Gracia - Passion

Cover Gracia - Passion
CD
Bros 73142

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.

Tracks

25.11.2005
CD Bros 73142 (SPV) / EAN 0693723731421
Details anzeigenAlles anhören
1.Passion
  4:10
2.Never Been
  3:40
3.When The Last Tear's Been Dried
  4:08
4.Sacrifice Me
  3:46
5.Wish You Were Here
  4:11
6.Run & Hide
  3:59
7.Charlene
  3:54
8.Time To Take Off
  3:13
9.The Last Goodbye
  3:28
10.Pray
  3:30
11.Don't Close Your Eyes
  3:39
12.The Man With The Scissors
  3:50
Extras:
When The Last Tear's Been Dried (Video)
Run & Hide (Video)
   

Gracia   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
I Don't Think So!27.07.20031210
I Believe In Miracles05.10.2003425
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Intoxicated26.10.2003673
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.93 (Reviews: 14)
25.11.2005 15:15
Sacred
Member
******
Wie erwartet ein starkes Album von Brandes & Meinunger. Klingt zwar alles wie immer, soll heissen wie auch schon bei den Ninjas - ist mir allerdings egal. Das Album bietet geilen Synthi-Pop-Rock und nette Balladen (u.a. mit einer E-Rotic Coverversion).
Highlights: Never Been / Sacrifice Me / Charlene
Zuletzt editiert: 30.11.2005 20:24
26.11.2005 04:12
dirkle
Member
******
Ganz starkes Album von Gracia! Meine Faves sind:

Passion (hat einen Wahnsinnsdruck)
Never Been (wunderschöner Song) und
The Man With The Scissors (dieses Lied ist für einen Freund von Gracia der vor kurzem verstorben ist - Gänsehaut pur!)

Der Longplay kriegt vor allem deshalb von mir eine 6, weil nicht ein einziges schlechtes Lied drauf ist! Ganze Arbeit David Brandes!!!
29.11.2005 12:05
ralf61
Member
******
grandiose Gracia !

David Brandes war gut beraten, nach dem unsäglichen Grand Prix-Flop zuzuwarten, statt sofort das Album zu veröffentlichen. Das Album ist auch wirklich gut gelungen und endlich kommt einmal Gracia's schöne Stimme zur Geltung. Es darf nicht überraschen, dass dieses Album wie der Nachfolger vom "Blue Tatoo"-Album von Vanilla Ninja klingt, welches ja vor Gracia Brandes' Zentralprojekt war; so gesehen hat David Brandes das beste aus der Situation gemacht und eben auch gute Lieder, die ebenso zu Vanilla Ninja und zur exzellenten Sängerin Trinuu passen würden, übernommen. Ohnehin wird sich Gracia an Trinuu messen lassen müssen; hier hat David Brandes zwei ausgezeichnete Sängerinnen !
Das Album fängt mit "Passion" und "Never been" gleich mit zwei "Vanilla Ninja"-artigen Liedern an, beide aber super gelungen und super performiert von Gracia. Die neue Single "When the last tear's been dried" erinnert mich an "When the indians cry", das ja besonders schön von Chris Norman interpretiert worden war; diese neue Gracia-Single ist endlich einmal ein Lied, auf dem Gracia's schönes stimmliches Potential voll ausgeschöpft wird !
Schön, dass der 1999'er Erotic-Bonustrack "Wish you were here" wieder Verwendung fand; ich bin immer noch der Meinung, dass das eines der schönsten Lieder ist, das David Brandes je geschrieben hat. Gefällt mir das schlicht instrumentierte Original besser, so ist auch die Gracia-Version sehr schön performiert und produziert. Gut, dass David Brandes auch die Kontinuität sucht und "Run&Hide" nicht einfach verschweigt, sondern ebenfalls auf dem Album übernimmt.
Ganz besonders gut gefallen mir auch die beiden letzten Lieder, "Don't close your eyes" viel schöner und ausdrucksstärker als in der 4-United-Version, in der ich damals Gracia's Stimme gar nicht richtig erkennen konnte sowie "The man with the scissors". Beide Lieder sind weniger Vanilla Ninja-artig, sondern mehr vocal gehalten, wobei "Don't close your eyes" noch irgendwie ABBA-mässig klingt - ein guter Effekt ! Und "The man with the scissors" vermittelt ein Gänsehaut-Feeling !
Ich habe schon heute diese Reszension geschrieben, obgleich ich das Album noch keine 24 Stunden habe. Doch dieses Album ist gut - man merkt, wie nahe dem Produzenten die Sängerin steht, sonst hätte er ihr kaum so ein schönes Album produziert.

Fazit: Eines der besten Alben des Jahres und wie von meinem Vorredner bereits bemerkt: Es ist kein schlechtes Lied auf dem Album !
Zuletzt editiert: 29.11.2005 12:07
30.11.2005 20:19
vanillarulez
Member
******
@ralf43 DANKE DANKE DANKE. durch dein review auf das album aufmerksam geworden habe ich mir dieses album nun geholt und kann nur sagen WOW! ein highlight jagt das nächste auf dieser cd. echt super songs und klasse produziert.

@alle: hört euch die ersten zwei songs (passion und never been) an und ich verspreche euch ihr werdet begeistert sein!

höchstwertung!
14.12.2005 03:01
spanier123
Member
******
Ein wunderschönes Album das zwar stellenweise an Vanilla Ninja erinnert aber seltsamerweise stört mich das so rein gar nicht ;) Gracia ist eine tolle Sängerin !
27.12.2005 11:18
elton
Member
***
massiv überbewertetes Album. zwei gute Songs reichen nicht.
02.02.2006 02:52
happy2005
Member
******
Ein super Album!!! Manche Titel erinnern ein bisschen an Vanilla Ninja aber ich liebe diesen Sound! Mit der neuen Single Never Been sollte auch das Album charten. Absolut super!!!
05.02.2006 15:02
triinufan
Member
******
@ralf43 du hast da was verwechselt, du meinst wohl maarja,nicht triinu..

sehr gutes album...
20.06.2006 19:16
Shakiraman
Member
******
geil & Sterne mitunter wegen den Hammersongs: Pray, Never been, Charlene
01.09.2006 22:34
Gelber Blubbel
Member
******
Ich kann nix mehr hinzufügen, sondern nur nochmal das wiederholen, was schon gesagt wurde, und zwar, das das ein wirklich tolles Album ist, super gesungen und das wirklich kein schlechtes Lied drauf ist, nur zwei sind durchschnittlich und der Rest ist super geil.

Beim ersten Hören habe ich noch anders gedacht, da ich den Vorgänger noch im Kopf hatte, aber dann hatt das Album sein Suchtpotenzial voll ausgespielt *g*
03.04.2007 11:36
AllSainter
Member
***
Das 1. war besser

Southernman
Member
****
Buen álbum, pero prefiero "Intoxicated".

southpaw
Member
***
Hat kein Mensch gekauft und steht hier mit einem Durchschnitt von 5,33. Der Aussagewert der Noten auf dieser Seite ist gleich NULL.

Freut mich, dass sie sich aus dem Musikbusiness zurückgezogen hat :-)

FranzPanzer
Member
**
Bedeutungslose Kleinkunst, an die sich nach neun Jahren niemand mehr wirklich erinnert. Eine hölzerne Brandes-Produktion der unteren Mittelklasse; so steril wie ein Opel Vectra von 1989.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.