Home | Impressum | Kontakt
Login

Jamiroquai
High Times - Singles 1992-2006

Album
Jahr
2006
4.92
24 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
19.11.2006 (Rang 1)
Zuletzt
28.08.2016 (Rang 48)
Peak
1 (1 Woche)
Anzahl Wochen
16
2232 (1021 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 16
DE
Peak: 33 / Wochen: 5
AT
Peak: 23 / Wochen: 4
NL
Peak: 31 / Wochen: 10
BE
Peak: 8 / Wochen: 20 (V)
Peak: 3 / Wochen: 22 (W)
FI
Peak: 19 / Wochen: 4
IT
Peak: 5 / Wochen: 26
ES
Peak: 20 / Wochen: 14
PT
Peak: 14 / Wochen: 5
AU
Peak: 11 / Wochen: 12
NZ
Peak: 20 / Wochen: 3
Tracks
CD
03.11.2006
Columbia 88697019962 (Sony BMG) / EAN 0886970199629
8
3:42
12
3:59
18
3:46
19
4:12
Jamiroquai
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Too Young To Die
Eintritt: 23.05.1993 | Peak: 21 | Wochen: 14
23.05.1993
21
14
Space Cowboy
Eintritt: 06.11.1994 | Peak: 28 | Wochen: 7
06.11.1994
28
7
Do U Know Where You're Coming From (M-Beat feat. Jamiroquai)
Eintritt: 04.08.1996 | Peak: 49 | Wochen: 3
04.08.1996
49
3
Virtual Insanity
Eintritt: 22.09.1996 | Peak: 19 | Wochen: 18
22.09.1996
19
18
Deeper Underground
Eintritt: 06.09.1998 | Peak: 9 | Wochen: 18
06.09.1998
9
18
Canned Heat
Eintritt: 06.06.1999 | Peak: 9 | Wochen: 13
06.06.1999
9
13
King For A Day
Eintritt: 19.12.1999 | Peak: 51 | Wochen: 9
19.12.1999
51
9
Little L
Eintritt: 26.08.2001 | Peak: 14 | Wochen: 16
26.08.2001
14
16
You Give Me Something
Eintritt: 25.11.2001 | Peak: 61 | Wochen: 10
25.11.2001
61
10
Love Foolosophy
Eintritt: 17.03.2002 | Peak: 32 | Wochen: 10
17.03.2002
32
10
Corner Of The Earth
Eintritt: 28.07.2002 | Peak: 94 | Wochen: 2
28.07.2002
94
2
Feels Just Like It Should
Eintritt: 19.06.2005 | Peak: 33 | Wochen: 10
19.06.2005
33
10
Seven Days In Sunny June
Eintritt: 28.08.2005 | Peak: 79 | Wochen: 5
28.08.2005
79
5
(Don't) Give Hate A Chance
Eintritt: 15.01.2006 | Peak: 82 | Wochen: 1
15.01.2006
82
1
Runaway
Eintritt: 12.11.2006 | Peak: 12 | Wochen: 9
12.11.2006
12
9
White Knuckle Ride
Eintritt: 10.10.2010 | Peak: 20 | Wochen: 11
10.10.2010
20
11
Cloud 9
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 80 | Wochen: 1
09.04.2017
80
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Emergency On Planet Earth
Eintritt: 11.07.1993 | Peak: 5 | Wochen: 19
11.07.1993
5
19
The Return Of The Space Cowboy
Eintritt: 30.10.1994 | Peak: 9 | Wochen: 19
30.10.1994
9
19
Travelling Without Moving
Eintritt: 22.09.1996 | Peak: 3 | Wochen: 26
22.09.1996
3
26
Synkronized
Eintritt: 27.06.1999 | Peak: 2 | Wochen: 21
27.06.1999
2
21
A Funk Odyssey
Eintritt: 16.09.2001 | Peak: 1 | Wochen: 42
16.09.2001
1
42
Dynamite
Eintritt: 03.07.2005 | Peak: 3 | Wochen: 17
03.07.2005
3
17
High Times - Singles 1992-2006
Eintritt: 19.11.2006 | Peak: 1 | Wochen: 16
19.11.2006
1
16
Rock Dust Light Star
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 2 | Wochen: 19
14.11.2010
2
19
Automaton
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 2 | Wochen: 16
09.04.2017
2
16
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.92

24 BewertungenJamiroquai - High Times - Singles 1992-2006
18.10.2006 15:53
Eine der grossartigsten und auch erfolgreichsten Bands der letzten 15 Jahre. Mit einer Single-Sammlung, die sich mehr als nur sehen lässt. Jamiroquai sind einfach brilliant. Fast nur 6er auf diesem Album. Note? Keine Frage...

@Mausi: haha! RICHTIGE Discomucke? Modern Talking, Blue System und Masterboy, gell?
05.11.2006 22:12
GENIALE BEST OF
12.11.2006 12:59
Da muss ich mich auch anschliessen. Seit den frühen 90er Jahren begeistert uns Jay Kay mit tollem und groovigem Sound. Höchste Zeit, dass er nun sein erstes Greatest Hits-Album rausbringt. Neben den Klassikern sind auch zwei neue Songs "Runaway" und "Radio" zu finden.
12.11.2006 13:33
Neben den Ärzten wohl das dämlichste Best Of des Jahres. Jamiroquai sind absolut nervig und uncool...alles andere als Musik für Feinschmecker. Und Jay Kay (heisst einer von US5 nicht genauso?) oder wie die Mottenmütze heisst, ist ein totalüberschätzter Clown, der gerne kifft und dicke Schlitten fährt und dabei so pseudo ökologisch tut, echt ne schlimme Trantüte ey. DAT GROOVT NET LEUTS! Hört mal richtige Discomucke!
15.11.2006 13:39
Ach einfach ein cooles "Best of"-Album!
15.11.2006 17:02
War in Tufertschwil dabei und es war hammer!!!

mind. 6* für dieses Album..

@2* Geber Typ: immerhin hat er coole autos!!! ;-) x-D
20.11.2006 19:54
▓ Het allerbeste van "Jamiroquai" tot nu toe !!! Op "High Times" vind je zijn grootste "Hits"van 1992 t/m 2006 !!! Inclusief 2 nieuwe nummers waaronder de CD-Single: "Runaway" !!! Afgerond naar boven: 5 sterren !!!
20.11.2006 20:02
unter sechs gar nicht möglich, wenn nur schon die jamiroquai alben sonst wahre knüller sind!
weitere worte überflüssig, vor allem welche von sacred...

26.11.2006 14:34
Insgesamt macht der Huatsimpel schon gute flockig-funkige Musik. Genial wär's aber nur, wenn er sich gelegentlich neu erfinden würde.
26.11.2006 20:05
is halt ein best of, was will man erwarten
04.12.2006 10:24
Einige Sachen sind ganz nett, aber insgesamt sagt mir dieser funkige, ausgeflippte Sound nicht so zu!
06.12.2006 13:15
Einer der größten im Musikgeschäft.

Der Sound ist chillig, lässig - einfach Jamiroquai.

Das Highlight ist der Song "Deeper Underground", find i.

09.12.2006 15:06
A good compilation of best singles. A couple of new songs makes it fresh.
08.01.2007 12:39
Es gibt ein paar Tracks die sind recht gut,aber sonst eher
Durchschnitt.
07.02.2007 00:01
Mir gefällt mal grundsätzlich die Stimme von Jay Kay nicht, weshalb auch die Note für diese 'Best Of' nicht besser ausfallen kann.
08.02.2007 10:15
Schöne, umfangreiche Sammlung aus 15 Jahren, welche sämtliche Hits von Jamiroquai liefert. Nicht nur für Fans geeignet, sondern all jene, die einen Überblick über das reichhaltige Schaffen von Jay Kay haben möchten. Die Compilation besteht je zu einem Drittel aus mittelmässigen, guten und sehr guten Songs.

Highlights: Blow Your Mind, Deeper Underground, Corner Of The Earth, Seven Days In Sunny June, Runaway
27.03.2007 21:38
Die frühen Sachen gefallen mir nicht so, dann wurde es besser und in letzter Zeit ging's wieder etwas bergab...
26.04.2007 15:04
Muss man einfach haben! Live ist Jay mit seiner Band übrigens etwas vom besten, was ich in den letzten Jahren gesehen habe!
20.05.2008 09:24
Aufgerundete 3.75*, das ist bis auf 3 Ausnahmen eine "feel good music".
Den neuen Track hätte man sich sparen können.
Für mich sind einzig "Cosmic Girl" und Virtual Insanity Best-of.
Einzigartig, speziell + genial ist Jay Kay, so auch seine Musik. Dieses Best of Album ist zwar einfach eine chronologische Single Wiedergabe, dass spielt aber keine Rolle. Es sind alle Fassetten mit dabei. Alle Radiohits bis hin zum weniger bekannten, crazy Song „Feels Just Like It Should“.
Absolutes Highlight: „Deeper Undergrood“.
Buen compilado.
geweldige verzamelcd, al hoewel het mij verbaast dat ie in Nederland slechts tot nr 31 is gekomen. Hier had ik meer van verwacht. Dit is alweer een teken aan de wand dat verzamelcd's niet meer automatisch zo goed verkopen als pakweg 10-15 jaar geleden (de hoogtijdagen van de cd).
Sehr gute Kopplung, alles wichtige ist drauf, zudem überzeugen fast alle Songs mit seiner stimme, dem funky Sound à la Stevie Wonder. Und der eine oder andere Song ist auch ein kleiner Ohrwurm (z.B. Cosmic Girl).
War damals ein Weihnachtsgeschenk von meinem Cousin :)
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.