Brian McFadden - Irish Son

Cover Brian McFadden - Irish Son
CD
Wesleynet 519 002 2

Charts

Einstieg:12.12.2004 (Rang 43)
Zuletzt:13.02.2005 (Rang 86)
Höchstposition:38 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:10
Rang auf ewiger Bestenliste:5466 (346 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 38 / Wochen: 10
de  Peak: 56 / Wochen: 4
at  Peak: 57 / Wochen: 2
nl  Peak: 60 / Wochen: 7
se  Peak: 31 / Wochen: 7
fi  Peak: 33 / Wochen: 3
dk  Peak: 5 / Wochen: 23
nz  Peak: 29 / Wochen: 3

Tracks

29.11.2004
CD Wesleynet 519 002 2 (Sony) / EAN 5099751900221
Details anzeigenAlles anhören
1.Irish Son
  4:20
2.Real To Me
  3:45
3.Demons
  3:55
4.Lose Lose Situation
  3:25
5.He's No Hero
  3:50
6.Sorry Love Daddy
  3:54
7.Pull Myself Away
  3:24
8.Be True To Your Woman
  3:46
9.Walking Disaster
  3:21
10.Walking Into Walls
  3:45
11.Brian McFadden & Delta Goodrem - Almost Here
  3:46
   

Brian McFadden   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Real To Me14.11.20042813
Almost Here (Brian McFadden & Delta Goodrem)13.03.20053610
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Irish Son12.12.20043810
 

Angebote in der Fundgrube

InterpretTitelZust.TypAnbieterPreis
Brian McFaddenIrish Son***CD AlbumRewer6 CHFin den Warenkorb

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.82 (Reviews: 11)
19.12.2004 17:33
iO!
Member
******
Wunderbar!
17.04.2005 14:12
Phil
Staff
*****
Bin überrascht, wirklich gutes Werk, das der Ex-Westlife-Mann hier abgeliefert hat
08.05.2005 19:46
Sharky
Member
******
Echt genial, doch man merkt hat immer noch, dass er mal bei Westlife war. (nicht negativ gemeint!)
08.05.2005 19:52
Schwizerin
Member
****
so ziemlich das, was ich auch erwartet habe; ein nettes Popalbum.
08.06.2005 23:26
Bolle
Member
*****
Ein sehr gutes Album.
14.07.2006 08:55
Pop-Prince
Member
****
Nettes Pop-Album, einfach schön zum Anhören...
02.04.2007 14:41
AllSainter
Member
*
Extrem schlecht und unnatürlich ... er will nur Robbie alles nachmachen
04.05.2007 14:16
steps
Member
******
Wow, was ein tolles Album. War ziemlich gespannt, was er solo auf die Beine bringen wird, aber so ein tolles Album hatte ich nicht erwartet. Klar, hört man hie und da etwas "Westlife" raus, aber generell ist dieses Album etwas flotter und rockiger als Westlife es sind.
Ihn mit Robbie zu vergleichen, nur weil beide mal in einer Boygroup waren, ist doch Schwachsinn. Immerhin ist Robbie bei weitem nicht der 1., der eine Solokarriere nach der Zeit in einer Gruppe gemacht hat.

Southernman
Member
******
Excelente. Nada que ver con Westlife.

ROnet
Member
******
Klasse!

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.