Home | Impressum | Kontakt
Login

Chris Stapleton
Higher

Album
Jahr
2023
4.5
2 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
19.11.2023 (Rang 15)
Zuletzt
26.11.2023 (Rang 47)
Peak
15 (1 Woche)
Anzahl Wochen
2
9954 (140 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 15 / Wochen: 2
DE
Peak: 25 / Wochen: 1
AT
Peak: 29 / Wochen: 1
NL
Peak: 7 / Wochen: 2
BE
Peak: 61 / Wochen: 1 (V)
NO
Peak: 32 / Wochen: 1
AU
Peak: 13 / Wochen: 1
NZ
Peak: 4 / Wochen: 5
Tracks
CD
10.11.2023
Mercury Nashville B003734502 (UMG) / EAN 0602455073204
3
3:23
9
4:02
12
3:23
Chris Stapleton
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Say Something (Justin Timberlake feat. Chris Stapleton)
Eintritt: 04.02.2018 | Peak: 6 | Wochen: 26
04.02.2018
6
26
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
From A Room - Volume 1
Eintritt: 14.05.2017 | Peak: 29 | Wochen: 1
14.05.2017
29
1
From A Room - Volume 2
Eintritt: 10.12.2017 | Peak: 62 | Wochen: 1
10.12.2017
62
1
Starting Over
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 16 | Wochen: 2
22.11.2020
16
2
Higher
Eintritt: 19.11.2023 | Peak: 15 | Wochen: 2
19.11.2023
15
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.5

2 BewertungenChris Stapleton - Higher
What Am I Gonna Do *** *
South Dakota *** *
Trust *** *
It Takes A Woman *** *
The Fire *** **
Think I'm In Love With You *** *
Loving You On My Mind *** *
White Horse *** *
Higher *** *
The Bottom *** *
The Day I Die *** *
Crosswind *** **
Weight Of Your World *** *
Mountains Of My Mind *** *

4.14 - 4*

Chris Stapleton wird ja weiterhin als Country vermarktet, dabei ist der Sänger eher im Blues/Americana-Bereich unterwegs. Seine Stimme finde ich grandios, das Genre halt nach wie vor keines, welches bei mir für ganz grosse Gefühle sorgen kann. Sein neuestes Album Higher ist dabei ein sehr entspannter Hörgang, ich höre gerne zu. Besonders The Fire und Crosswind stechen hervor.
Das ist ein Sound, der dem Liebhaber von Blues, softem Rock und Country und viel Romantik natürlich gefallen muss.