Home | Impressum | Kontakt
Login

Gavin DeGraw
Chariot

Album
Jahr
2005
5.53
17 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
14.08.2005 (Rang 53)
Zuletzt
11.09.2005 (Rang 79)
Peak
48 (1 Woche)
Anzahl Wochen
5
7812 (218 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 48 / Wochen: 5
NL
Peak: 6 / Wochen: 58
SE
Peak: 21 / Wochen: 17
FI
Peak: 23 / Wochen: 1
NO
Peak: 2 / Wochen: 16
DK
Peak: 1 / Wochen: 54
IT
Peak: 43 / Wochen: 9
Tracks
CD
27.07.2005
J 82876 63461 2 (Sony BMG) / EAN 0828766346121
CD 1:
 
2
3:59
6
4:27
7
3:26
9
3:35
CD 2:
 
1
Follow Through (Live & Acoustic)
4:29
2
Chariot (Live & Acoustic)
4:59
3
Just Friends (Live & Acoustic)
4:49
4
(Nice To Meet You) Anyway (Live & Acoustic)
4:47
5
Chemical Party (Live & Acoustic)
4:55
6
Belief (Live & Acoustic)
3:09
7
Crush (Live & Acoustic)
3:21
8
I Don't Want To Be (Live & Acoustic)
4:04
9
Meaning (Live & Acoustic)
3:41
10
More Than Anyone (Live & Acoustic)
3:50
11
Over-Rated (Live & Acoustic)
6:22
12
Gavin Degraw – Encore: Change Is Gonna Come (Live & Acoustic)
12:27
Gavin DeGraw
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I Don't Want To Be
Eintritt: 31.07.2005 | Peak: 46 | Wochen: 6
31.07.2005
46
6
In Love With A Girl
Eintritt: 25.05.2008 | Peak: 73 | Wochen: 1
25.05.2008
73
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Chariot
Eintritt: 14.08.2005 | Peak: 48 | Wochen: 5
14.08.2005
48
5
Gavin DeGraw
Eintritt: 18.05.2008 | Peak: 23 | Wochen: 3
18.05.2008
23
3
Free
Eintritt: 12.04.2009 | Peak: 96 | Wochen: 1
12.04.2009
96
1
Sweeter
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 19 | Wochen: 3
02.10.2011
19
3
Make A Move
Eintritt: 27.10.2013 | Peak: 55 | Wochen: 1
27.10.2013
55
1
Something Worth Saving
Eintritt: 18.09.2016 | Peak: 72 | Wochen: 1
18.09.2016
72
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.53

17 BewertungenGavin DeGraw - Chariot
19.07.2005 18:19
Tolles Album
11.08.2005 16:33
Wunderschönes Album
12.11.2005 14:13
Was soll ich da noch dazu sagen? Hab mich beim ersten Mal Hören gleich in das Album verliebt (nicht in den Sänger :-)) Wirklich starke Sache, so muss für mich Musik tönen!
07.12.2005 12:12
I don't wanna be, chariot, just friends... eine CD voller Highlights
07.12.2005 13:01
Auch wenn mir nicht ganz alle Songs der CD ganz gut gefallen, gebe ich gerne die Höchstnote, denn einige Songs würden mehr als ****** verdienen.
Bin im Sommer durch Viva auf den Sänger mit der ungewöhnlichen Stimme aufmerksam geworden.
15.04.2006 23:03
Grandioses Album, vielleicht das beste des Jahrzehnts!

Es empfiehlt sich gleich die "Stripped"-Version zu kaufen, bei der alle Titel zusätzlich noch akustisch zu hören sind.
20.05.2006 19:21
Ein begnadeter Songwriter, der mit einfachsten Mitteln ehrliche Musik macht - zudem ist die Stimme ebenso einzigartig wie hörenswert. Top-Album.
14.12.2006 14:40
im herbst 2005 habe ich i don't wanna be auf ö3 gehört, später dann chariot. natürlich musste dann dieses album in meine sammlung und mittlerweile halte ich es für eines der besten!
hab mir heuer im sommer gleich die striiped-version besorgt und muss southpaw recht geben-diese cd hätte locker 7 punkte verdient
29.08.2007 17:40
Wow...unglaublich diese Einstimmigkeit! Leider muss ich Spassverderber spielen und den Schnitt etwas runterziehen. Auf diesem Album befinden sich ca. 11 Songs, die das Zeug hätten, zumindest ein Airplay-Hit zu werden. Was nichts anderes heisst, dass Gavin DeGraw sehr leichtverdauliche Pop-Rock-Musik macht, die der breiten Masse gefallen könnte. Wie gross sein Erfolg bisher war kann ich nicht gut einschätzen, da dieser Sänger und sein Album anno 2005 scheinbar total an mir vorbei gegangen ist (ausserdem bin ich zu faul um nachzuschauen wie gross sein Erfolg war). Ich würde es jetzt mal als "gewohnter Pop-Rock nach aktuellem Rezept auf durch und durch hohem Niveau" bezeichnen. Und da bei mir "Gewohntes" meist einen Abzug aus Prinzip erhält, sollte eine 4.5+ allemal gnädig sein.
08.03.2008 12:46
It will be hard to top this album, but we will see what his next album will be!
06.04.2008 15:50
Ein tolles Album, kein Song geht unter die 5, daher klare 5.5, da kann man problemlos auf die 6 aufrunden
stark
oh wie geil ist dieses album, habe ich eben für mich neu entdeckt. vorher hielt ich den immer für so einen dämlichen countrysänger. so kann man sich irren. 6 punkte für das super-album!

@Dino: kommerz is was anderes. gavin degraw ist nicht besonders bekannt.
Tut mir sehr leid, aber ich muss den Schnitt leider noch
einmal ein bisschen drücken.....

Ein grundsolides, keineswegs schlechtes Album, aber für
meinen Geschmack einfach ein bisschen zu "mainstreamig",
ohne jegliche Ecken und Kanten.

Tönt für mich ein bisschen wie die Amerikanische Version
von Nek, nur dass der von den Melodien her eher noch
ein wenig mehr drauf hat.....

Nochmals, alles andere als ein Album das den Ohren weh
tut, aber ein klein wenig mehr Mut zum Risiko hätte hier
sicher nicht geschadet.....
One of the most underrated albums of the past decade. Just brilliant! ;))
very average album imo. follow through is a good song and there are a number of good songs here but the majority of the album is similar sounding which earns it the title of 'average'/
It's a great Album full of Songs with superb Lyrics and very good vocal work - An Album you can always listen to