Home | Impressum | Kontakt
Login

Giovanni Zarrella
Per sempre

Album
Jahr
2022
3.5
6 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
28.08.2022 (Rang 3)
Zuletzt
25.09.2022 (Rang 62)
Peak
3 (1 Woche)
Anzahl Wochen
5
5496 (399 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 5
DE
Peak: 1 / Wochen: 5
AT
Peak: 1 / Wochen: 4
Tracks
CD
19.08.2022
21 405380431730 / EAN 4053804317306
1
Un angelo [Angels]
4:00
2
Melanconia [Wicked Game]
3:55
3
Stretti fino al mattino [Careless Whisper]
4:29
4
Non puoi lasciarmi cosi [Quit Playing Games]
3:51
5
Allora prendi e vai [The Winner Takes It All]
3:12
6
Io scrivo, canto e vivo per te [Right Here Waiting]
3:44
7
Quelli erano i giorni [Those Were The Days]
2:56
8
A chi mi dice [Breathe Easy]
3:39
9
L'amore che ho [The Power Of Love]
4:26
11
Per ricominiciare [Can't Take My Eyes Off You]
3:33
12
La parola piu' difficile [Sorry Seems To Be The Hardest Word]
3:25
13
3:56
14
Rispondi [Mandy]
3:08
15
Pregherò [Stand By Me]
3:01
Giovanni Zarrella
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Wundervoll - sei bellissima (Giovanni)
Eintritt: 02.11.2008 | Peak: 65 | Wochen: 4
02.11.2008
65
4
Senza te (Ohne dich) (Giovanni Zarrella feat. Pietro Lombardi)
Eintritt: 07.07.2019 | Peak: 78 | Wochen: 2
07.07.2019
78
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ancora musica (Giovanni)
Eintritt: 28.02.2010 | Peak: 22 | Wochen: 6
28.02.2010
22
6
La vita è bella
Eintritt: 28.07.2019 | Peak: 5 | Wochen: 74
28.07.2019
5
74
Ciao!
Eintritt: 18.04.2021 | Peak: 2 | Wochen: 25
18.04.2021
2
25
Per sempre
Eintritt: 28.08.2022 | Peak: 3 | Wochen: 5
28.08.2022
3
5
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.5

6 BewertungenGiovanni Zarrella - Per sempre
Schitterend album
Absolut mediokres Werk. Und seine Masche kann so nicht ewig laufen.
Gruselig
Wer in den 80ern Eros Ramazzotti gut fand, wird wohl auch das hier gut finden.

Mir gefällt Giovanni besser als Eros.
Hier wird sehr viel gecovert und manche Lieder klingen sehr verkrampft auf italienisch umgetextet. Anscheinend gibt es einen Markt dafür aber ich denke, dass er so nicht weitere 3-4 Alben füllen kann.
Die Schlageralben, auf denen er deutsche Schlager auf Italienisch aufnahm, waren am Anfang recht originell, aber hier ist die Luft raus - das wirkt ideenlos und langweilig nach dem Motto, es ist niemandem mehr etwas Neues eingefallen. Man muss Giovanni Zarrella zugute halten, dass er sympathisch ist und durch seine gute Interpretation das Maximum hier herausholt - aber objektiv ist das keine starke Leistung und eher was für den ZDF-Fernsehgarten und die MDR-Schlagerreise. Meine 3,5 runde ich ab, weil das Ganze in dieser geballten Ladung mir zu dick aufträgt und nicht mehr interessant ist. Ich bin gespannt, was als Nächstes kommt.