Home | Impressum | Kontakt
Login

Camila Cabello
C,xoxo

Album
Jahr
2024
3
4 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
07.07.2024 (Rang 15)
Zuletzt
14.07.2024 (Rang 98)
Peak
15 (1 Woche)
Anzahl Wochen
2
12015 (89 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 15 / Wochen: 2
DE
Peak: 20 / Wochen: 1
AT
Peak: 16 / Wochen: 1
NL
Peak: 15 / Wochen: 1
BE
Peak: 13 / Wochen: 2 (V)
Peak: 24 / Wochen: 2 (W)
NO
Peak: 37 / Wochen: 1
IT
Peak: 61 / Wochen: 1
ES
Peak: 10 / Wochen: 1
AU
Peak: 29 / Wochen: 1
NZ
Peak: 25 / Wochen: 1
Tracks
CD
28.06.2024
Interscope 060246555330 (UMG) / EAN 0602465553307
3
Pink Xoxo
0:55
7
Camila Cabello feat. BLP Kosher – Koshi Xoxo
0:46
11
305tilidie
0:50
12
2:57
Camila Cabello
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I Know What You Did Last Summer (Shawn Mendes & Camila Cabello)
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 51 | Wochen: 14
17.01.2016
51
14
Bad Things (Machine Gun Kelly x Camila Cabello)
Eintritt: 18.12.2016 | Peak: 43 | Wochen: 12
18.12.2016
43
12
Hey Ma (Pitbull & J Balvin feat. Camila Cabello)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 30 | Wochen: 12
19.03.2017
30
12
Crying In The Club
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 45 | Wochen: 13
28.05.2017
45
13
Know No Better (Major Lazer feat. Travis Scott, Camila Cabello & Quavo)
Eintritt: 11.06.2017 | Peak: 30 | Wochen: 15
11.06.2017
30
15
Havana (Camila Cabello feat. Young Thug)
Eintritt: 20.08.2017 | Peak: 2 | Wochen: 60
20.08.2017
2
60
Never Be The Same
Eintritt: 17.12.2017 | Peak: 23 | Wochen: 15
17.12.2017
23
15
She Loves Control
Eintritt: 21.01.2018 | Peak: 59 | Wochen: 1
21.01.2018
59
1
Sangria Wine (Pharrell Williams x Camila Cabello)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 92 | Wochen: 1
27.05.2018
92
1
Find U Again (Mark Ronson feat. Camila Cabello)
Eintritt: 09.06.2019 | Peak: 83 | Wochen: 1
09.06.2019
83
1
Señorita (Shawn Mendes & Camila Cabello)
Eintritt: 30.06.2019 | Peak: 1 | Wochen: 60
30.06.2019
1
60
South Of The Border (Ed Sheeran feat. Camila Cabello & Cardi B)
Eintritt: 21.07.2019 | Peak: 19 | Wochen: 31
21.07.2019
19
31
Liar
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 42 | Wochen: 17
15.09.2019
42
17
Shameless
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 71 | Wochen: 1
15.09.2019
71
1
Cry For Me
Eintritt: 13.10.2019 | Peak: 90 | Wochen: 1
13.10.2019
90
1
My Oh My (Camila Cabello feat. DaBaby)
Eintritt: 15.12.2019 | Peak: 37 | Wochen: 13
15.12.2019
37
13
Don't Go Yet
Eintritt: 01.08.2021 | Peak: 45 | Wochen: 15
01.08.2021
45
15
Bam Bam (Camila Cabello feat. Ed Sheeran)
Eintritt: 13.03.2022 | Peak: 3 | Wochen: 45
13.03.2022
3
45
I Luv It (Camila Cabello feat. Playboi Carti)
Eintritt: 07.04.2024 | Peak: 66 | Wochen: 1
07.04.2024
66
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Camila
Eintritt: 21.01.2018 | Peak: 3 | Wochen: 12
21.01.2018
3
12
Romance
Eintritt: 15.12.2019 | Peak: 19 | Wochen: 3
15.12.2019
19
3
Familia
Eintritt: 17.04.2022 | Peak: 13 | Wochen: 4
17.04.2022
13
4
C,xoxo
Eintritt: 07.07.2024 | Peak: 15 | Wochen: 2
07.07.2024
15
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3

4 BewertungenCamila Cabello - C,xoxo
Nach drei alben bei epic veröffentlicht die ehemalige fifth harmony-sängerin ihr erstes werk über geffen. Auch stilistisch mehr in richtung hyperpop, hip hop und mit viel autotune. Kommt sicherlich nicht überall gut an, so auch in den meisten kritiken (und garantiert auch hier :-)). Ich kann mich mit der scheibe doch einigermassen anfreunden, sie unterhält mich ordentlich. Am besten gefallen mir „hot uptown“ mit drake und die single „i luv it“. Selbst eigentlich eher billige interpolationen von pitbull oder the-dream klingen für mich total angenehm.
Ergibt insgesamt eine gute vier.
brat bei Wish bestellt.
I Luv It *** **
Chanel No.5 *** *
He Knows *** *
Twentysomethings *** *
Dade County Dreaming *** *
Hot Uptown *** *
Uuugly *** *
Dream-Girls *** *
B.O.A.T. *** *
Pretty When I Cry *** *
June Gloom *** *

4.09 - 4*

Solides viertes Solo-Album von Camila Cabello. Der Stilwechsel ist interessant und kam aus dem Nichts, hat sich aber zumindest erfolgstechnisch aber leider auch nicht gelohnt. I Luv It als Lead war noch vielversprechend, blieb dann aber das Highlight der Ära und nach anfänglicher Euphorie entpuppt sich C,XOXO leider als ihr bisher schwächstes Album.

Weitere Anspieltipps nebst I Luv It: Dream-Girls, Pretty When I Cry
Gibt mir leider nichts