Home | Impressum | Kontakt
Login

Giovanni Zarrella
Ciao!

Album
Jahr
2021
3
6 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
18.04.2021 (Rang 2)
Zuletzt
18.04.2021 (Rang 2)
Peak
2 (1 Woche)
Anzahl Wochen
1
10284 (99 Punkte)
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 1
DE
Peak: 1 / Wochen: 1
AT
Peak: 1 / Wochen: 1
Tracks
CD
09.04.2021
Telamo 405380431487 / EAN 4053804314879
1
Ciao! [Live Is Life]
3:20
2
Bellissimo [Verlieben, verloren, vergessen, verzeih'n]
3:15
4
Sei bella tu [Wie schön du bist]
3:33
5
Solo musica [Hör gut zu]
4:16
7
3:49
9
Basta! Basta! [Ich will immer wieder dieses Fieber spür'n]
3:29
10
3:54
11
Giovanni Zarrella feat. Howard Carpendale – Ruf mich an (Version 2021)
3:43
12
Dietro l'orizzonte [Hinterm Horizont]
4:02
13
Lei è solo mia [Er gehört zu mir]
2:59
15
Le rose blu [Tränen lügen nicht]
3:42
Giovanni Zarrella
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Wundervoll - sei bellissima (Giovanni)
Eintritt: 02.11.2008 | Peak: 65 | Wochen: 4
02.11.2008
65
4
Senza te (Ohne dich) (Giovanni Zarrella feat. Pietro Lombardi)
Eintritt: 07.07.2019 | Peak: 78 | Wochen: 2
07.07.2019
78
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ancora musica (Giovanni)
Eintritt: 28.02.2010 | Peak: 22 | Wochen: 6
28.02.2010
22
6
La vita è bella
Eintritt: 28.07.2019 | Peak: 5 | Wochen: 65
28.07.2019
5
65
Ciao!
Eintritt: 18.04.2021 | Peak: 2 | Wochen: 1
18.04.2021
2
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3

6 BewertungenGiovanni Zarrella - Ciao!
Möglicherweise ist diese Platte sein bislang bestes Album. Sie setzt sich aus zwei Abschnitten zusammen: Zum einen covert Giovanni Zarrella deutschsprachige Popschlager auf Italienisch - und das tut er hier sehr gut - zum Anderen präsentiert er diverse Songs internationalen Hintergrunds mit Italo-Anstrich. Die Mischung überzeugt, die von Trash-Produzent Christian Geller überraschend gut in Szene gesetzten Arrangements sind okay und der kultige Performer gibt stimmlich alles. Er schafft es, dass deutsche Schlager mit italienischen Subtexten auf einmal wie lupenreine Canzoni klingen, die in Italien geschrieben wurden. Ich habe den Eindruck, dass Giovanni seine Masche gefunden hat und hier auch sehr authentisch wirkt. Er kommt gereift rüber, sympathisch war er mir persönlich schon immer.
Ich finde es ja generell schön, wenn Menschen an solchen Produkten Spaß haben. Mir sagt das weniger zu. Coverversionen die keiner braucht. Sie sind nicht alle gleich schlecht, aber die ein oder andere ist echt gruselig.
Ein relativ gutes Album vom sympathischen und künftigen Musikmoderator des 2 . Fernsehprogramms .
Hier eine kleine Hörprobe des Albums vom Südwestfunk .

https://www.swr.de/swr4/musik/giovanni-zarrella-live-interview-album-ciao-premiere-100.html
Ähnlich durchschnittlich wie schon Album Nr 1 aber leider sehr sehr erfolgreich. Das wird in DE und CH wohl auf 1 gehen.
Müll. Und das Duett mit Pietro Lombardi (NENA-Cover) das schlimmste. wer braucht so etwas und wer kauft das zeug ?
Einer der sympathischsten Musiker, den ich kenne. Das Rezept hier ist so einfach wie genial, bekannte Hits mit italienischem Flair anzureichern. Nur gefällt es mir nicht wirklich extrem gut, das klingt sehr schnulzig und wenig eigenständig.
Den grossen Erfolg kann ich zwar nicht nachvollziehen, ich gönne ihm das aber trotzdem extrem.