Home | Impressum | Kontakt
Login

Bucher & Schmid
Iisziit

Album
Jahr
2008
4
7 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
21.12.2008 (Rang 37)
Zuletzt
08.02.2009 (Rang 90)
Peak
37 (1 Woche)
Anzahl Wochen
7
7279 (236 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 37 / Wochen: 7
Tracks
CD
05.12.2008
Nation NM0063-2 / EAN 7640105943630
1
Bucher & Schmid mit Curse – Tagebuach
1:12
2
3:21
3
3:51
6
Bucher & Schmid mit Curse – Tagebuach 2
0:58
10
Bucher & Schmid mit Curse – Tagebuach 3
1:12
13
3:39
Gimma
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hymna
Eintritt: 25.06.2006 | Peak: 6 | Wochen: 17
25.06.2006
6
17
Iar sind alles Hippies
Eintritt: 05.04.2009 | Peak: 50 | Wochen: 7
05.04.2009
50
7
Mensch si (Gimma feat. Carlos Leal & Lou Zarra)
Eintritt: 13.02.2011 | Peak: 20 | Wochen: 7
13.02.2011
20
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I gega d' Schwiiz
Eintritt: 12.03.2006 | Peak: 13 | Wochen: 30
12.03.2006
13
30
Panzer
Eintritt: 08.04.2007 | Peak: 6 | Wochen: 11
08.04.2007
6
11
Iisziit (Bucher & Schmid)
Eintritt: 21.12.2008 | Peak: 37 | Wochen: 7
21.12.2008
37
7
Hippie
Eintritt: 05.04.2009 | Peak: 10 | Wochen: 11
05.04.2009
10
11
Unmensch
Eintritt: 30.05.2010 | Peak: 13 | Wochen: 4
30.05.2010
13
4
Mensch si
Eintritt: 13.02.2011 | Peak: 6 | Wochen: 8
13.02.2011
6
8
Toni Tell (Gimma & Gerard)
Eintritt: 06.05.2012 | Peak: 31 | Wochen: 2
06.05.2012
31
2
Megaschwiizer
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 41 | Wochen: 2
04.12.2016
41
2
Kartellmusig
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 10 | Wochen: 1
16.06.2019
10
1
Claud
Discographie / Fan werden
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Prestige (Taz / Greis / Claud / Curse)
Eintritt: 13.02.2005 | Peak: 20 | Wochen: 5
13.02.2005
20
5
Iisziit (Bucher & Schmid)
Eintritt: 21.12.2008 | Peak: 37 | Wochen: 7
21.12.2008
37
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

7 BewertungenBucher & Schmid - Iisziit
was die wohl für xavier bezahlt haben?
Tolle Zusammenarbeit von Gimma und Claude von der Sektion. Das ist ein wirklich interessantes Konzept-Album, eigentlich der Gimma-Song "Iiszit" in Album-Länge.
Bedrückend, anklagend, verzweifelt, zwischen Trauer, Wut, Wahnsinn und Abgrund. Sehr sorgfältig und schön gemacht!
Hab mir mehr von diesem Projekt erwartet... Trotzdem, hörbar!
Langweilig
Zuerst war "Iisziit" dann "Dr Summer davor (Iisziit Vorgschicht)"

Und nun das Album dazu. Sehr gut gemacht, gefällt mir sehr gut
naja
Eins vu de besta gimma albene...

until now...?