen!
Leider ist die ganze Era ziemlich chaotisch und es wurde von Beginn an die falschen Singles released, mittlerweile ist das halbe Album released und immer noch kein Hit...vielleicht klingt für viele ihre Musik auch einfach immer gleich. Zumindest bekomme ich von meinem Umfeld das viel zu hören. Mich stört es bisher (noch) nicht.

Das Album wurde im Herbst letzten Jahres bereits komplett geleaked, verstehe bis heute noch nicht weshalb der Release deswegen um Monate verschoben wurde...

"Diamonds&Dancefloors" empfinde ich übrigens stärker als ihr erstes Album, möglicherweise weil sie noch keinen Hit landen konnte und die Songs nicht überall tot gespielt werden.

Hoffe sie geht in der Zukunft weg von den ganzen Samples und versucht sich in ihrer Individualität.

Persönliche Highlights:
Cold As Ice
Get Outta My Heart
Last Night On Earth
Der Titel des Albums ist Programm, wobei ich mehr Dancefloors als Diamonds sehe.
Die Songs sind durchgehend solide produziert, jedoch war es das auch schon.
Etwas mehr Mut zum Experiment hätte dem Album gut getan. Ich vermisse hier einen innovativen „O-HA"-Effekt wie z.B. bei Madonnas „Confessions on a dance floor".

Fazit: 4 Sterne