Blink 182 - Neighborhoods

Cover Blink 182 - Neighborhoods
CD
DGC / Interscope 06025 2781394
Cover Blink 182 - Neighborhoods
CD
DGC / Interscope 06025 2781393

Charts

Einstieg:09.10.2011 (Rang 11)
Zuletzt:06.11.2011 (Rang 99)
Höchstposition:11 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:5
Rang auf ewiger Bestenliste:7425 (190 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 11 / Wochen: 5
de  Peak: 6 / Wochen: 5
at  Peak: 7 / Wochen: 4
fr  Peak: 33 / Wochen: 3
nl  Peak: 58 / Wochen: 1
be  Peak: 21 / Wochen: 7 (V)
  Peak: 34 / Wochen: 2 (W)
se  Peak: 32 / Wochen: 1
no  Peak: 26 / Wochen: 1
it  Peak: 11 / Wochen: 5
es  Peak: 31 / Wochen: 2
au  Peak: 2 / Wochen: 6
nz  Peak: 3 / Wochen: 4
mx  Peak: 15 / Wochen: 5

Tracks

23.09.2011
CD DGC / Interscope 06025 2781393 (UMG) / EAN 0602527813936
Details anzeigenAlles anhören
1.Ghost On The Dance Floor
  4:17
2.Natives
  3:55
3.Up All Night
  3:20
4.After Midnight
  3:26
5.Heart's All Gone
  3:14
6.Wishing Well
  3:21
7.Kaleidoscope
  3:52
8.This Is Home
  2:46
9.MH 4.18.2011
  3:27
10.Love Is Dangerous
  4:25
   
23.09.2011
Deluxe Edition - CD DGC / Interscope 06025 2781394 (UMG) / EAN 0602527813943
Details anzeigenAlles anhören
1.Ghost On The Dance Floor
  4:17
2.Natives
  3:55
3.Up All Night
  3:20
4.After Midnight
  3:26
5.Snake Charmer
  4:26
6.Heart's All Gone (Interlude)
  2:02
7.Heart's All Gone
  3:14
8.Wishing Well
  3:21
9.Kaleidoscope
  3:52
10.This Is Home
  2:46
11.MH 4.18.2011
  3:27
12.Love Is Dangerous
  4:25
13.Fighting The Gravity
  3:42
14.Even If She Falls
  2:59
   
07.10.2016
Back to Black - LP Geffen 0602557005219 (UMG) / EAN 0602557005219
Details anzeigenAlles anhören
LP 1:
1.Ghost On The Dance Floor
  4:17
2.Natives
  3:55
3.Up All Night
  3:20
4.After Midnight
  3:26
5.Snake Charmer
  4:26
6.Heart's All Gone (Interlude)
2:02
7.Heart's All Gone
  3:14
LP 2:
1.Wishing Well
  3:21
2.Kaleidoscope
  3:52
3.This Is Home
  2:46
4.MH 4.18.2011
  3:27
5.Love Is Dangerous
  4:25
6.Fighting The Gravity
  3:42
7.Even If She Falls
  2:59
   

Blink 182   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
All The Small Things05.03.20001422
What's My Age Again?02.07.2000528
The Rock Show15.07.2001849
First Date14.10.2001923
Stay Together For The Kids17.02.2002853
Feeling This23.11.2003603
I Miss You29.02.2004515
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Enema Of The State13.02.20001340
The Mark, Tom And Travis Show19.11.20003611
Take Off Your Pants And Jacket24.06.2001430
Blink 18230.11.20031721
Greatest Hits13.11.2005453
Neighborhoods09.10.2011115
California (Blink-182)10.07.201638
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.5 (Reviews: 8)

Snowville
Member
***
Naja.. Die Jungs waren auch schon besser. Kein herausragendes Meisterwerk im musikalischen Sinne.

Stef10
Member
*****
endlich wieder ein neues Album es ist recht gut.
Zuletzt editiert: 03.01.2013 17:56

Squeezy
Member
*****
Ich finde das Album ganz gut. Sind zwar nicht gerade ihre besten Songs, aber der eine oder andere Ohrwurm lässt sich auf dem Album schon finden.
Und ich bin natürlich froh, endlich einmal wieder etwas von ihnen zu hören.

emalovic
Member
*
zenit weit überschritten

eigentlich ein total überflüssiges album einer überflüssigen und maßlos überschätzten band

Southernman
Member
***
Regular.

Ale Dynasty
Member
***
'Enema Of The State' war ihr Zenit, danach ging es schnell Bergab.

nirvanamusic87
Member
***
Hopefully this will grow on me but it hasn't yet.

3rd UK top ten album.

5 weeks in the UK top 100.

1 week UK top 10. UK#6.
Ireland#12.

2 weeks US top 10. US#2.

World Chart Year End (2011): #61.

60,000 copies sold in the UK.
353,000 copies sold in the US.
Zuletzt editiert: 12.01.2018 21:13

aloysius
Member
*****
Nach langen Jahren des Wartens endlich wieder ein neues Album von Blink 182 - und es ist stark von Anfang bis Ende, gerade auch in der Deluxe Version. Für mich sogar ihr bestes Werk, auch wenn es bei vielen Kritikern und langjährigen Fans stark kritisiert worden ist. Klingt natürlich anders als früher, aber die Jungs sind mittlerweile auch um die 40. Die Songs sind reifer und die Texte reflektierter. Höre das Album nun schon seit über zwei Jahren rauf und runter und es bleibt grandios, insbesondere dank Songs wie "Ghost on the dancefloor", "Snake charmer", "Love is dangerous" und "Even if she falls". Sehr empfehlenswerter Pop-Punk.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.