Home | Impressum | Kontakt
Login

DJ Ötzi
20 Jahre DJ Ötzi - Party ohne Ende

Album
Jahr
2019
3.8
10 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
13.01.2019 (Rang 4)
Zuletzt
26.07.2020 (Rang 88)
Peak
4 (1 Woche)
Anzahl Wochen
18
3177 (759 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 4 / Wochen: 18
DE
Peak: 3 / Wochen: 55
AT
Peak: 2 / Wochen: 86
Tracks
CD
04.01.2019
Electrola 06025 7707028 (UMG) / EAN 0602577070280
CD 1:
 
1
Bella ciao [Silverjam RMX]
2:59
3
Hotel Engel [Remastered 2019]
3:43
4
DJ Ötzi & Nik P. – Ein Stern (Bassflow Remix)
4:08
5
Noch in 100.000 Jahren (Bassflow Remix)
3:51
7
Hey Baby [Remastered 2019]
3:40
8
Anton aus Tirol (Silverjam RMX)
3:11
9
Der DJ aus den Bergen [Remastered 2019]
3:17
10
Tirol [Remastered 2019]
2:53
11
3:43
13
A Mann für Amore [Remastered 2019]
3:52
14
Wie ein Komet (Flying Hirsche Remix 2019)
3:25
15
7 Sünden (Xtreme Sound Remix 2019)
3:53
16
Und wenn das Schicksal [Remastered 2019]
3:17
17
Leb deinen Traum [Remastered 2019]
3:26
CD 2:
 
2
Summer Of '69 [Remastered 2019]
3:23
3
Sweet Caroline [Remastered 2019]
3:36
6
Suspicious Minds [Remastered 2019]
3:47
7
My Girl [Remastered 2019]
3:13
8
Rama Lama Ding Dong [Remastered 2019]
2:40
9
Doo Wah Diddy (Silverjam Remix)
3:22
10
Do You Love Me [Remastered 2019]
2:57
14
Leaving On A Jetplane [Remastered 2019]
4:22
16
Don't Say Goodbye [Remastered 2019]
3:48
DJ Ötzi
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Anton aus Tirol (Anton feat. DJ Ötzi)
Eintritt: 05.03.2000 | Peak: 2 | Wochen: 28
05.03.2000
2
28
Gemma Bier trinken... (Anton feat. DJ Ötzi)
Eintritt: 25.06.2000 | Peak: 37 | Wochen: 9
25.06.2000
37
9
Do Wah Diddy
Eintritt: 17.06.2001 | Peak: 75 | Wochen: 4
17.06.2001
75
4
Burger Dance (DJ Ötzi feat. Eric Dikeb)
Eintritt: 10.08.2003 | Peak: 7 | Wochen: 13
10.08.2003
7
13
Live Is Life (Here We Go) (Hermes House Band & DJ Ötzi)
Eintritt: 10.08.2003 | Peak: 26 | Wochen: 15
10.08.2003
26
15
Not Without Us
Eintritt: 25.07.2004 | Peak: 97 | Wochen: 2
25.07.2004
97
2
Ein Stern (... der deinen Namen trägt) (DJ Ötzi & Nik P.)
Eintritt: 18.02.2007 | Peak: 2 | Wochen: 118
18.02.2007
2
118
7 Sünden (DJ Ötzi & Marc Pircher)
Eintritt: 05.08.2007 | Peak: 79 | Wochen: 1
05.08.2007
79
1
I will leb'n
Eintritt: 24.02.2008 | Peak: 44 | Wochen: 6
24.02.2008
44
6
Noch in 100.000 Jahren
Eintritt: 16.11.2008 | Peak: 49 | Wochen: 6
16.11.2008
49
6
Geboren um dich zu lieben (DJ Ötzi und Nik P.)
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 29 | Wochen: 4
17.01.2016
29
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Das Album (Anton feat. DJ Ötzi)
Eintritt: 30.04.2000 | Peak: 5 | Wochen: 22
30.04.2000
5
22
Love, Peace & Vollgas
Eintritt: 05.08.2001 | Peak: 23 | Wochen: 7
05.08.2001
23
7
Flying To The Sky
Eintritt: 28.09.2003 | Peak: 50 | Wochen: 5
28.09.2003
50
5
Sternstunden
Eintritt: 18.03.2007 | Peak: 16 | Wochen: 38
18.03.2007
16
38
Best Of
Eintritt: 02.12.2007 | Peak: 3 | Wochen: 52
02.12.2007
3
52
Hotel Engel
Eintritt: 30.11.2008 | Peak: 5 | Wochen: 24
30.11.2008
5
24
Du und ich
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 30 | Wochen: 5
14.11.2010
30
5
Der DJ aus den Bergen
Eintritt: 30.10.2011 | Peak: 34 | Wochen: 14
30.10.2011
34
14
Simply The Best (DJ Ötzi / Bellamy Brothers)
Eintritt: 08.04.2012 | Peak: 31 | Wochen: 7
08.04.2012
31
7
Es ist Zeit
Eintritt: 03.03.2013 | Peak: 5 | Wochen: 12
03.03.2013
5
12
Von Herzen
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 18 | Wochen: 5
02.04.2017
18
5
20 Jahre DJ Ötzi - Party ohne Ende
Eintritt: 13.01.2019 | Peak: 4 | Wochen: 18
13.01.2019
4
18
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.8

10 BewertungenDJ Ötzi - 20 Jahre DJ Ötzi - Party ohne Ende
Der Franzel spricht: Das Magnum des Österreichers ist zwar nicht gerade mein Ding, aber inzwischen gehört er eben dazu. Den einen oder anderen beinahe kultigen Hit hat der Mann allerdings schon lanciert, das muss man ihm lassen - und sympathisch ist DJ Ötzi alias Gerry Friedle mir auch. So kann ich in Anbetracht der passablen letzten 20 Jahren durchaus fünf Sterne für seine Zwischenbilanz zücken. Stimmung macht die Musik jedenfalls und ist besser als vieles andere aus dieser Ecke - das Motto "Party ohne Ende" passt und übertreibt nicht.
Er ist wirklich ein sympathischer Mensch und ich mag ihn seit seinem legendären "Anton aus Tirol".

Hier legt er nun eine Zwischenbilanz vor. Allerdings, und das kreide ich ihm an, die ganz grossen Hits gibts lediglich in einem moderneren Remix.
Das Remastering hingegen ist okay, kann man machen.

Die 2 CDs sind unterteilt in deutsch und englisch. Mit Ausnahme von "Hey Baby", das er englisch singt und dennoch auf CD1 ist.

Leider fehlen ausgerechnet der #1 Hit "Burger Dance", "I am the Musicman", "Love, Peace & Vollgas" und "Tanz den Rehakles" die ich alle sehr mag.

Auch mein persönlicher Ötzi Liebling (nicht ganz unerwartet, da keine Single) ist nicht dabei: "Das Kuftsteiner Lied".

So bleiben als Favoriten: "Anton aus Tirol (Silverjam RMX)", "Ein Stern (Bassflow Remix)" und "Der DJ aus den Bergen (Remastered 2019)".

Interessant ist auch das Duett mit DSDS Marie Wegener "Tränen", ursprünglich ja von Ast & Jordi. Das muss ich noch ein paar mal hören.

Im Grossen und Ganzen etwas enttäuscht von der Scheibe, hätte ich etwas mehr erwartet. Deshalb nur eine 4 und bleibe bei der 2007er Best of.

Eben gerade WEIL das Schlimmste fehlt, kann man hier aufrunden.
Der einzig gute Song hier drauf ist "Anton aus Tirol" ******! Den Rest können sich die Ratten im Underground anhören.
Respekt für diese Karriere! Das muss ihm auch erst mal wer nachmachen. Dazu hat er 16 Millionen Alben verkauft und gehört somit zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Künstlern.
Anton ist bis heute die meistverkaufte österreichische Single, Hey Baby war in 20 Ländern platziert, UK & Australien #1! 6 seiner 9 Alben waren in den Top-3.
Und das von einem ehemaligen Obdachlosen! Ich finde ihm mittlerweile sehr sympathisch, reflektiert, dankbar und geerdet.
Für viel mühsames Zeug aus seinen früheren Tagen und leider unnötige Remixe kann ich auch nur 3* geben.
gut
Topklasse
sehr gut
Schönes Best Of Album mit tollen Songs!