Home | Impressum | Kontakt
Login

Christina Perri
Lovestrong.

Album
Jahr
2011
4.29
14 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
12.02.2012 (Rang 6)
Zuletzt
20.05.2012 (Rang 99)
Peak
6 (1 Woche)
Anzahl Wochen
15
3073 (798 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 6 / Wochen: 15
DE
Peak: 8 / Wochen: 12
AT
Peak: 7 / Wochen: 11
FI
Peak: 25 / Wochen: 6
PT
Peak: 11 / Wochen: 4
AU
Peak: 5 / Wochen: 19
NZ
Peak: 27 / Wochen: 1
Tracks
Deluxe Version – CD
10.05.2011
Atlantic 7567-88268-3 (Warner) / EAN 0075678826832
2
4:21
6
3:33
8
4:36
9
4:04
11
4:29
12
4:39
13
Backwards [Bonus Track]
5:20
14
Black + Blue [Bonus Track]
4:00
15
My Eyes [Bonus Track]
4:16
Christina Perri
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Jar Of Hearts
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 5 | Wochen: 24
18.12.2011
5
24
A Thousand Years
Eintritt: 09.12.2012 | Peak: 21 | Wochen: 9
09.12.2012
21
9
Human
Eintritt: 16.03.2014 | Peak: 14 | Wochen: 5
16.03.2014
14
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Lovestrong.
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 15
12.02.2012
6
15
Head Or Heart
Eintritt: 06.04.2014 | Peak: 16 | Wochen: 3
06.04.2014
16
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.29

14 BewertungenChristina Perri - Lovestrong.
Gutes Album
Bluebird *** **
Arms *** ***
Bang Bang Bang *** *
Distance *** **
Jar Of Hearts *** ***
Mine *** **
Interlude *** ***
Penguin *** *
Miles *** **
The Lonely *** **
Sad Song *** *
Tragedy *** **

5.0 - 5*

In Amerika bereits ein grosser Star, erobert Christina Perri mit ihrer Debut-Single "Jar Of Hearts" nun langsam die europäischen Charts. Bereits Top10 in DE, Top20 in CH und bald noch viel mehr.

Ob es auch ihr Debut-Album in die Charts schaffen wird, ist noch schwer zu sagen. Doch mich konnte sie mit "lovestrong." bezaubern. Auch wenn ihre Stimme mit der Zeit etwas nerven 'könnte' und diese auch nicht die beste ist, so singt sie jeden Song so, dass man sich einfach in diesen verlieben muss. Auch gefallen ihre Songwriter-Qualitäten sehr. Einziger Nachteil beim Album: Alles tönt ein wenig ähnlich und so könnte es dem einen oder anderen Hörer langweilig werden. Doch mir gefällts!

Highlights: "Arms", "Jar Of Hearts", "The Lonely" und "Tragedy"

#4 USA
#5 Australien
#5 Irland
#9 Kanada
#9 UK
#11 Portugal
#25 Finnland

GOLD in UK für 100.000+ verkaufte Alben
gut
Die Stimme ist natürlich wunderbar, die Songs phasenweise etwas eintönig, kein Track kann, meiner Meinung nach, wirklich mit "Jar Of Hearts" mithalten, aber ich gebe dennoch gerne 5 Sterne, da das für mich einfach unheimlich authentische und handgemachte Musik ist, auf sowas stehe ich!
Great debut album, Even though a few of the songs towards the end sound the same, She has a very nice voice though, At least the whole album wasn't ballads, There was a couple of upbeat songs which thankfully saved it from getting 4 stars, Standout tracks for me are Jar Of Hearts, Arms & Mine.
Nice album.
Sicherlich ein gutes Album mit Highlights wie "Miles", "The Lonely" und natürlich "Jar of Hearts".
WAU, super schönes Album. Dieses Album lief sogar die ganze Zeit bei der Geburt unserer Tochter :-)
Hatte ich gestern endlich in den Händen.
Ihre Balladen sind großartig. Sehr berührend.
Tolle Stimme, hübsche Frau.
4.25*
...gut...
4+
This album just drags on and on, with a small amount of songs I would ever intend on hearing again
jar of hearts and bang bang bang are the highlights

overall it's just okay, somewhat boring but a good start then
Ziemlich enttäuschendes Album, das ausser der sehr starken Ballade "Jar of hearts" eigentlich nichts Besonderes zu bieten kann.
I love it, I think it's a great debut. She shows a real knack for songwriting and I like the light natural sound of her production in most of the tracks. She's a great vocalist as well. Standouts are Jar Of Hearts, Arms and Sad Song. Not sure why there is an Interlude in the middle of the album. Looking forward to what she does next. 4.6/6