Home | Impressum | Kontakt
Login

Bob Dylan
Highway 61 Revisited

Album
Jahr
1965
5.1
20 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 28 / Wochen: 2
FR
Peak: 141 / Wochen: 2
BE
Peak: 118 / Wochen: 1 (W)
PT
Peak: 47 / Wochen: 1
Tracks
LP
30.08.1965
Columbia CL 2389 [us]
Bob Dylan
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Wigwam
Eintritt: 24.11.1970 | Peak: 9 | Wochen: 4
24.11.1970
9
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Infidels
Eintritt: 13.11.1983 | Peak: 9 | Wochen: 14
13.11.1983
9
14
Empire Burlesque
Eintritt: 23.06.1985 | Peak: 6 | Wochen: 11
23.06.1985
6
11
Knocked Out Loaded
Eintritt: 27.07.1986 | Peak: 18 | Wochen: 6
27.07.1986
18
6
Down In The Groove
Eintritt: 26.06.1988 | Peak: 18 | Wochen: 3
26.06.1988
18
3
Dylan & The Dead (Bob Dylan & Grateful Dead)
Eintritt: 12.03.1989 | Peak: 29 | Wochen: 2
12.03.1989
29
2
Oh Mercy
Eintritt: 22.10.1989 | Peak: 4 | Wochen: 11
22.10.1989
4
11
Under The Red Sky
Eintritt: 23.09.1990 | Peak: 7 | Wochen: 10
23.09.1990
7
10
The Bootleg Series Vol. 1-3
Eintritt: 05.05.1991 | Peak: 27 | Wochen: 1
05.05.1991
27
1
Good As I Been To You
Eintritt: 15.11.1992 | Peak: 19 | Wochen: 9
15.11.1992
19
9
The 30th Anniversary Concert Celebration
Eintritt: 19.09.1993 | Peak: 34 | Wochen: 3
19.09.1993
34
3
World Gone Wrong
Eintritt: 21.11.1993 | Peak: 40 | Wochen: 2
21.11.1993
40
2
Greatest Hits Vol. 3
Eintritt: 08.01.1995 | Peak: 46 | Wochen: 1
08.01.1995
46
1
MTV Unplugged
Eintritt: 14.05.1995 | Peak: 19 | Wochen: 7
14.05.1995
19
7
Time Out Of Mind
Eintritt: 12.10.1997 | Peak: 12 | Wochen: 7
12.10.1997
12
7
The Best Of Bob Dylan Volume 2
Eintritt: 21.05.2000 | Peak: 94 | Wochen: 1
21.05.2000
94
1
The Ultimate Collection
Eintritt: 03.06.2001 | Peak: 18 | Wochen: 11
03.06.2001
18
11
Love And Theft
Eintritt: 23.09.2001 | Peak: 3 | Wochen: 9
23.09.2001
3
9
The Bootleg Series Vol. 5: Live 1975 - The Rolling Thunder Revue
Eintritt: 08.12.2002 | Peak: 81 | Wochen: 1
08.12.2002
81
1
The Bootleg Series Vol. 7: No Direction Home (Soundtrack / Bob Dylan)
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 54 | Wochen: 3
11.09.2005
54
3
Modern Times
Eintritt: 10.09.2006 | Peak: 1 | Wochen: 11
10.09.2006
1
11
Don't Look Back [DVD]
Eintritt: 06.05.2007 | Peak: 82 | Wochen: 1
06.05.2007
82
1
Dylan [2007]
Eintritt: 14.10.2007 | Peak: 16 | Wochen: 14
14.10.2007
16
14
19.10.2008
36
4
Together Through Life
Eintritt: 10.05.2009 | Peak: 2 | Wochen: 9
10.05.2009
2
9
Christmas In The Heart
Eintritt: 25.10.2009 | Peak: 80 | Wochen: 2
25.10.2009
80
2
The Bootleg Series Vol. 9: The Witmark Demos - 1962-1964
Eintritt: 31.10.2010 | Peak: 21 | Wochen: 2
31.10.2010
21
2
Tempest
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 2 | Wochen: 8
23.09.2012
2
8
Another Self Portrait (1969-1971) - The Bootleg Series Vol. 10
Eintritt: 08.09.2013 | Peak: 6 | Wochen: 6
08.09.2013
6
6
The Bootleg Series Vol. 11: The Basement Tapes - Raw (Bob Dylan And The Band)
Eintritt: 09.11.2014 | Peak: 12 | Wochen: 4
09.11.2014
12
4
Shadows In The Night
Eintritt: 08.02.2015 | Peak: 2 | Wochen: 6
08.02.2015
2
6
15.11.2015
10
2
Fallen Angels
Eintritt: 29.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 5
29.05.2016
4
5
The Essential
Eintritt: 23.10.2016 | Peak: 94 | Wochen: 1
23.10.2016
94
1
The 1966 Live Recordings
Eintritt: 20.11.2016 | Peak: 100 | Wochen: 1
20.11.2016
100
1
The Real Royal Albert Hall 1966 Concert!
Eintritt: 11.12.2016 | Peak: 71 | Wochen: 1
11.12.2016
71
1
Triplicate
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 10 | Wochen: 4
09.04.2017
10
4
The Bootleg Series Vol. 13 / 1979-1981 - Trouble No More
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 17 | Wochen: 3
12.11.2017
17
3
05.08.2018
41
3
The Bootleg Series Vol. 14 - More Blood, More Tracks
Eintritt: 11.11.2018 | Peak: 13 | Wochen: 3
11.11.2018
13
3
The Rolling Thunder Revue - The 1975 Live Recordings
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 18 | Wochen: 2
16.06.2019
18
2
Travelin' Thru - The Bootleg Series Vol. 15 1967-1969
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 7 | Wochen: 4
10.11.2019
7
4
Rough And Rowdy Ways
Eintritt: 28.06.2020 | Peak: 1 | Wochen: 17
28.06.2020
1
17
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.1

20 BewertungenBob Dylan - Highway 61 Revisited
23.07.2005 11:25
eine der besten Alben überhaupt
11.10.2005 20:29
"Like A Rolling Stone" hat seinen Platz in den Annalen der Rockmusik, ansonsten eher etwas für eingefleischte Fans.
15.04.2007 14:45
Hätte ich früher in die Top 5 von Dylan gesetzt..
Im Grunde ist diese Platte aber auch nur von intellektuellen Fachkritiker hochgepusht worden. (Da sage ich nur #4 in der ewigen Bestenliste vom Rolling Stone)
Schlußendlich runde ich die 4.5 doch ab, Desolation Row zwingt mich dazu.
23.05.2007 17:16
Wieder ein gelungenes Album aber für eine 6 reicht es nicht
13.10.2007 18:03
Zwischen 5,5 und 6 Sternen. Nur Nuancen hinter "Blonde On Blonde"...
27.04.2008 14:32
Ich würde auch das ein oder andere Album von Dylan diesem vorziehen. Festzuhalten bleibt der mutige Schritt zu einem erweiterten musikalischen Repertoire, "Like A Rolling Stone" als ewige Hymne sowie "Desolation Row" als ein Song, der Dylan-Experten und -Exegeten über Jahre bei der Stange gehalten hat.
16.06.2008 14:47
Kein Zweifel, eines seiner frühen Meisterwerke.......
Hervorragend
KLASSIKER

Mein Lieblingsdylan

Fast schon das beste Album aller Zeiten
Klasse! Vorsichtshalber mal eine 5, falls ich noch ein besseres Dylan-Album zu Ohren bekomme ;)
Wird nie langweilig
Ein Klassiker! Ein Gigantischer! Text sicher bemerkenswert, sein Gesang und die teilweise raue Musik ist weniger mein Fall. Einflussreich ohne Ende, hochgelobt, aber ich finde bis auf 3-4 Ausnahmen keinen Zugang zu den Songs, es strengt mich eher an. Vielleicht bessert es sich ja noch mit den Jahren.
Ich möchte an dieser Stelle Southpaw antworten:

Ich gehöre nicht dazu. Die guten Songs von Dylan kann man an einer Hand abzählen, sofern sie nicht von ihm selber interpretiert werden.

Keines der Lieder dieser CD gehört dazu.
Nicht sein bestes Album, aber das rockhistorisch wichtigste und einflussreichste definitiv.
Wie immer bei Dylan stehen und fallen die meisten Reviews mit dem Mögen bzw. eben Nicht-Mögen seiner Stimme und auch der Vorliebe für den ungeschliffenen Bluesrock, den er hier vorwiegend präsentiert. Ich mag bekanntlich beides und verleihe deshalb die - von meiner Perspektive aus gerechtfertigte - Höchstnote (wenn auch nur knapp).

Highlights sind (natürlich) das omnipräsente "Like A Rolling Stone", das düstere, ja geradezu bösartige "Ballad of a Thin Man" und der ebenfalls als Meilenstein zu bezeichnende Titelsong.
Tja, so unterschiedlich sind die Meinungen, ich finde nämlich "Desolation Row" richtig, richtig stark. Tolle Platte, einer seiner besten. Kein Wunder, dass die Kritiker die Scheibe so lieben. Obwohl, vielleicht liegt das auch nur an dem "Rolling Stone"...
Verpasst bei mir knapp die 5.
Eingerahmt in 2 wirklich starke Dylan Songs finden sich leider 7 eher durchschnttliche Nummern.
Favoriten:
1. Like A Rolling Stone
2. Desolation Row
Great
Ob es das beste Dylan-Album ist, kann ich beim besten Willen nicht sagen. Kenne nicht alle seiner fast 40 Studioalben komplett. Jedenfalls ist es ein sehr gutes und auch allgemein hochgeschätztes Album.
Klar, sein unvergleichliches 'Like A Rolling Stone' ist natürlich der Aushänger des Albums. Aber fast so gut ist auch 'Ballad Of A Thin Man' und die anderen Songs gehören natürlich auch zu seinen Besten im großen Song-Repertoire des Meisters.
Das Album kam bis auf #3 in USA, #4 in UK und #28 in D.
Meine Bewertung: 5+
Wenn ich 10 Alben auf eine einsame Insel mitnehmen dürfte "Highway 61 Revisited" wäre auf jedem Fall dabei. Das Album ist einfach unglaublich und einzigartig. Allein das Dreigespann aus "Tombstone Blues", "Ballad Of A Thin Man" und "Desolation Row" stellt alles in den Schatten. Mehr gibt es für mich nicht zu sagen. Ein epochales Meisterwerk.
Fantastic album!
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.