Home | Impressum | Kontakt
Login

Bryan Adams
So Happy It Hurts

Album
Jahr
2022
4.55
11 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
20.03.2022 (Rang 2)
Zuletzt
22.05.2022 (Rang 86)
Peak
2 (1 Woche)
Anzahl Wochen
10
3241 (757 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 10
DE
Peak: 2 / Wochen: 6
AT
Peak: 3 / Wochen: 4
FR
Peak: 176 / Wochen: 1
NL
Peak: 28 / Wochen: 1
BE
Peak: 5 / Wochen: 5 (V)
Peak: 31 / Wochen: 2 (W)
IT
Peak: 41 / Wochen: 1
ES
Peak: 10 / Wochen: 1
PT
Peak: 1 / Wochen: 4
Tracks
CD
11.03.2022
BMG Rights 538712602 / EAN 4050538712605
Bryan Adams
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Heaven
Eintritt: 04.08.1985 | Peak: 14 | Wochen: 8
04.08.1985
14
8
It's Only Love (Bryan Adams & Tina Turner)
Eintritt: 08.12.1985 | Peak: 16 | Wochen: 8
08.12.1985
16
8
Christmas Time
Eintritt: 12.01.1986 | Peak: 18 | Wochen: 6
12.01.1986
18
6
Heat Of The Night
Eintritt: 19.04.1987 | Peak: 17 | Wochen: 5
19.04.1987
17
5
(Everything I Do) I Do It For You
Eintritt: 14.07.1991 | Peak: 1 | Wochen: 33
14.07.1991
1
33
Can't Stop This Thing We Started
Eintritt: 03.11.1991 | Peak: 8 | Wochen: 8
03.11.1991
8
8
Please Forgive Me
Eintritt: 31.10.1993 | Peak: 2 | Wochen: 29
31.10.1993
2
29
All For Love (Bryan Adams, Rod Stewart, Sting)
Eintritt: 09.01.1994 | Peak: 1 | Wochen: 27
09.01.1994
1
27
Have You Ever Really Loved A Woman?
Eintritt: 23.04.1995 | Peak: 1 | Wochen: 39
23.04.1995
1
39
The Only Thing That Looks Good On Me Is You
Eintritt: 26.05.1996 | Peak: 5 | Wochen: 15
26.05.1996
5
15
Let's Make A Night To Remember
Eintritt: 15.09.1996 | Peak: 41 | Wochen: 3
15.09.1996
41
3
I Finally Found Someone (Barbra Streisand & Bryan Adams)
Eintritt: 19.01.1997 | Peak: 17 | Wochen: 13
19.01.1997
17
13
On A Day Like Today
Eintritt: 11.10.1998 | Peak: 32 | Wochen: 5
11.10.1998
32
5
When You're Gone (Bryan Adams feat. Melanie C.)
Eintritt: 31.01.1999 | Peak: 11 | Wochen: 15
31.01.1999
11
15
Cloud #9
Eintritt: 16.05.1999 | Peak: 26 | Wochen: 16
16.05.1999
26
16
The Best Of Me
Eintritt: 21.11.1999 | Peak: 31 | Wochen: 16
21.11.1999
31
16
Don't Give Up (Chicane feat. Bryan Adams)
Eintritt: 19.03.2000 | Peak: 42 | Wochen: 15
19.03.2000
42
15
Inside Out
Eintritt: 23.07.2000 | Peak: 53 | Wochen: 3
23.07.2000
53
3
Here I Am
Eintritt: 30.06.2002 | Peak: 24 | Wochen: 31
30.06.2002
24
31
Open Road
Eintritt: 26.09.2004 | Peak: 17 | Wochen: 10
26.09.2004
17
10
Flying
Eintritt: 26.12.2004 | Peak: 51 | Wochen: 10
26.12.2004
51
10
I Thought I'd Seen Everything
Eintritt: 30.03.2008 | Peak: 52 | Wochen: 3
30.03.2008
52
3
So Happy It Hurts
Eintritt: 20.03.2022 | Peak: 85 | Wochen: 1
20.03.2022
85
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Reckless
Eintritt: 09.12.1984 | Peak: 10 | Wochen: 17
09.12.1984
10
17
Into The Fire
Eintritt: 12.04.1987 | Peak: 4 | Wochen: 13
12.04.1987
4
13
Waking Up The Neighbours
Eintritt: 06.10.1991 | Peak: 1 | Wochen: 30
06.10.1991
1
30
So Far So Good
Eintritt: 21.11.1993 | Peak: 1 | Wochen: 46
21.11.1993
1
46
Live! Live! Live!
Eintritt: 28.08.1994 | Peak: 21 | Wochen: 5
28.08.1994
21
5
18 'Til I Die
Eintritt: 09.06.1996 | Peak: 2 | Wochen: 25
09.06.1996
2
25
Unplugged
Eintritt: 14.12.1997 | Peak: 3 | Wochen: 25
14.12.1997
3
25
On A Day Like Today
Eintritt: 01.11.1998 | Peak: 2 | Wochen: 37
01.11.1998
2
37
The Best Of Me
Eintritt: 28.11.1999 | Peak: 3 | Wochen: 28
28.11.1999
3
28
Spirit - Stallion Of The Cimarron (Soundtrack / Bryan Adams / Hans Zimmer)
Eintritt: 26.05.2002 | Peak: 6 | Wochen: 26
26.05.2002
6
26
Room Service
Eintritt: 03.10.2004 | Peak: 1 | Wochen: 19
03.10.2004
1
19
Anthology
Eintritt: 11.12.2005 | Peak: 39 | Wochen: 12
11.12.2005
39
12
11
Eintritt: 30.03.2008 | Peak: 1 | Wochen: 13
30.03.2008
1
13
Bare Bones
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 20 | Wochen: 8
14.11.2010
20
8
Tracks Of My Years
Eintritt: 05.10.2014 | Peak: 6 | Wochen: 7
05.10.2014
6
7
Get Up
Eintritt: 25.10.2015 | Peak: 1 | Wochen: 15
25.10.2015
1
15
Ultimate
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 52 | Wochen: 4
12.11.2017
52
4
Shine A Light
Eintritt: 10.03.2019 | Peak: 2 | Wochen: 11
10.03.2019
2
11
So Happy It Hurts
Eintritt: 20.03.2022 | Peak: 2 | Wochen: 10
20.03.2022
2
10
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Bare Bones Tour - Live At Sydney Opera House [DVD]
Eintritt: 15.09.2013 | Peak: 3 | Wochen: 3
15.09.2013
3
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.55

11 BewertungenBryan Adams - So Happy It Hurts
Stimmt eher friedlich als glückselig.

Eine 4 mit leichtem minus passt am besten.
Kein Album, das die Popgeschichte prägt oder gar umkrempelt. Eher eine Alterspflichtübung, die der "Ehrenamigo der Popmusik" (southpaw) knapp besteht. Gibt es überhaupt Höhepunkte auf dem Album?
Vielleicht gerade noch "You Lift Me Up", "Never Gonna Rain", die etwas positiver aus dem Durchschnittsbrei der übrigen Songs hervorstechen und der Titelsong, der schlicht für gute Laune sorgt.
Ansonsten bleiben die Songs eher unter den Erwartungen, die man an den Ontario-Rocker haben könnte.
Wo Bryan Adams drauf steht, ist auch Bryan Adams drin. So auch beim neuen Album. Gut bekömmliche Kost. Beim Album waren sowohl Jim Vallance (Co-Autor bei den Alben der 80er Jahre) als auch "Mutt" Lange (Co-Autor und Produzent der Alben "Waking Up The Neighbours" [1991] und "18 'Til I Die" [1996]) dabei. Dies hat dem Album gut getan
gut
Tolles Album! Keine grossen Überraschungen, dafür aber sehr solide und ohne schwache Nummern. Der aufstellende, fast schon kitschige Titeltrack "So Happy It Hurts" wurde bei uns zuhause längst zum Motto. Das Konzert im Februar war auch super. Da Bryan Adams' Musik und auch das Konzert im Hallenstadion ein kleiner Lichtblick in den doch noch sehr vom Coronavirus bestimmten Winter waren, gibt's von mir eine verdiente 5.
Obwohl ich seit Jahren nichts Weltbewegendes mehr gehört habe von Bryan Adams - let's do this! Hören wir uns doch sein neues Album an. Ich weiss nicht, ob er schon 1984 (als mein Lieblingsalbum 'Reckless' herausgegeben wurde) so happy it hurts war und ich damals einfach noch einen leicht anderen Musikgeschmack hatte, oder ob er on the road etwas Qualität verloren hat. Summer of 69 beispielsweise, always have, always will love this song. Ja, natürlich, man wippt bei jedem Song mit und jedes Lied summt man noch den Rest des Tages vor sich hin, aber leider weit entfernt von these are the moments that make up my life. Just about gone ist er ja nicht, zumindest das Titellied wird im Radio gespielt. Just like me, just like you... leider zumindest für mich nicht mehr wie früher, Bryan. Auch wenn die Songs allesamt auf gute Laune machen - it will never gonna rain - was mir dabei nicht mehr passiert: you lift me up. I've been looking for you! Wo sind die nicht-ganz-0815-Songs? Kick ass und mach wieder etwas rockigere Musik und keinen "ich designe einen Hitparadensong"-Schwachsinn!
Starkes Album des Alt-Rockers.
Grossartiges Album Top weiter so❗ 😂😁😁😁
Nach dem ersten Hören bin ich leicht enttäuscht, aber nach fünfwöchigem Hören hat sich dann doch so ziemlich jeder Song bei mir eingebrannt.
Mutt Lange und Bryan haben wieder ganze Arbeit geleistet.
Good
klasse Album

CDN: #29, 2022
USA: -