Cyndi Lauper - True Colors

Cover Cyndi Lauper - True Colors
LP
Portrait 40313 (us)

Charts

Einstieg:12.10.1986 (Rang 10)
Zuletzt:30.11.1986 (Rang 25)
Höchstposition:8 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:8
Rang auf ewiger Bestenliste:3273 (694 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 8 / Wochen: 8
de  Peak: 20 / Wochen: 15
at  Peak: 15 / Wochen: 12
nl  Peak: 36 / Wochen: 10
se  Peak: 20 / Wochen: 7
nz  Peak: 3 / Wochen: 25

Tracks

15.09.1986
LP Portrait 40313 (CBS) [us]
15.09.1986
LP Portrait 26948 (CBS)
21.09.1988
CD Portrait 462493 2 (CBS)
Details anzeigenAlles anhören
1.Change Of Heart
  4:24
2.Maybe He'll Know
  4:24
3.Boy Blue
  4:45
4.True Colors
  3:46
5.Calm Inside The Storm
  3:54
6.What's Going On
  4:38
7.Iko Iko
  2:10
8.The Faraway Nearby
  2:59
9.911
  3:15
10.One Track Mind
  3:39
   

Cyndi Lauper   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Girls Just Want To Have Fun01.04.1984615
Time After Time10.06.1984715
She Bop26.08.19841011
All Through The Night02.12.1984168
True Colors21.09.19861710
Hole In My Heart (All The Way To China)31.07.1988137
{Hey Now} Girls Just Want To Have Fun27.11.1994375
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
She's So Unusual10.06.1984829
True Colors12.10.198688
A Night To Remember28.05.1989189
Hat Full Of Stars20.06.1993324
Twelve Deadly Cyns... And Then Some25.09.1994714
At Last21.12.2003502
The Body Acoustic19.03.2006861
Memphis Blues17.10.2010773
Detour15.05.2016551
 

Angebote in der Fundgrube

InterpretTitelZust.TypAnbieterPreis
Cyndi LauperTrue Colors****Vinyl Maxigiopor18 CHFin den Warenkorb

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 (Reviews: 22)
10.09.2003 12:42
valhalla
Member
******
this is one of her best songs
01.10.2003 15:52
Mischlermaxe
Member
****
Eigentlich beinahe Kult, aber tortzdem muss man sich an diese Frau gewöhnen...
30.11.2003 21:03
Ronnie82
Member
*****
gut
28.05.2005 17:33
x5-452
Member
****
Durchschnitt
05.01.2006 11:16
elton
Member
****
Durchschnitt
29.05.2007 13:12
Mitsuomi
Member
*****
schlechter als der vorgänger... aber das cover íst toll!
Zuletzt editiert: 15.03.2008 14:34
09.10.2007 19:02
remember
Member
****
Wenn man so ein starkes Debüt auflegt, ist es natürlich schwer was vergleichbares auf die Beine zu stellen.
Unterm Strich noch recht gut..
Zuletzt editiert: 19.03.2012 06:56
07.12.2007 20:17
calexico
Member
****
Irgendwie merkte man ihr den Druck nach dem phänomenalen Debüt an. True Colors ist kein schlechtes, aber auch kein überragendes Album.
20.05.2008 20:04
Bette Davis Eye
Member
*****
Musikalisch etwas reifer, aber nicht weniger flippig und eingängig präsentierte sich Cyndi Lauper auf "True Colors". Der Titeltrack ist ein kleines, später auch viel gecovertes Meisterwerk, doch auch die meisten anderen Songs überzeugen. 5 Punkte!
30.06.2008 21:12
Southernman
Member
*****
Buen álbum. inferior, no obstante, al primero.
Mis favoritas:
1. Changeof heart
2. True colours
3. Maybe he'll know
12.07.2008 18:27
öcki
Member
*****
Schönes von der 80er-Jahre Göre

Widmann1
Member
****
Ambivalentes Gefühl ... sehr starke Nummern "Change of hart", "True colors" ... wechseln mit weniger guten ab.
Ein bisschen enttäuschend nach dem grandiosen Debüt.

Enjoy Yourself
Member
******
Geiles Album, welches dem Debüt in nichts nachsteht!
Zwar sind die Lyrics und Cyndi's Gesang stark gereift, ist aber genau so dancig und krachig wie ihre Debutscheibe! Kultig!

AllSainter
Member
****
Angenehmer Zweitling.

LarkCGN
Member
****
Das Album war kommerziell und künstlerisch ein deutlicher Rückschritt, dabei war die Single "True Colors" sicherlich großartig. Auch das fluffige "Change of Heart" unterstreicht ihr Talent, doch schon bei dem Marvin-Gaye-Remake "What's Going on" und der völlig gefloppten Single "Boy Blue" ging die Erfolgs- und Sympathiekurve nach unten. Leider bietet das Album viel zu wenig von jener Frische, die ihr Debüt ausmachte. Und so zog Madonna uneinholbar an ihr vorbei.

NachoGhez
Member
****
Bueno

hisound
Member
***
2-3 einigermaßen gelungene Songs ... und dann lange nichts. Auch die Produktion ist ein Rückfall. 3+

matty d
Member
*****
5 stars

sanremo
Member
****
o.k.

Living-on_my-Own2011
Member
****
Hm nicht mehr ganz auf dem Niveau ihrer Debüt-Scheibe.Nur leider hat True Colours insgesamt 4 starke Songs während das Debüt mit immerhin 6 starken Songs glänzen konnte!
-True Colours(Wie Time after Time der Inbegriff von Zeitlosigkeit,starke Ballade die zur Selbstakzeptanz zu aufruft)
-Change of Heart(schöner Pop-Song sehr stark und zurecht eine Single gewesen)!
-Whats Going On(schon sehr 80s lastig eine starke zarte Powerballade,leicht melancholisch)
-Boy Blue(Warum dieser Song so floppte...hätte ein Riesen Hit werden müssen!Geil Gesungen,tolle 80er Melodie,meiner Meinung nach hat dieser Song alles was ein Hit zur damaligen Zeit gebraucht hatte)!

Die anderen Songs auf dem Album hingegen sind komplett zum vergessen leider,sie klingen wie B-Seiten.Austauschbar und belanglos!Und die Melodien klingen schon sehr beliebig und eintönig.
4 Sterne aufgrund aller Singelauskopplungen dieses Albums die echt saustark sind!Leider taugen die anderen Tracks echt nichts...das sage ich als Lauper Fan.

drogida007
Member
*****

Dieses zweite Album von Cyndi war dann nicht mehr so stark wie ihr Debüt, aber trotzdem sehr gut, vor allem die A-Seite der Platte.

Ghost_Of_Download
Member
*****
Das zweite Album von Cyndi ist im Durchschnitt gleich gut wie "She's So Unusual". Zwar hat das Debüt die stärkeren Singles, aber auf "True Colors" befinden sich genau so viele gute Songs. Hier sind die Album Tracks besser, als die beim Debüt wie ich finde.
So wiegt es sich recht gleich ab. "True Colors" ist somit ein sehr gutes Nachfolge Werk. Ein schönes Pop Album!

Change Of Heart 6*
Maybe He'll Know 5*
Boy Blue 5*
True Colors 6*
Calm Inside The Storm 6*
What's Going On 6*
Iko Iko 5*
The Faraway Nearby 5*
911 6*
One Track Mind 4*

Durchschnitt: 5.40 ~ 5*
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.