Home | Impressum | Kontakt
Login

Gernot
Es warat an der Zeit

Album
Jahr
2008
5.2
5 Bewertungen
Weltweit
AT
Peak: 55 / Wochen: 1
Gernot
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.2

5 BewertungenGernot - Es warat an der Zeit
07.07.2008 23:17
gernot steigt in die charts ein mit einem fast schon wieder innovativen album im 21. jahrhundert
08.07.2008 13:48
Da können wir nur zustimmen!
Moderner, frischer Wind im Austropop, den man nur weiterempfehlen kann. Von sanften Balladen wie "A Fremda" über Kompositionen wie "Schnürlregen" und "Jeden Augenblick", die Gernot mit dem Produzenten geschrieben hat bis hin zu starken, schwungvollen Titeln wie "Es warat an der Zeit" und "Wannst wüst" ist auf diesem Album für jeden Musikliebhaber, der auf Austropop steht, etwas dabei!
Nicht zu vergessen der Titel "Zruck zu dir" aus der Feder von Thomas Spitzer (EAV), den man als "Bonustrack" auf iTunes downloaden kann und welcher Feuer versprüht.
Dieses Album muss man gehört haben!
Hörproben auch unter Gernot - Discografie auf der Clubseite
www.gernot-fans.at
08.07.2008 19:54
Hervorragendes Album eines Talentes das so vieles kann!Gernot moderiert ist Schauspieler und Austropoppsänger.Nie ist er von seinem Weg gewichen.Immer sich selbst treu geblieben auch und vor allem wegen Starmania.Gernot lebt seine Musik.Und das hört man."Es warat an der Zeit" hat Seele und ist vor allem echt.
Tolle Lieder,auch selbst geschriebenes und eine wahnsinnig schöne Neuaufnahme von "Ausgeliefert" (Dujmic)!
Die Mischung stimmt einfach!
Ein bißchen sozialkritisches (Es warat an der Zeit,Geld regiert die Welt),ein bißchen Fun (Arrivederci),viel fürs Herz (Jeden Augenblick,A Fremda,Denst du no an mi,Schnürlregen) und Tiefgang (Wennst wüst,Gut und schön).Einfach alles dran,alles drin!
Nicht zu vergessen "Du",das wirklich gut ab geht und der Bonustrack bei iTunes "Zruck zu dir"!das ist ein völlig neuer Sound!
Dieses Album sollte in keiner Austropopsammlung fehlen!
Gut, die Fans waren schon da, dann kann man es jetzt etwas objektiver betrachten..bis auf die beiden Cover (Ausgeliefert, Gut und schön) gibt mir das gar nichts, Schlagerpop ist nun mal nicht mein Genre.
Arrividerci!