Home | Impressum | Kontakt
Login

Dua Lipa
Radical Optimism

Album
Jahr
2024
4.14
14 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
12.05.2024 (Rang 2)
Zuletzt
14.07.2024 (Rang 95)
Peak
2 (1 Woche)
Anzahl Wochen
10
4041 (623 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 10
DE
Peak: 3 / Wochen: 10
AT
Peak: 1 / Wochen: 11
FR
Peak: 1 / Wochen: 6
NL
Peak: 1 / Wochen: 11
BE
Peak: 2 / Wochen: 11 (V)
Peak: 1 / Wochen: 11 (W)
SE
Peak: 4 / Wochen: 5
FI
Peak: 3 / Wochen: 8
NO
Peak: 3 / Wochen: 5
DK
Peak: 6 / Wochen: 2
IT
Peak: 2 / Wochen: 10
ES
Peak: 1 / Wochen: 11
PT
Peak: 1 / Wochen: 8
AU
Peak: 2 / Wochen: 10
NZ
Peak: 2 / Wochen: 10
Tracks
CD
03.05.2024
Warner 5054197943478 (Warner) / EAN 5054197943478
2
3:05
10
3:07
Dua Lipa
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Be The One
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 11 | Wochen: 23
17.01.2016
11
23
No Lie (Sean Paul feat. Dua Lipa)
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 32 | Wochen: 31
27.11.2016
32
31
Scared To Be Lonely (Martin Garrix & Dua Lipa)
Eintritt: 05.02.2017 | Peak: 10 | Wochen: 27
05.02.2017
10
27
New Rules
Eintritt: 30.07.2017 | Peak: 11 | Wochen: 40
30.07.2017
11
40
IDGAF
Eintritt: 21.01.2018 | Peak: 19 | Wochen: 24
21.01.2018
19
24
One Kiss (Calvin Harris & Dua Lipa)
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 2 | Wochen: 58
15.04.2018
2
58
Electricity (Silk City & Dua Lipa feat. Diplo & Mark Ronson)
Eintritt: 16.09.2018 | Peak: 46 | Wochen: 6
16.09.2018
46
6
Kiss And Make Up (Dua Lipa & Blackpink)
Eintritt: 28.10.2018 | Peak: 45 | Wochen: 6
28.10.2018
45
6
Swan Song
Eintritt: 03.02.2019 | Peak: 96 | Wochen: 1
03.02.2019
96
1
Don't Start Now
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 7 | Wochen: 43
10.11.2019
7
43
Physical
Eintritt: 09.02.2020 | Peak: 15 | Wochen: 27
09.02.2020
15
27
Break My Heart
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 18 | Wochen: 22
05.04.2020
18
22
Un día (One Day) (J Balvin / Dua Lipa / Bad Bunny / Tainy)
Eintritt: 02.08.2020 | Peak: 30 | Wochen: 16
02.08.2020
30
16
Levitating
Eintritt: 23.08.2020 | Peak: 11 | Wochen: 88
23.08.2020
11
88
Fever (Dua Lipa feat. Angèle)
Eintritt: 08.11.2020 | Peak: 9 | Wochen: 24
08.11.2020
9
24
Prisoner (Miley Cyrus feat. Dua Lipa)
Eintritt: 29.11.2020 | Peak: 11 | Wochen: 20
29.11.2020
11
20
We're Good
Eintritt: 21.02.2021 | Peak: 38 | Wochen: 13
21.02.2021
38
13
Demeanor (Pop Smoke feat. Dua Lipa)
Eintritt: 25.07.2021 | Peak: 63 | Wochen: 1
25.07.2021
63
1
Cold Heart (Elton John & Dua Lipa)
Eintritt: 22.08.2021 | Peak: 4 | Wochen: 124
22.08.2021
4
124
Love Again
Eintritt: 03.10.2021 | Peak: 43 | Wochen: 17
03.10.2021
43
17
Sweetest Pie (Megan Thee Stallion & Dua Lipa)
Eintritt: 20.03.2022 | Peak: 54 | Wochen: 2
20.03.2022
54
2
Potion (Calvin Harris / Dua Lipa / Young Thug)
Eintritt: 05.06.2022 | Peak: 31 | Wochen: 4
05.06.2022
31
4
Dance The Night
Eintritt: 04.06.2023 | Peak: 3 | Wochen: 44
04.06.2023
3
44
Houdini
Eintritt: 19.11.2023 | Peak: 3 | Wochen: 31
19.11.2023
3
31
Training Season
Eintritt: 25.02.2024 | Peak: 15 | Wochen: 18
25.02.2024
15
18
Illusion
Eintritt: 21.04.2024 | Peak: 25 | Wochen: 5
21.04.2024
25
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dua Lipa
Eintritt: 11.06.2017 | Peak: 11 | Wochen: 10
11.06.2017
11
10
Future Nostalgia
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 4 | Wochen: 211
05.04.2020
4
211
Radical Optimism
Eintritt: 12.05.2024 | Peak: 2 | Wochen: 10
12.05.2024
2
10
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.14

14 BewertungenDua Lipa - Radical Optimism
Mache mir hiermit bestimmt viele Feinde aber ich finde das neue Album extrem schwach kein Knaller dabei … kaum Weiterentwicklung vorhanden mir gefällt kein Song
dua lipa finde ich oft gut, aber dieses album finde ich ganz besonders stark. es gibt keine echten ausfälle, drei, vier solide popsongs, aber auch mehrere echte knaller. neben der tollen "houdini"-single sind das vor allem "french exit", "falling forever" und ganz besonders "watcha doin". insgesamt ein toller sound, eine starke stimme und viele ohrwurm-songs. dieses album wird mich durch den sommer begleiten...
Meine Erwartungen aufs neue Album waren nach den Singles nicht gross, was dem ganzen natürlich entgegen kommt, da ich nicht gross enttäuscht werden konnte.

Auch ich sehe kaum Veränderung und Entwicklung, doch sie liefert weiterhin gute und solide Pop-Kost. "Future Nostalgia" war wie es scheint ihr Zenit!

Trotz der Highlights (Training Season, These Walls umd Falling Forever) ihr schwächstes Album.

Ik hoor hier redenen genoeg om optimistisch te zijn. Prima album dus van Dua Lipa.
Immer noch ein gutes Album mit einigen Trümpfen. Allerdings aus meiner Sicht etwas schwächer als das Vorgängeralbum.
Aus-Charts rating: [6.7/10]
Realismus herrscht vor. Und der lässt weder jubeln, noch Gram aufkommen.
Het begint een beetje saai en voorspelbaar te worden allemaal
gut
End Of An Era *** *
Houdini *** *
Training Season *** *
These Walls *** *
Whatcha Doing *** *
French Exit *** *
Illusion *** *
Falling Forever *** *
Anything For Love *** *
Maria *** **
Happy For You *** *

4.09 - 4*

Kamala's Review zu Training Season summiert für mich sehr schön das komplette Album: "Man bekommt den Eindruck beim Hören, dass sie gar keine grosse Lust hat, uns ihren Song vorzuführen." Radical Optimism ist ein solides Pop-Werk, bei welchem Dua Lipa ganz klar versucht, den Vorgänger Future Nostalgia nach zu kreieren und leider scheitert sie dabei doch ein wenig. Future Nostalgia hat während dem Lockdown den Zeitgeist getroffen, Radical Optimism klingt für mich daher doch etwas unpassend. Dennoch, die saubere Produktion und die teils doch ansprechenden und allen voran sehr eingängigen Melodien sind lobenswert und all das kommt für mich vor allem bei Maria durch.
Ich muss sagen, mir macht es Spass zuzuhören. Bis auf Houdini vielleicht sind zwar keine sehr guten Einzelsongs dabei, aber mir gefällt die Inszenierung. Hört man das Album zusammenhängend, geht das runter wie Öl. Dua Lipa hat ein wirklich gutes Team. Vielleicht liege ich jetzt daneben, aber ist nicht auch Kevin Parker beteiligt? ( Ich hab jetzt nicht nachgeschaut) Also eine 5 für ein kurzweiliges Mainstream-Popalbum. Um wirklich den Status einer Madonna zu erreichen, müsste Dua Lipa vielleicht noch etwas mehr Risiko eingehen und mal etwas richtig Überraschendes machen.
Bei mir erhalten neue Alben sehr selten die Höchstwertung. Dua Lipa nach 2020 mit Future Nostalgia schon wieder.

Anspieltipps:
Houdini
Training Season
These Walls
Whatcha Doing
French Exit
Illusion
Falling Forever
Den großen Enthusiamus für "Future Nostalgia" habe ich nie ganz verstanden; mich hat das Album aus irgendwelchen Gründen nie wirklich abgeholt. Dieses allgemein als schwächer eingestufte Album "Radical Optimism" empfinde ich daher ganz und gar nicht als eine Enttäuschung; aufgrund der sehr angenehmen und höchst eingängigen Songs höre ich das neue Werk von Dua Lipa sogar lieber von Anfang bis Ende durch als den Vorgänger. Für mich klingt es wie das perfekte Album für den Sommer, weshalb ich es in den nächsten 3 Monaten wohl noch deutlich öfter hören werde als bisher. "Radical Optimism" bekommt eine 5, da ich bei den Einzeltracks die 4-5 manchmal nur sehr knapp abgerundet habe.

Highlights:

Houdini
These Walls
Whatcha Doing
Falling Forever
Maria
I can see why its hated and people are just not interested in this but honestly i like this era and she shouldve promoted it with better songs

My favourites:
Falling For You
Maria