Fleetwood Mac - Say You Will

Cover Fleetwood Mac - Say You Will
Cover

Charts

Einstieg:11.05.2003 (Rang 51)
Zuletzt:08.06.2003 (Rang 84)
Höchstposition:51 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:5
Rang auf ewiger Bestenliste:7576 (180 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 51 / Wochen: 5
de  Peak: 10 / Wochen: 12
fr  Peak: 113 / Wochen: 2
nl  Peak: 28 / Wochen: 8
be  Peak: 38 / Wochen: 2 (W)
se  Peak: 8 / Wochen: 5
no  Peak: 23 / Wochen: 2
dk  Peak: 40 / Wochen: 1
au  Peak: 24 / Wochen: 5
nz  Peak: 7 / Wochen: 8

Tracks

15.04.2003
CD Reprise 9362 4839 422 / EAN 0093624839422
Details anzeigenAlles anhören
1.What's The World Coming To
3:49
2.Murrow Turning Over In His Grave
4:13
3.Illume (9/11)
4:51
4.Thrown Down
4:02
5.Miranda
4:19
6.Red Rover
3:58
7.Say You Will
3:49
8.Peacekeeper
4:12
9.Come
6:00
10.Smile At You
4:33
11.Running Through The Garden
4:35
12.Silver Girl
4:00
13.Steal Your Heart Away
3:33
14.Bleed To Love Her
4:07
15.Everybody Finds Out
4:29
16.Destiny Rules
4:27
17.Say Goodbye
3:26
18.Goodbye Baby
3:52
   
12.10.2018
LP Rhino 0349785681 / EAN 0603497856817
Details anzeigenAlles anhören
   

Fleetwood Mac   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Albatross28.01.196949
Oh Well18.11.1969610
Little Lies06.12.1987312
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Tango In The Night03.05.1987722
Greatest Hits18.12.19881811
Behind The Mask22.04.1990912
Say You Will11.05.2003515
Rumours27.10.2013791
Mirage02.10.2016911
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.82 (Reviews: 17)
01.04.2004 20:35
jhfhello
Member
******
Für mich ist es die beste CD seit Rumors, vielleicht sogar besser. Die Stücke von Lindsey Buckingham, seiner nie veröffentlichten Solo CD entnommen, sind sehr kreativ. Die CD ist eine große Überraschung nach so langer Zeit. Empfehlen kann ich die Limited Edition mit einer Bonus CD und sehr aufwendiger Verpackung, eine der schönsten Sammlerstücke.

Jürgen
18.04.2004 15:09
Oli83
Member
*****
Hat einige bizarre Buckingham-Songs..dennoch gut wegen "Thrown Down" und "Silver Girl"!!
05.11.2004 15:52
Zentaurus
Member
*****
Starkes Album. Hat ein paar 'Füller' für mich, drum keine Sechs. Aber ein ganz starkes Comeback. Schade, dass nicht mehr Erfolg beschieden war...
20.11.2005 21:22
Switch
Member
*****
Mein Favorit drauf ist "Say You Will", die gleichnamige Single
10.05.2007 16:51
Homer Simpson
Member
****
ein normales durchschnittliches FM Album
21.02.2008 17:16
fufu5
Member
******
...ein starkes stück....besser als früher
22.02.2008 15:16
southpaw
Member
****
Ziemlich gut, aber durch die Buckingham-Songs abgewertet.

remember
Member
****
x-ter Frühling für die Bluesheroes, 70er Liebkinder, 80er Stars und 90er Pensionisten..
Highlights;
1 Bleed to Love Her
2 Illume
3 Peacekeeper (Singlehit)
4.5

alter_schwede
Member
****
Kann da leider nur 4* hergeben. Leider, weil da viel mehr Potentialwäre! Die Songs sind teilweise sehr gut, nur die Produktion lässt doch sehr zu wünschen übrig und läuft teilweise, meiner Meinung nach, in ganz falsche Richtungen. Teilweise überproduziert, zu viel Sound, und zwar in störender Art.
Klar, die Stimmen, vor allem Stevies, sind nicht mehr das, was sie vor 25 Jahren waren. Aber das ist sicher nicht das Problem. Schon eher die Abwesenheit von Christine McVie.
Und für ein normales Studio Album sind es auch einfach zu viele Songs. Und fast wärs auch noch eine Doppel-CD geworden...
Trotzdem durchaus hörenswert, aber eben sicher kein Höhepunkt.

Mitsuomi
Member
******
gefällt mir von ihren alben am besten.teils poppig, teils experimentell - so mag ich das

fleet61
Member
*****
"Fleetwood Mac ist wie ein Lebewesen. Quelle der Kraft und stärker als diejenigen die aus ihr schöpfen" (Originalton Christine McVie)
Dieses Lebewesen erscheint mir stark verwundet zu sein nachdem sie selbst der Gruppe den Rücken kehrte. Ich hoffte, nur bei diesem Album macht sie eine Pause aber ihr Ausstieg scheint leider endgültig. So langsam zweifle ich auch am Erscheinen eines neuen Albums das für 2008 angekündigt war. Übrigens mit neuer Sängerin. Während Stevie Nicks ihre Mitwirkung wiederum vom Wiedereinstieg Christine McVies abhängig macht. Auch wenn FM-Oberguru Mick Fleetwood die Truppe immer wieder nach langen Pausen zusammenschweißte, diesmal siehts irgendwie nicht danach aus.

Das 2003er Album "Say You Will". Auch dieses Werk muß man öfter hören um sich zu begeistern. Dem FM-Fan fällt das natürlich leichter als dem "Normalverbraucher". Christines Weggang schmerzt ungemein, dennoch wieder eine feine Arbeit was die verbliebenen 4 großen Könner abgeliefert haben. Wenngleich mir die Experimentierfreudigkeit Lindsey Buckinghams manchmal etwas zu weit geht. Die Tracks 2 und 9 finde ich stark überladen. "What's The World Coming To", Steal Your Heart Away", "Say You Will" und"Bleed To Love Her" sind für mich die Glanzpunkte auf dieser Scheibe. Auch "Goodbye Baby" ist stark. Alles in allem hätte das Album wirklich mehr Aufmerksamkeit verdient ....
Zuletzt editiert: 24.03.2010 08:41

rhayader
Member
****
Das 17. und bis dato letzte Studioalbum der Band hat nun auch schon wieder acht Jahre auf dem Buckel. Es ist nicht so zugänglich und kommerziell wie ihre großen Erfolgsalben 'Rumours' oder 'Tango In The Night'. Man muss sich einfach die Zeit nehmen, das Albums öfters zu hören, und dann erscbließt sich einem auch die gute Qualität der meisten Songs.
Trotzdem fehlen auch mir die Songs und die Stimme von Christine McVie, die doch etwas für mehr Abwechslung sorgen würden. So ganz abwesend ist sie allerdings nicht. Sie spielt auf einem Song Keyboards und auf zwei Songs sorgt sie für die Backgroundvocals.
Die besten Songs sind für mich die beiden Singles 'Peacekeeper' (#80 USA), das von Lindesy Buckingham stammt und die Stevie Nicks-Nummer 'Say You Will'. Außerdem gefallen mir auch die beiden ebenfalls Stevie Nicks-Kompositionen 'Smile At You' und 'Running Through The Garden'.
Das Album erreichte 2003 #6 in UK, #3 in USA und #10 in D. Meine Bewertung: gute 4*.

Rock'n'roll Gypsy
Member
****
Ein solides Album von Fleetwood Mac, es ist allerdings (ein wenig) durchwachsen. Von 5 bis 2 ist bewertungstechnisch alles vertreten!

fufu55
Member
******
ein tolles albun ---hat fast keinen durchhänger--Peacekeeper ist grandios
Zuletzt editiert: 21.03.2012 11:34

fabio
Member
****
nice

James Egon
Member
*****
Da war ich schon erstaunt, dass es in diesem Jahrtausend so ein starkes FM Album gibt.
Schnitt 4,5 wird aufgerundet. Das hammerstarke Highlight ist für mich "Say goodbye".

Dino-Canarias
Member
*****
Tja, es ist jetzt nicht so, dass sie sich für dieses Spätwerk
neu erfunden hätten, aber auch für mich alles in allem eine
positive Überraschung. Mal abgesehen davon wollen wir
ja gar nicht, dass sie sich neu erfinden.....warum Lindsey
Buckingham im Kreise seiner Fleetwoods jedesmal zu 10 x
besserer Form aufläuft als in seinen Solo-Werken, wäre
allerdings eine ganz andere und wie ich finde, durchaus
interessante Frage?

Ganz knappe 5.

(4.75)
Zuletzt editiert: 30.06.2015 00:26
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.