Home | Impressum | Kontakt
Login

Bon Jovi
Crossroad - The Best Of Bon Jovi

Album
Jahr
1994
5.56
71 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
23.10.1994 (Rang 4)
Zuletzt
08.10.2000 (Rang 98)
Peak
1 (6 Wochen)
Anzahl Wochen
55
185 (4010 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 55
DE
Peak: 1 / Wochen: 68
AT
Peak: 1 / Wochen: 61
NL
Peak: 2 / Wochen: 89
BE
Peak: 14 / Wochen: 30 (V)
Peak: 14 / Wochen: 21 (W)
SE
Peak: 2 / Wochen: 23
FI
Peak: 25 / Wochen: 10
NO
Peak: 2 / Wochen: 24
ES
Peak: 73 / Wochen: 1
AU
Peak: 1 / Wochen: 39
NZ
Peak: 1 / Wochen: 23
Tracks
CD
10.10.1994
Mercury 522 936-2 (PolyGram) / EAN 0731452293626
4
5:52
14
3:50
Bon Jovi
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Livin' On A Prayer
Eintritt: 04.01.1987 | Peak: 12 | Wochen: 12
04.01.1987
12
12
Bad Medicine
Eintritt: 09.10.1988 | Peak: 14 | Wochen: 8
09.10.1988
14
8
Born To Be My Baby
Eintritt: 15.01.1989 | Peak: 25 | Wochen: 3
15.01.1989
25
3
I'll Be There For You
Eintritt: 23.04.1989 | Peak: 15 | Wochen: 7
23.04.1989
15
7
Lay Your Hands On Me
Eintritt: 01.10.1989 | Peak: 16 | Wochen: 8
01.10.1989
16
8
Living In Sin
Eintritt: 07.01.1990 | Peak: 20 | Wochen: 6
07.01.1990
20
6
Blaze Of Glory (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 05.08.1990 | Peak: 5 | Wochen: 23
05.08.1990
5
23
Miracle (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 16.12.1990 | Peak: 20 | Wochen: 7
16.12.1990
20
7
Keep The Faith
Eintritt: 01.11.1992 | Peak: 3 | Wochen: 18
01.11.1992
3
18
Bed Of Roses
Eintritt: 07.02.1993 | Peak: 9 | Wochen: 32
07.02.1993
9
32
In These Arms
Eintritt: 11.07.1993 | Peak: 23 | Wochen: 11
11.07.1993
23
11
I'll Sleep When I'm Dead
Eintritt: 03.10.1993 | Peak: 35 | Wochen: 2
03.10.1993
35
2
I Believe
Eintritt: 28.11.1993 | Peak: 34 | Wochen: 4
28.11.1993
34
4
Dry County
Eintritt: 13.03.1994 | Peak: 10 | Wochen: 11
13.03.1994
10
11
Always
Eintritt: 25.09.1994 | Peak: 1 | Wochen: 30
25.09.1994
1
30
Someday I'll Be Saturday Night
Eintritt: 05.03.1995 | Peak: 11 | Wochen: 14
05.03.1995
11
14
This Ain't A Love Song
Eintritt: 04.06.1995 | Peak: 4 | Wochen: 20
04.06.1995
4
20
Something For The Pain
Eintritt: 08.10.1995 | Peak: 10 | Wochen: 13
08.10.1995
10
13
Lie To Me
Eintritt: 10.12.1995 | Peak: 20 | Wochen: 12
10.12.1995
20
12
These Days
Eintritt: 31.03.1996 | Peak: 31 | Wochen: 5
31.03.1996
31
5
Midnight In Chelsea (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 08.06.1997 | Peak: 5 | Wochen: 16
08.06.1997
5
16
Queen Of New Orleans (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 14.09.1997 | Peak: 50 | Wochen: 1
14.09.1997
50
1
Ugly (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 10.05.1998 | Peak: 41 | Wochen: 4
10.05.1998
41
4
Real Life
Eintritt: 28.03.1999 | Peak: 22 | Wochen: 6
28.03.1999
22
6
It's My Life
Eintritt: 14.05.2000 | Peak: 1 | Wochen: 33
14.05.2000
1
33
Say It Isn't So
Eintritt: 20.08.2000 | Peak: 58 | Wochen: 12
20.08.2000
58
12
Thank You For Loving Me
Eintritt: 03.12.2000 | Peak: 26 | Wochen: 16
03.12.2000
26
16
One Wild Night [2001]
Eintritt: 13.05.2001 | Peak: 31 | Wochen: 14
13.05.2001
31
14
Everyday
Eintritt: 15.09.2002 | Peak: 6 | Wochen: 10
15.09.2002
6
10
Misunderstood
Eintritt: 08.12.2002 | Peak: 57 | Wochen: 10
08.12.2002
57
10
All About Lovin' You
Eintritt: 25.05.2003 | Peak: 33 | Wochen: 9
25.05.2003
33
9
Have A Nice Day
Eintritt: 18.09.2005 | Peak: 10 | Wochen: 23
18.09.2005
10
23
Welcome To Wherever You Are
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 46 | Wochen: 5
18.12.2005
46
5
Who Says You Can't Go Home
Eintritt: 28.05.2006 | Peak: 57 | Wochen: 3
28.05.2006
57
3
(You Want To) Make A Memory
Eintritt: 10.06.2007 | Peak: 5 | Wochen: 20
10.06.2007
5
20
We Weren't Born To Follow
Eintritt: 18.10.2009 | Peak: 14 | Wochen: 12
18.10.2009
14
12
Because We Can
Eintritt: 20.01.2013 | Peak: 34 | Wochen: 9
20.01.2013
34
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
7800° Fahrenheit
Eintritt: 19.05.1985 | Peak: 11 | Wochen: 6
19.05.1985
11
6
Slippery When Wet
Eintritt: 14.09.1986 | Peak: 1 | Wochen: 35
14.09.1986
1
35
New Jersey
Eintritt: 02.10.1988 | Peak: 1 | Wochen: 25
02.10.1988
1
25
Blaze Of Glory - Young Guns II (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 26.08.1990 | Peak: 4 | Wochen: 31
26.08.1990
4
31
Keep The Faith
Eintritt: 08.11.1992 | Peak: 3 | Wochen: 72
08.11.1992
3
72
Crossroad - The Best Of Bon Jovi
Eintritt: 23.10.1994 | Peak: 1 | Wochen: 55
23.10.1994
1
55
These Days
Eintritt: 02.07.1995 | Peak: 1 | Wochen: 19
02.07.1995
1
19
These Days - Special Edition
Eintritt: 23.06.1996 | Peak: 25 | Wochen: 11
23.06.1996
25
11
Destination Anywhere (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 29.06.1997 | Peak: 1 | Wochen: 17
29.06.1997
1
17
Crush
Eintritt: 11.06.2000 | Peak: 1 | Wochen: 39
11.06.2000
1
39
One Wild Night - Live 1985-2001
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 1 | Wochen: 22
27.05.2001
1
22
Bounce
Eintritt: 06.10.2002 | Peak: 2 | Wochen: 20
06.10.2002
2
20
This Left Feels Right
Eintritt: 16.11.2003 | Peak: 3 | Wochen: 20
16.11.2003
3
20
Have A Nice Day
Eintritt: 02.10.2005 | Peak: 1 | Wochen: 25
02.10.2005
1
25
Lost Highway
Eintritt: 24.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 18
24.06.2007
1
18
The Circle
Eintritt: 15.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 16
15.11.2009
1
16
Greatest Hits
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 3 | Wochen: 43
14.11.2010
3
43
What About Now
Eintritt: 24.03.2013 | Peak: 3 | Wochen: 17
24.03.2013
3
17
Burning Bridges
Eintritt: 30.08.2015 | Peak: 2 | Wochen: 11
30.08.2015
2
11
This House Is Not For Sale
Eintritt: 13.11.2016 | Peak: 2 | Wochen: 15
13.11.2016
2
15
2020
Eintritt: 11.10.2020 | Peak: 3 | Wochen: 13
11.10.2020
3
13
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Hits & The Legend [DVD]
Eintritt: 08.06.2008 | Peak: 9 | Wochen: 1
08.06.2008
9
1
Live At Madison Square Garden [DVD]
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 5 | Wochen: 2
06.12.2009
5
2
Greatest Hits - The Ultimate Video Collection [DVD]
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 8 | Wochen: 2
14.11.2010
8
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.56

71 BewertungenBon Jovi - Crossroad - The Best Of Bon Jovi
23.09.2003 21:23
ganz cooles album!
29.09.2003 10:01
das beste der besten rockband der welt.... muss ja ein knaller sein!
29.09.2003 10:06
sehr gut
02.10.2003 10:31
Best Of's guter Bands bekommen meistens 6*
07.10.2003 12:23
...genau...
08.10.2003 21:47
jawolll!
18.10.2003 22:13
bon jovi hat wirklich alles drauf!!!
30.10.2003 19:58
gut
31.10.2003 13:41
gefällt mir ganz gut
17.12.2003 15:50
U Give Love A Bad Name und Runaway sind geil, Der Rest? naja...
21.12.2003 20:44
Das Beste einer starken Band muss 6* geben!!!
25.01.2004 01:00
tolle hits...aber für die letzten 10 jahre kriegen sie 2 sterne abzug
14.03.2004 08:44
spiiitze :)
15.03.2004 10:18
Yep, eine klare 6!! Diese Band hat sehr viele sehr starke Songs geschrieben.
08.04.2004 10:54
Best of der besten Hardrockband.
19.01.2005 10:14
na ja
01.02.2005 16:29
Nix na ja, nur ja :-)
30.04.2005 17:26
hammeralbum!!
17.05.2005 18:39
Kann ich nichts anderes als eine 6 geben. Hammermässig!!!
17.05.2005 18:44
Glam-Rock-80s der Spitzenklasse! Warum machen sie heute sowas nicht mehr ('Runaway' / 'Livin' On A Prayer' / 'You Give Love A Bad Name' etc...)??!!
Ohne jede Frage eine Muss-CD für jeden Musikliebhaber!
20.05.2005 18:11
geil
09.08.2005 13:45
cooles album!! ich freue mich aufs neue das am 19.9 in die läden kommt!!
12.08.2005 12:49
alles stimmt
12.08.2005 13:35
Viele tolle Titel!
17.10.2005 00:12
GENIAL
18.04.2006 12:36
Mein 1. Bon Jovi Album, seither bin ich Fan
22.10.2006 09:31
Voll cooles Album
23.10.2006 00:13
super
09.12.2006 19:39
Was für ein Überblick über ihre größte Zeit (1983 - 1993)!
Bis auf das durchschnittliche "In a out of love" hat es hier nur Superhits.
5.5*

1 Wanted Dead or Alive
2 Always
3 Runaway
4 You give love a bad name
5 Blaze of Glory
6 Bed of roses
9 Bad Medicine
10 Never say Goodbye
12 Keep the faith
13 I'll be there for you
15 Livin' on a Prayer
19 In these Arms
23 Lay your Hands on me
11.04.2007 07:53
Eine schöne BJ-Retrospektive der 80er und frühen 90er Jahre
04.05.2007 19:15
Meine Mutter war ein Fan von (Jon) Bon Jovi und hat seine Stimme sehr gemocht. Auch ich mochte die Jungs immer gerne, habe mir aber wenige ihrer Scheiben zugelegt. Diese Hit-Übersicht ist allerdings schon sehr gelungen und lohnt auf jeden Fall den Kauf, wenn man solche Musik mag. Charisma hat Jon ohnehin - ist auch ein solider Schauspieler.
25.06.2007 17:23
Sehr gute Zusammenstellung.
25.06.2007 17:25
dito!!
25.06.2007 17:27
Gehört zum "Best Of" der je veröffentlichten "Best Of"-Alben! Auch in der Zeit nach 1994 veröffentlichte die Gruppe gute Songs, doch wirklich essenziell sind im Grunde nur die sich hierauf befindenden Titel.
01.07.2007 14:07
Du hast recht @ Musikfreak !.......aber auf dieser "Best of....." stehn kein songs von Letzte 10 Jahren ;-)
Dieser Best of ist von Ihrer beste Periode...1985-1995..... Vieleicht nächstes Jahr (2008 erwarten ich das), auf Ihrer nächste Album "Crossroad Part 2", stehn dieser 4**** songs !
02.07.2007 18:45
Best Of der wohl besten Jahre der Band, das tönt nach Hammer-Scheibe. 15 Top-Tracks, die man immer wieder gerne hört. Einfach Weltklasse!

Highlights: fast alle
24.07.2007 13:03
Bestes Bon Jovi Album! Einfach genial!
27.07.2007 01:21
Wirklich gutes Material.
27.07.2007 01:24
nee.............klasse, du weichei
14.08.2007 18:33
super
07.12.2007 12:04
Solides Best Of Album...
20.12.2007 19:48
ein best of must have.
05.01.2008 03:13
Vor Ewigkeiten geschenkt bekommen und seit den seligen Stadiorock -Tagen 2000-2002 auch nie wieder angerührt.

Das Material kennt man aber nur zu gut, langweiliger, herzloser, klischeebeladener Breitbeinrock... Gnädige 3*.
03.04.2008 15:03
Eine Best-Of Scheibe der Extraklasse!
31.05.2008 15:30
Super!
Obwohl ich Best of's nicht so mag, finde ich diese CD sehr gelungen! Knappe 6 Punkte.
Excelente compilado.
Tolle Best Of-Scheibe.

CDN: #2, 1994
USA: #8, 1994; #167, 2009; #147, 2010; #85, 2013
tja, bon jovi - früher mal rockig und ganz OK, später einfach nur noch weichgespült und pseudo, so daß es auch den 12jährigen mädchen gefällt ... schade!
Klare 6!
wirklich ein tolles Best-Of-Album von Bon Jovi mit lauter Hits. Bon Jovi waren mal so eine klasse Band, nicht mehr vergleichbar mit ihrem heutigen Radiorock.
Meine absoluten Favoriten sind "You give love a bad name" und "Runaway".
Da kann ich die 6* nicht verweigern.
Perfekte Zusammenstellung der titel bis 1994
Zeergoede verzamelaar, een 6
zeer goede verzamelaar van hun hits tussen 1984 en 1994!!
▒ Prachtige verzamelaar (Sound & Vision, oktober 2008 versie) met als extra's een DVD met live optreden in Londen !!! Een must voor de "Die Hard Fan" van "Bon Jovi" ☺!!!
cool.
Shits all over the greatest hits package released in 2010.
Very great compilation album, got all the classic hits!
Das Beste der Band!!! Eine grandiose Zusammenstellung!
Ah...jeden April eine Bewertung...da habe ich es ja grad noch geschafft... Kannte die einzelnen Songs natürlich schon lange, aber erst jetzt, nachdem ich die CD auch in der Sammlung habe, gebe ich ihr die verdiente 6.
Eine ganz klare 6.
Ausgezeichnete Zusammenstellung von ihrer besten Phase. Gut, bei Weitem nicht alle Songs kommen hier auf 6*, aber ich gebe dennoch die Höchstnote, da dieses Album einen wunderbaren Überblick bietet und um Bon Jovi kennenzulernen absolut zu empfehlen ist. Leider ging es danach mit ihnen musikalisch langsam, aber sicher bergab. Persönliche Favoriten hier: "Wanted Dead Or Alive" und "Keep The Faith".
Sehr gute Zusammenstellung seiner früheren Hits, die mir im allgemeinen besser gefallen als die heutigen.
Bon Jovi sind mittlerweile über 3 Jahrzehnte im Geschäft, und dies war 1994 ihr erstes Best-of-Album. Eigentlich eine Hard-Rock-Band, verstanden es die Herren um John Bongiovi, durch eingängige Melodien bei einem breiten Publikum bekannt zu werden. Auch vor wirklich schlimmen Schnulzen ("Always", "Bed of Roses") schreckten sie nicht zurück - auch diese sind auf dieser CD vertreten und verhindern die 6 Sterne. Hammermäßig "Wanted Dead or Alive", "Keep the Faith", "Runaway" und "Livin' on a Prayer". Aber auch "In these Arms" und "Never say Goodbye" finden mein uneingeschränktes Wohlgefallen. Was nach "Crossroads" kam, waren oft nur noch Kopien ihrer selbst und rutschte gewaltig Richtung Mainstream. Aber wie gesagt - in der heutigen schnelllebigen Zeit 30 Jahre "in" zu sein, verdient allergrößten Respekt. Aus diesem Holz sind wirkliche Superstars geschnitzt und nicht wie die aus Dieters Menschenzoo.
Eine Übersicht über die beste Zeit von Bon Jovi, aus der die meisten ihrer Klassiker stammen. Allerdings mag ich großteils eher die härteren Sachen, mit den Schmuseliedern kann ich mich nur in wenigen Fällen (insbesondere "Bed of Roses") wirklich anfreunden, und gerade sie dominieren leider dieses "Best of"-Album. Schlecht sind sie aber auch nicht. Meine Favoriten darauf: "Livin' on a Prayer", "Keep the Faith", "You Gave Love a Bad Name", "Runaway" sowie der Solo-Titel "Blaze of Glory".
Das Beste aus den ersten fünf Studio-Alben und zusätzlich die damals neuen Songs 'Always' und 'Someday I'll Be Saturday Night'.

Highlights sind für mich die beiden Balladen 'Wanted Dead Or Alive' und 'Bed Of Roses' sowie natürlich der Kracher 'Livin' On A Prayer'.

Crossroad - The Best Of Bon Jovi ist eines der meistverkauften Alben aller Zeiten und erreichte in vielen Länder die Poleposition der Charts.
Meine Bewertung: 5*.
Ein Best Of, das den Namen auch verdient. Schöne pop/rock songs.
Aardige verzamelaar
Nach dem Hören aller Lieder komme ich zu einem Durchschnitt von 5,26. Ein gutes Album.
Absolut hochklassiges Best Of Album über das frühe schaffen der Band. Sehr stark.
Oh ja da sind ziemlich gute Kracher dabei.