Home | Impressum | Kontakt
Login

Chris Stapleton
Starting Over

Album
Jahr
2020
5
2 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
22.11.2020 (Rang 16)
Zuletzt
29.11.2020 (Rang 85)
Peak
16 (1 Woche)
Anzahl Wochen
2
11291 (101 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 16 / Wochen: 2
DE
Peak: 61 / Wochen: 1
NL
Peak: 19 / Wochen: 2
BE
Peak: 92 / Wochen: 1 (V)
SE
Peak: 22 / Wochen: 1
AU
Peak: 15 / Wochen: 1
Tracks
CD
13.11.2020
Mercury Nashville 00602435030036 (UMG) / EAN 0602435030036
3
5:09
Chris Stapleton
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Say Something (Justin Timberlake feat. Chris Stapleton)
Eintritt: 04.02.2018 | Peak: 6 | Wochen: 26
04.02.2018
6
26
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
From A Room - Volume 1
Eintritt: 14.05.2017 | Peak: 29 | Wochen: 1
14.05.2017
29
1
From A Room - Volume 2
Eintritt: 10.12.2017 | Peak: 62 | Wochen: 1
10.12.2017
62
1
Starting Over
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 16 | Wochen: 2
22.11.2020
16
2
Higher
Eintritt: 19.11.2023 | Peak: 15 | Wochen: 2
19.11.2023
15
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5

2 BewertungenChris Stapleton - Starting Over
Starting Over *** *
Devil Always Made Me Think Twice *** *
Cold *** **
When I'm With You *** *
Arkansas *** *
Joy Of My Life *** *
Hillbilly Blood *** *
Maggie's Song *** *
Whiskey Sunrise *** *
Worry B Gone *** *
Old Friends *** *
Watch You Burn *** *
You Should Probably Leave *** *
Nashville, TN *** *

4.07 - 4*

Ein grundsolides neues Album des Amerikanischen Country-Stars Chris Stapleton. Die Songs gefallen mir, das Genre ist aber nach wie vor keines, das mich wirklich umhauen kann. Wenig überraschend kommt hier nichts an das starke "Tennessee Whiskey" ran, obschon "Cold" ein wirklich tolles Highlight ist.

Überraschend nur #3 in the US Charts, obschon "Starting Over" erst sein zweiter Solo-Top30 in den US Hot 100 ist.
Wonderful album!