Doro - Force majeure

Cover Doro - Force majeure
LP
Vertigo / Phonogram 838 016-1 (de)

Charts

Einstieg:19.03.1989 (Rang 14)
Zuletzt:30.04.1989 (Rang 28)
Höchstposition:12 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:7
Rang auf ewiger Bestenliste:3825 (583 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 12 / Wochen: 7
de  Peak: 5 / Wochen: 18

Tracks

24.02.1989
CD Vertigo 838 016-2 / EAN 0042283801622
1989
LP Vertigo / Phonogram 838 016-1 (PolyGram) [de] / EAN 0042283801615
Details anzeigenAlles anhören
1.A Whiter Shade Of Pale
  3:56
2.Save My Soul
  3:51
3.World Gone Wild
  3:44
4.Mission Of Mercy
  3:59
5.Angels With Dirty Faces
  3:59
6.Beyond The Trees
  2:27
7.Hard Times
  3:33
8.Hellraiser
  5:04
9.I Am What I Am
  2:36
10.Cry Wolf
  4:47
11.Under The Gun
  3:48
12.River Of Tears
  3:54
13.Bis aufs Blut
  0:38
   
1989
MC Vertigo / Phonogram 838 016-4 [de]
Details anzeigenAlles anhören
   
30.11.2012
CD Southworld SW0084CD / EAN 0803341370296
Details anzeigenAlles anhören
   

Doro   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Force majeure19.03.1989127
Doro17.06.1990227
Rare Diamonds (Doro & Warlock)28.04.1991331
True At Heart15.09.1991262
Angels Never Die28.03.1993313
Machine II Machine09.04.1995382
Fight01.09.20021001
Fear No Evil15.02.2009561
Under My Skin - A Fine Selection Of Doro Classics22.07.2012891
Raise Your Fist04.11.2012522
Für immer05.11.2017891
Forever Warriors / Forever United26.08.2018132
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Strong And Proud - 30 Years Of Rock And Metal [DVD]03.07.201647
 

Angebote in der Fundgrube

InterpretTitelZust.TypAnbieterPreis
DoroForce majeure***CD AlbumRewer8 CHFin den Warenkorb

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.33 (Reviews: 3)
30.04.2006 21:49
Rewer
Staff
****
...gut...
heute aber etwas kitschiger Heavy Metal
02.05.2007 18:37
remember
Member
****
Stimmt. Ich mag es trotzdem noch immer (kommt ja nur mehr selten vor dass ich es auflege).
Nach dem Warlock Erfolg "Triumph & Agony (US #80), war ihr Solo-Start in Amerika nur bescheiden: #154.
Bis heute ihre stärkste Platte, knapp unter der 4.5*

Zuletzt editiert: 18.11.2014 08:41

shimano
Member
*****
OK, zum Teil schon etwas kitschig, aber die Frau macht dieses mit ihrer Stimme problemlos wieder wett. Starkes Stück Metal aus den späten 80er-Jahren! Knappe 5.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.