Halsey - Hopeless Fountain Kingdom

Cover Halsey - Hopeless Fountain Kingdom
Cover
Cover Halsey - Hopeless Fountain Kingdom
LP Cloudy Clear Vinyl With Teal Splatter
Virgin 060255749922
Cover Halsey - Hopeless Fountain Kingdom
LP Red Colored Vinyl With Yellow Splatter
Virgin 060255758470

Charts

Einstieg:11.06.2017 (Rang 24)
Zuletzt:11.06.2017 (Rang 24)
Höchstposition:24 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:9735 (77 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 24 / Wochen: 1
de  Peak: 27 / Wochen: 2
at  Peak: 20 / Wochen: 1
fr  Peak: 117 / Wochen: 1
nl  Peak: 15 / Wochen: 13
be  Peak: 14 / Wochen: 21 (V)
  Peak: 64 / Wochen: 5 (W)
se  Peak: 27 / Wochen: 3
fi  Peak: 17 / Wochen: 5
no  Peak: 11 / Wochen: 12
dk  Peak: 24 / Wochen: 5
it  Peak: 15 / Wochen: 7
es  Peak: 13 / Wochen: 8
pt  Peak: 16 / Wochen: 2
au  Peak: 2 / Wochen: 8
nz  Peak: 6 / Wochen: 7

Tracks

02.06.2017
CD Astralwerks 00602557562378 (UMG) / EAN 0602557562378
Details anzeigenAlles anhören
1.The Prologue
  1:48
2.100 Letters
  3:30
3.Eyes Closed
  3:22
4.Alone
  3:26
5.Now Or Never
  3:35
6.Sorry
  3:41
7.Good Mourning
  1:08
8.Halsey feat. Quavo - Lie
  2:29
9.Walls Could Talk
  1:42
10.Bad At Love
  3:02
11.Halsey feat. Lauren Jauregui - Strangers
  3:41
12.Devil In Me
  4:09
13.Halsey feat. Cashmere Cat - Hopeless
  3:07
   
02.06.2017
Cloudy Clear Vinyl With Teal Splatter - LP Virgin 060255749922 (UMG) / EAN 0602557499223
02.06.2017
Red Colored Vinyl With Yellow Splatter - LP Virgin 060255758470 (UMG) / EAN 0602557584707
Details anzeigenAlles anhören
   
02.06.2017
Deluxe Edition - CD Astralwerks 00602557585087 (UMG) / EAN 0602557585087
Details anzeigenAlles anhören
1.The Prologue
  1:47
2.100 Letters
  3:30
3.Eyes Closed
  3:22
4.Heaven In Hiding
  3:27
5.Alone
  3:25
6.Now Or Never
  3:34
7.Sorry
  3:40
8.Good Mourning
  1:07
9.Halsey feat. Quavo - Lie
  2:29
10.Walls Could Talk
  1:41
11.Bad At Love
  3:01
12.Don't Play
  3:30
13.Halsey feat. Lauren Jauregui - Strangers
  3:41
14.Angel On Fire
  3:14
15.Devil In Me
  4:09
16.Halsey feat. Cashmere Cat - Hopeless
  3:07
   

Halsey   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Closer (The Chainsmokers feat. Halsey)07.08.2016537
Now Or Never16.04.2017778
Him & I (G-Eazy & Halsey)10.12.2017911
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Badlands06.09.2015262
Hopeless Fountain Kingdom11.06.2017241
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.2 (Reviews: 5)

ShadowViolin
Member
*****
The Prologue *** *
100 Letters *** **
Eyes Closed *** **
Heaven In Hiding *** ***
Alone *** **
Now Or Never *** **
Sorry *** ***
Good Mourning *** **
Lie *** ***
Walls Could Talk *** **
Bad At Love *** **
Don't Play *** **
Strangers *** ***
Angel On Fire *** **
Devil In Me *** **
Hopeless *** *

5.125 - 5*

Halsey war bis vor kurzem eine für mich noch völlig unbekannte Künstlerin. Durch den 'Hype' für ihr Debut-Album "Badlands" wurde ich auf sie aufmerksam, war dann auch leicht positiv über ihr erstes Werk überrascht, auch wenn es keine Langzeitwirkung mit sich brachte. In den US war es mit einer Million Units (davon über 500,000 verkaufte Alben) sogar ein grosser Erfolg... und umso mehr stiegen nun die Erwartungen an das Nachfolgewerk. "hopeless fountain kingdom" heisst es und ist seit einiger Zeit eines meiner am meisten erwarteten Releases von 2017...

Ich bin einmal mehr echt positiv überrascht, und meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Einerseits hat "hopeless fountain kingdom" vier Songs, welche mich absolut begeistern, und das wären "Heaven In Hiding", "Sorry", "Lie" und "Strangers", anderseits gibt es nur zwei Lowlights, welche aber trotzdem hörbar sind, und das wäre der Einstieg "The Prologue" wie auch der Closer "Hopeless". Nebst dem sind alle Tracks auf ähnlichem Niveau, und dieses ist hier doch recht hoch, haben doch alle anderen Songs eine Fünf erhalten. Ihren düsteren Electro-Pop-Stil vom Debut führt Halsey hier gekonnt fort, mit einigen noch eingängigeren Hooks aber auch mit mehr Hintergrund, und so hat "hopeless fountain kingdom" zwar der selbe Stil wie "Badlands", ist aber trotzdem eine Entwicklung.

Bisher eines der besten Alben 2017.

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
*****
100 Letters: 5*+
Eyes Closed: 5*+
Heaven In Hiding: 6*
Alone: 6*
Now Or Never: 5*+
Sorry: 6*
Lie: 5*+
Walls Could Talk: 6*
Bad At Love: 6*-
Don't Play: 6*
Strangers: 6*
Angel On Fire: 6*
Devil In Me: 5*+
Hopeless: 5*

Durchschnitt: 5.660..--> 5*++

Halsey ist eine meiner Lieblingskünstlerinen geworden in letzter Zeit! Bereits ihr "Badlands" hat mir sehr gut gefallen und nun kann sie mein Musikalisches Herz ganz erobern!
"hopeless fountain kingdom" überzeugt mit einer starken Story, welche von Romeo und Julia inspiriert wurde. Halsey und ihr Team schreiben Texte wie im moment kaum jemand anderes (klar da ist noch Lorde). Das Album kann von Beginn zum Schluss überzeugen und Halsey kann hoffentlich hiermit den Erfolg ihres Vorgängers hoffentlich noch übertreffen! Genügend Single-Material hat sie ja!!

Highlights: Nun, mir gefallen alle Songs sehr, deshalb ist es sehr schwer zu entscheiden, denn man muss schon das ganze Album hören wie ich finde. Müsste ich mich jetzt aber für drei Songs entscheiden wären es:

Heaven In Hiding
Sorry
Strangers

SabinG4L
Member
******
amazing

Widmann1
Member
*****
Tolles Album, ohne Frage.
Von vielen Kritikern wird sie neben Lorde zu den zukünftig wichtigsten Acts angesehen.

ahmetyal
Member
*****
Now or Never is the best song from the album
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?