Home | Impressum | Kontakt
Login

Daft Punk
Alive 2007

Album
Jahr
2007
4.5
8 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
02.12.2007 (Rang 17)
Zuletzt
25.04.2021 (Rang 28)
Peak
17 (1 Woche)
Anzahl Wochen
18
2457 (950 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 17 / Wochen: 18
FR
Peak: 2 / Wochen: 83
NL
Peak: 47 / Wochen: 18
BE
Peak: 6 / Wochen: 39 (V)
Peak: 6 / Wochen: 41 (W)
IT
Peak: 98 / Wochen: 1
AU
Peak: 14 / Wochen: 22
Tracks
CD
16.11.2007
Virgin 5098412 (EMI) [eu] / EAN 5099950984121
1
Robot Rock / Oh Yeah (Live)
6:27
2
Touch It / Technologic (Live)
5:29
3
Television Rules The Nation / Crescendolls (Live)
4:50
4
Too Long / Steam Machine (Live)
7:01
5
Around The World / Harder Better Faster Stronger (Live)
5:42
6
Burnin' / Too Long (Live)
7:11
7
Face To Face / Short Circuit (Live)
4:55
8
One More Time / Aerodynamic (Live)
6:10
9
Aerodynamic Beats / Forget About The World (Live)
3:31
10
Prime Time Of Your Life / Brainwasher / Rollin' And Scratchin' / Alive (Live)
10:22
11
Da Funk / Daftendirekt (Live)
6:36
12
Superheroes / Human After All / Rock'n Roll (Live)
5:41
Daft Punk
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Around The World
Eintritt: 15.06.1997 | Peak: 14 | Wochen: 16
15.06.1997
14
16
One More Time
Eintritt: 26.11.2000 | Peak: 6 | Wochen: 32
26.11.2000
6
32
Aerodynamic
Eintritt: 15.04.2001 | Peak: 46 | Wochen: 9
15.04.2001
46
9
Digital Love
Eintritt: 24.06.2001 | Peak: 60 | Wochen: 10
24.06.2001
60
10
Harder Better Faster Stronger
Eintritt: 04.11.2001 | Peak: 70 | Wochen: 6
04.11.2001
70
6
Harder Better Faster Stronger (Alive 2007)
Eintritt: 02.12.2007 | Peak: 50 | Wochen: 3
02.12.2007
50
3
Around The World (Alive 2007)
Eintritt: 09.12.2007 | Peak: 47 | Wochen: 6
09.12.2007
47
6
Technologic
Eintritt: 02.11.2008 | Peak: 63 | Wochen: 2
02.11.2008
63
2
Get Lucky (Daft Punk feat. Pharrell Williams)
Eintritt: 05.05.2013 | Peak: 1 | Wochen: 57
05.05.2013
1
57
Give Life Back To Music
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 58 | Wochen: 1
02.06.2013
58
1
Lose Yourself To Dance (Daft Punk feat. Pharrell Williams)
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 59 | Wochen: 5
02.06.2013
59
5
Instant Crush (Daft Punk feat. Julian Casablancas)
Eintritt: 19.01.2014 | Peak: 40 | Wochen: 12
19.01.2014
40
12
Starboy (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 02.10.2016 | Peak: 2 | Wochen: 35
02.10.2016
2
35
I Feel It Coming (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 7 | Wochen: 37
27.11.2016
7
37
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Discovery
Eintritt: 25.03.2001 | Peak: 6 | Wochen: 27
25.03.2001
6
27
Human After All
Eintritt: 27.03.2005 | Peak: 8 | Wochen: 7
27.03.2005
8
7
Musique Vol. 1 - 1993 - 2005
Eintritt: 16.04.2006 | Peak: 36 | Wochen: 6
16.04.2006
36
6
Alive 2007
Eintritt: 02.12.2007 | Peak: 17 | Wochen: 18
02.12.2007
17
18
Tron Legacy (Soundtrack / Daft Punk)
Eintritt: 26.12.2010 | Peak: 21 | Wochen: 24
26.12.2010
21
24
Random Access Memories
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 1 | Wochen: 73
02.06.2013
1
73
Homework
Eintritt: 07.03.2021 | Peak: 43 | Wochen: 1
07.03.2021
43
1
Daft Club
Eintritt: 07.03.2021 | Peak: 69 | Wochen: 1
07.03.2021
69
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.5

8 BewertungenDaft Punk - Alive 2007
22.11.2007 23:05
Yessss....Ich war dabei, als Daft Punk letztes Jahr am Eurockéennes gespielt haben, mit diesem Set und der dazugehörigen sensationellen Lightshow. Nein, nicht sensationell...ich meinte....göttlich...göttlich ist das richtige Wort.
Also das ist so eine Art Remix-Live-Best-Of mit lauter sackstark gelungenenen Zusatz-Rhythmen und -Melodien.
Das Highlight ist eindeutig "Around The World / Harder Better Faster Stronger", dem unter anderem eine wunderbar trancige Line hinzugefügt wurde. Aber auch die minimale Lärmgranate "Prime Time Of Your Life / Brainwasher / Rollin' And Scratchin' / Alive" oder die "Discovery-Paarung" " "One More Time / Aerodynamic" ist für Fans ihrer Musik dringend hörenswert.

Aber: Wenn davon nicht noch eine DVD rauskommt, dann werde ich mächtig sauer!!

Ach ja, by the way:

http://www.daftpunkalive2007dvd.com/petition/
29.01.2008 11:43
gute live-scheibe.
20.02.2008 23:25
...gut...
03.04.2008 18:46
ok
Sackstarkes Live-Album. Ist sonst eigentlich überhaupt nicht meine Musik, aber das geht schon mächtig ab!
Highlight ist der Eröffnungstrack "Robot Rock / Oh Yeah". Geniesst persönlichen Kultstatus und ist mit einigen witzigen Erinnerungen verbunden.^^
Wat een absolute top-CD !!!
Vanaf de eerste minuut is dit een meeslepende dansplaat die je het liefst zo luid mogelijk door de boxen laat daveren...
Nicht nur einmal denke ich, ich bin in der Geschlossenen! Im Intro beginnts und das zieht sich wie ein roter Faden durch, stets hart an der Grenze. Einzig "One More Time / Aerodynamic" geht fast durch ohne zu nerven (obwohl Aerodynamic auch hart an der Grenze ist).
Als Foltermittel durchaus auf der Liste.
Ganz knappe 2.5* plus.
Top