Home | Impressum | Kontakt
Login

Bon Jovi
Slippery When Wet

Album
Jahr
1986
5.43
63 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
14.09.1986 (Rang 12)
Zuletzt
25.06.2000 (Rang 89)
Peak
1 (1 Woche)
Anzahl Wochen
35
348 (3032 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 35
DE
Peak: 11 / Wochen: 56
AT
Peak: 2 / Wochen: 30
NL
Peak: 5 / Wochen: 36
BE
Peak: 198 / Wochen: 1 (V)
SE
Peak: 3 / Wochen: 17
NO
Peak: 1 / Wochen: 21
AU
Peak: 28 / Wochen: 2
NZ
Peak: 1 / Wochen: 42
Tracks
CD
18.06.1986
Mercury 830 264-2 (UMG) [us] / EAN 0042283026421
Bon Jovi
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Livin' On A Prayer
Eintritt: 04.01.1987 | Peak: 12 | Wochen: 12
04.01.1987
12
12
Bad Medicine
Eintritt: 09.10.1988 | Peak: 14 | Wochen: 8
09.10.1988
14
8
Born To Be My Baby
Eintritt: 15.01.1989 | Peak: 25 | Wochen: 3
15.01.1989
25
3
I'll Be There For You
Eintritt: 23.04.1989 | Peak: 15 | Wochen: 7
23.04.1989
15
7
Lay Your Hands On Me
Eintritt: 01.10.1989 | Peak: 16 | Wochen: 8
01.10.1989
16
8
Living In Sin
Eintritt: 07.01.1990 | Peak: 20 | Wochen: 6
07.01.1990
20
6
Blaze Of Glory (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 05.08.1990 | Peak: 5 | Wochen: 23
05.08.1990
5
23
Miracle (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 16.12.1990 | Peak: 20 | Wochen: 7
16.12.1990
20
7
Keep The Faith
Eintritt: 01.11.1992 | Peak: 3 | Wochen: 18
01.11.1992
3
18
Bed Of Roses
Eintritt: 07.02.1993 | Peak: 9 | Wochen: 32
07.02.1993
9
32
In These Arms
Eintritt: 11.07.1993 | Peak: 23 | Wochen: 11
11.07.1993
23
11
I'll Sleep When I'm Dead
Eintritt: 03.10.1993 | Peak: 35 | Wochen: 2
03.10.1993
35
2
I Believe
Eintritt: 28.11.1993 | Peak: 34 | Wochen: 4
28.11.1993
34
4
Dry County
Eintritt: 13.03.1994 | Peak: 10 | Wochen: 11
13.03.1994
10
11
Always
Eintritt: 25.09.1994 | Peak: 1 | Wochen: 30
25.09.1994
1
30
Someday I'll Be Saturday Night
Eintritt: 05.03.1995 | Peak: 11 | Wochen: 14
05.03.1995
11
14
This Ain't A Love Song
Eintritt: 04.06.1995 | Peak: 4 | Wochen: 20
04.06.1995
4
20
Something For The Pain
Eintritt: 08.10.1995 | Peak: 10 | Wochen: 13
08.10.1995
10
13
Lie To Me
Eintritt: 10.12.1995 | Peak: 20 | Wochen: 12
10.12.1995
20
12
These Days
Eintritt: 31.03.1996 | Peak: 31 | Wochen: 5
31.03.1996
31
5
Midnight In Chelsea (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 08.06.1997 | Peak: 5 | Wochen: 16
08.06.1997
5
16
Queen Of New Orleans (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 14.09.1997 | Peak: 50 | Wochen: 1
14.09.1997
50
1
Ugly (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 10.05.1998 | Peak: 41 | Wochen: 4
10.05.1998
41
4
Real Life
Eintritt: 28.03.1999 | Peak: 22 | Wochen: 6
28.03.1999
22
6
It's My Life
Eintritt: 14.05.2000 | Peak: 1 | Wochen: 33
14.05.2000
1
33
Say It Isn't So
Eintritt: 20.08.2000 | Peak: 58 | Wochen: 12
20.08.2000
58
12
Thank You For Loving Me
Eintritt: 03.12.2000 | Peak: 26 | Wochen: 16
03.12.2000
26
16
One Wild Night [2001]
Eintritt: 13.05.2001 | Peak: 31 | Wochen: 14
13.05.2001
31
14
Everyday
Eintritt: 15.09.2002 | Peak: 6 | Wochen: 10
15.09.2002
6
10
Misunderstood
Eintritt: 08.12.2002 | Peak: 57 | Wochen: 10
08.12.2002
57
10
All About Lovin' You
Eintritt: 25.05.2003 | Peak: 33 | Wochen: 9
25.05.2003
33
9
Have A Nice Day
Eintritt: 18.09.2005 | Peak: 10 | Wochen: 23
18.09.2005
10
23
Welcome To Wherever You Are
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 46 | Wochen: 5
18.12.2005
46
5
Who Says You Can't Go Home
Eintritt: 28.05.2006 | Peak: 57 | Wochen: 3
28.05.2006
57
3
(You Want To) Make A Memory
Eintritt: 10.06.2007 | Peak: 5 | Wochen: 20
10.06.2007
5
20
We Weren't Born To Follow
Eintritt: 18.10.2009 | Peak: 14 | Wochen: 12
18.10.2009
14
12
Because We Can
Eintritt: 20.01.2013 | Peak: 34 | Wochen: 9
20.01.2013
34
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
7800° Fahrenheit
Eintritt: 19.05.1985 | Peak: 11 | Wochen: 6
19.05.1985
11
6
Slippery When Wet
Eintritt: 14.09.1986 | Peak: 1 | Wochen: 35
14.09.1986
1
35
New Jersey
Eintritt: 02.10.1988 | Peak: 1 | Wochen: 25
02.10.1988
1
25
Blaze Of Glory - Young Guns II (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 26.08.1990 | Peak: 4 | Wochen: 31
26.08.1990
4
31
Keep The Faith
Eintritt: 08.11.1992 | Peak: 3 | Wochen: 72
08.11.1992
3
72
Crossroad - The Best Of Bon Jovi
Eintritt: 23.10.1994 | Peak: 1 | Wochen: 55
23.10.1994
1
55
These Days
Eintritt: 02.07.1995 | Peak: 1 | Wochen: 19
02.07.1995
1
19
These Days - Special Edition
Eintritt: 23.06.1996 | Peak: 25 | Wochen: 11
23.06.1996
25
11
Destination Anywhere (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 29.06.1997 | Peak: 1 | Wochen: 17
29.06.1997
1
17
Crush
Eintritt: 11.06.2000 | Peak: 1 | Wochen: 39
11.06.2000
1
39
One Wild Night - Live 1985-2001
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 1 | Wochen: 22
27.05.2001
1
22
Bounce
Eintritt: 06.10.2002 | Peak: 2 | Wochen: 20
06.10.2002
2
20
This Left Feels Right
Eintritt: 16.11.2003 | Peak: 3 | Wochen: 20
16.11.2003
3
20
Have A Nice Day
Eintritt: 02.10.2005 | Peak: 1 | Wochen: 25
02.10.2005
1
25
Lost Highway
Eintritt: 24.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 18
24.06.2007
1
18
The Circle
Eintritt: 15.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 16
15.11.2009
1
16
Greatest Hits
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 3 | Wochen: 43
14.11.2010
3
43
What About Now
Eintritt: 24.03.2013 | Peak: 3 | Wochen: 17
24.03.2013
3
17
Burning Bridges
Eintritt: 30.08.2015 | Peak: 2 | Wochen: 11
30.08.2015
2
11
This House Is Not For Sale
Eintritt: 13.11.2016 | Peak: 2 | Wochen: 15
13.11.2016
2
15
2020
Eintritt: 11.10.2020 | Peak: 3 | Wochen: 13
11.10.2020
3
13
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Hits & The Legend [DVD]
Eintritt: 08.06.2008 | Peak: 9 | Wochen: 1
08.06.2008
9
1
Live At Madison Square Garden [DVD]
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 5 | Wochen: 2
06.12.2009
5
2
Greatest Hits - The Ultimate Video Collection [DVD]
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 8 | Wochen: 2
14.11.2010
8
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.43

63 BewertungenBon Jovi - Slippery When Wet
30.09.2003 08:05
Ein Megaseller, der diesen Namen auch verdient!! Unbestritten eine der besten CD's im Bereich Hardrock.
08.10.2003 22:07
Mein persönliches Lieblings-Bon Jovi-Album, stark!
08.10.2003 22:29
...sehr gut...
12.11.2003 08:54
Respekt...
21.12.2003 20:41
ganz stark!
06.03.2004 14:29
Mit dieser Scheibe gelang ihnen der kommerzielle Durchbruch. Heute noch eine Kultplatte, mit einigen echten Krachern drauf. "Livin' on a prayer", "Wanted dead or alive" und natürlich "You give love a bad name". Daneben noch weitere unbekanntere starke Songs, nur knapp keine 6.
06.03.2004 14:46
Ganz stark! Verfehlt die 6 aber ganz knapp.
15.03.2004 10:16
Ich gebe hier fette 6 Punkte für das beste Metal Album der Haarspray-Fraktion!! Hat mich damals als 10 jähriger weggeblasen, fährt auch heute noch voll ein. Und mit "I'd die for you" ist auch für alle "Runaway"-Liebhaber ein sehr ähnliches Lied am Start: Hammer!!
08.04.2004 10:39
Das Bon Jovi Album schlechthin. Meilenstein in der Hardrock-Geschichte.
14.05.2004 20:45
Ein Hammeralbum von A bis Z!! das rockt gewaltig! Mein Lieblingssong: Raise Your Hands! Spielten die Jungs auch 2003 live in Zürich :))))
19.06.2004 15:51
23 position in the 100 greatest rock albums. A LEGEND.
19.01.2005 11:02
gut
01.02.2005 16:25
Absolut obermegageil!
29.04.2005 01:37
spitzenklasse!!
19.07.2005 11:05
Fast eine sechs
31.07.2005 02:30
Für mich einer der TOP 10 Rockalben aller Zeiten. Mehr gibts da nicht zu sagen, einfach phänomenal.
31.07.2005 08:42
Gutes Rock-Album
19.12.2005 17:03
ein rahres album.
18.04.2006 12:33
Auch nach so vielen Jahren einfach geil!
24.08.2006 13:49
Knappe 6 für ihre bestes Album.

Jo...also....so war das als 12-jähriger. Habe mir das Album, dass für mich definitiv zu den prägendsten meiner Kindheit gehört, nun endlich mal gekauft. Und es gefällt mir heute immer noch erstaunlich gut. Vor allem, weils einfach viel mehr rockt, als diese neuen Bon-Jovi-Schnulzen-Singles...
Also für ne aufgerundete 5 reichts noch allemal...dank Songs wie Wanted Dead Or Alive, Livin' On A Prayer, Wild In The Streets oder Raise Your Hands. Erfolgsorientierter Stadion-Rock der guten Sorte.
08.10.2006 21:56
Ein absolut starkes Album! Für mich neben Keep The Faith und dem Debut wahrscheinlich das beste Bon Jovi Album. Hat im Moment wieder Hochkonjuktur bei mir....
Klare Favoriten natürlich die Klassiker You Give Love A Bad Name, Livin' On A Prayer und Wanted Dead Or Alive. Für mich dazu gehören aber auch noch, Social Disease und Raise Your Hands- ich liebe diese Songs!! Natürlich nicht zu vergessen die Traumballade Never Say Goodbay, welche einfach zum wegschmelzen schön ist. Eigentlich blöd, diverse Songs hervorzuheben, da eigentlich alle auf dem Album saugut sind. I'd Die For You ist ja auch ein Hammertrack! Mit Let It Rock und Wild In The Streets findet das Album einen super Anfang und ein ebenso gutes Ende. Der einzige Song, welcher mir vergleichsweise zu den anderen Songs auf dem Album nicht so gefällt, ist und bleibt Without Love. Ich finde den Song für sich nicht schlecht, aber er ist der schwächste auf dem Album.
18.12.2006 09:27
damals mussten sie sich noch voll reinhängen um zu überzeugen (was ja absolut gelang), was sie heute ja (leider) nicht mehr nötig haben..
07.01.2007 13:29
ganz klar ne 6. das war der durchbruch der 80er
19.01.2007 13:03
Eines der besseren Albums von Bon Jovi für mich.Super!
05.03.2007 13:15
Starke Scheibe - wurde aber noch von "New Jersey" und "Keep The Faith" übertroffen!
25.03.2007 20:20
zusammen mit Brian Adams " Reckless" und Survivors " Vital Signs" Longplayer das mir beste bekannte Mainstream-Rock-Album!Von der ersten bis zur letzten nummer nur Top-Songs,just killers no fillers!verneige mich vor diesen musikalischen Denkmalen,so was gibt es seit Jahren nicht mehr!
25.03.2007 20:58
Für mich eines der besten Rock-Alben der 80er, und der Vergleich mit Bryan Adams' "Reckless" liegt wirklich nahe. Absolut nicht zu hoch bewertet. Kein einziger Song unter 5*, zweimal 6*, darum insgesamt klar das Maximum.
05.05.2007 11:56
Damit haben sie Rockgeschichte geschrieben und auch heute klingt das Album frisch, unverbraucht und laut. Allerdings: Mit "Keep The Faith" haben sie ein mindestens gleichwertiges Album in der Palette.
23.06.2007 21:53
Das Album war wirklich noch ziemlich gut und taugt zum Durchhören vom ersten bis zum letzten Lied. Danach konnte ich mit der Band allerdings nichts mehr anfangen.
29.06.2007 09:31
Ein durchschnittliches Album mit mehr oder weniger guten Stücken. Insgesamt eine 3.
04.08.2007 23:54
Natürlich absolut Top! Richtig geiler 80s Desmond Child Style. Da waren BJ noch richtig genial im Gegensatz zu heute. 6*
19.09.2007 22:17
Da ja schon fast alles gesagt wurde, kann ich auch nur sagen: 6 Points. Unvergessen dieses legendäre Bon Jovi Album.
19.09.2007 22:20
Super, wie fast alles von Bon Jovi
26.01.2008 02:12
Eins der erfolgreichsten Rockalben aller Zeiten, auch mit diversen großen Singlehits. Persönlich halt eine 4 plus für mich.
24.03.2008 11:44
Ein gutes Rock-Album mit einigen sehr guten Songs, daneben aber auch einigen eher nur durchschnittlichen. Besonders die Balladen, wo Bon Jovi später noch superstarke veröffentlichte, gefallen mir aus dieser frühen Bon-Jovi-Phase eher weniger. Einiges klingt auch bei den Rock-Songs noch etwas holprig. Aber: Glatte 5 Sterne von mir für dieses Album.
26.05.2008 07:59
Ein Genuss !!!
07.07.2008 15:04
super album, ich würde sogar sagen das beste der band.
Excelente álbum. Hay cuatro clásicos aquí.
4,29
Eines der besten, wenn nicht das beste Bon Jovi Album! Leider mit nur 10 Songs etwas schwach auf der Brust.
Natürlich sehr gut.

CDN: #1 (7 weeks), 1986
USA: #1 (8 weeks), 1986; #184; 2010; #165, 2014; #123, 2015; #131, 2016
Grandioses Rock-Album.
Meine Favoriten: "You Give Love A Bad Name", "Livin' On A Prayer", "Wanted Dead Or Alive", "I'd Die For You", "Never Say Goodbye".
was anderes als ne 6 kann mann da nicht geben
Ein Album ohne einen einzigen schlechten Song. Stadion-Rock vom Feinsten. Gute Mischung aus Krachern und ruhigeren Songs.

Weniger als sechs Sterne kann ich dafür auch nicht vergeben.
Wer diesem Album keine 6 gibt, hat die 80er nicht verstanden (oder verpasst ;)
Starkes Album eine 5-
Kann Prof.Dr.Music, Otterobb und Vinci 14 sowie vielen anderen nur recht geben.
It's a pretty solid but it's far from their best in album material even though it is their highest selling album and turned them into a household name.
It's a must listen if you became a Bon Jovi fan after this release as it will give you a better understanding on how Jovi and Sambora crafted their songwriting pro-ess.
In dem Bewusstsein, dass ich einen Meilenstein der Rockgeschichte vor mir habe, bewerte ich das Album aus heutiger Sicht trotzdem nicht mit mehr als 3 Sternen. Die Tendenz geht eher zu gut, aber wenn ich mir das Album heute anhöre, komme ich nicht mehr so ins Schwärmen wie einst in den 80's. Bei mir hat es an Glanz verloren (3,40). Als echte Highlights verbleiben das unverwüstliche "Livin' on a prayer" und "I'd die for you".

Album-Bilanz: 3 starke, 4 mässige, 3 schwache Songs.
Hammer Scheibe!!!!
Der Durchbruch nach dem dritten Album für Bon Jovi, kommerziell MASSIV erfolgreich, Nr. 1 Album, 3 Top 10 Singles (2 davon #1), grosser Crossover Appeal und Musik Videos in Heavy Rotation auf MTV, ab dort waren sie die grösste Band der Welt für ein paar Jahre. Trotz all dem ist das Album nicht perfekt, gute Songs ohne Frage, aber auch ein paar schwächere (Raise Your Hands, Without Love z.B.). Ein Klassiker für das was dieses Album erreicht hat und auch wegen einzelnen Tracks, aber nicht wegen dem Album als Ganzes.
Favoriten:
You Give Love A Bad Name
Livin' On A Prayer
Wanted Dead Or Alive
I'd Die For You
5 stars
Es gab weiss Gott nicht viele Rockmusiker/Bands, die
besser waren in den 80er Jahren waren als in den 90ern,
aber Bon Jovi gehören für mich definitiv in diese Kategorie.
Es gibt exakt 2 Alben von Bon Jovi, die problemlos hörbar
sind, und dies, ihr drittes, ist eines davon....

Ganz knappe 5.

(4.75)
Pas mon genre mais cet album est excellent.
Super Album mit ein paar legendären Singles.
Ausgezeichnet.
In der Gesamtbetrachtung gesehen ein gutes Album. Durchschnitt: 5,1.
Mein Lieblingsalbum von Bon Jovi.
Inkl. "You Give Love A Bad Name" und "Living On A Prayer"!
Der Rest ist auch im guten 3/4 er Bereich.
wirklich ein tolles Album...

wenns nass ist ists rutschig,...;-)
Ganz grosse Klasse. Das Beste Album von Bon Jovi zusammen mit "Keep the Faith"
Damals haben sie noch ziemlich gute Rockmusik gemacht.
ein Meilenstein...