Home | Impressum | Kontakt
Login

Jennifer Lopez
This Is Me... Now

Album
Jahr
2024
3.4
5 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
25.02.2024 (Rang 17)
Zuletzt
25.02.2024 (Rang 17)
Peak
17 (1 Woche)
Anzahl Wochen
1
12259 (84 Punkte)
Weltweit
CH
Peak: 17 / Wochen: 1
DE
Peak: 8 / Wochen: 1
AT
Peak: 6 / Wochen: 1
FR
Peak: 38 / Wochen: 1
BE
Peak: 6 / Wochen: 2 (V)
Peak: 16 / Wochen: 2 (W)
IT
Peak: 37 / Wochen: 1
ES
Peak: 20 / Wochen: 1
PT
Peak: 35 / Wochen: 2
Tracks
CD
16.02.2024
BMG Rights 538944442 / EAN 4050538944440
6
3:02
Jennifer Lopez
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
If You Had My Love
Eintritt: 27.06.1999 | Peak: 5 | Wochen: 29
27.06.1999
5
29
Waiting For Tonight
Eintritt: 21.11.1999 | Peak: 14 | Wochen: 24
21.11.1999
14
24
Feelin' So Good (Jennifer Lopez feat. Big Pun & Fat Joe)
Eintritt: 02.04.2000 | Peak: 22 | Wochen: 10
02.04.2000
22
10
Let's Get Loud
Eintritt: 25.06.2000 | Peak: 10 | Wochen: 27
25.06.2000
10
27
Love Don't Cost A Thing
Eintritt: 24.12.2000 | Peak: 2 | Wochen: 25
24.12.2000
2
25
Play
Eintritt: 29.04.2001 | Peak: 10 | Wochen: 19
29.04.2001
10
19
Ain't It Funny
Eintritt: 29.07.2001 | Peak: 9 | Wochen: 26
29.07.2001
9
26
I'm Real
Eintritt: 11.11.2001 | Peak: 6 | Wochen: 24
11.11.2001
6
24
Ain't It Funny (Murder Remix) (Jennifer Lopez feat. Ja Rule & Caddillac Tah)
Eintritt: 17.03.2002 | Peak: 7 | Wochen: 23
17.03.2002
7
23
I'm Gonna Be Alright
Eintritt: 07.07.2002 | Peak: 4 | Wochen: 22
07.07.2002
4
22
Jenny From The Block (Jennifer Lopez feat. Jadakiss and Styles)
Eintritt: 01.12.2002 | Peak: 4 | Wochen: 20
01.12.2002
4
20
All I Have (Jennifer Lopez feat. LL Cool J)
Eintritt: 16.03.2003 | Peak: 4 | Wochen: 14
16.03.2003
4
14
I'm Glad
Eintritt: 08.06.2003 | Peak: 21 | Wochen: 12
08.06.2003
21
12
Get Right
Eintritt: 27.02.2005 | Peak: 3 | Wochen: 21
27.02.2005
3
21
Hold You Down (Jennifer Lopez feat. Fat Joe)
Eintritt: 12.06.2005 | Peak: 44 | Wochen: 8
12.06.2005
44
8
Qué hiciste
Eintritt: 25.03.2007 | Peak: 1 | Wochen: 32
25.03.2007
1
32
Do It Well
Eintritt: 30.09.2007 | Peak: 12 | Wochen: 11
30.09.2007
12
11
On The Floor (Jennifer Lopez feat. Pitbull)
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 1 | Wochen: 51
13.03.2011
1
51
I'm Into You (Jennifer Lopez feat. Lil Wayne)
Eintritt: 22.05.2011 | Peak: 22 | Wochen: 19
22.05.2011
22
19
Papi
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 37 | Wochen: 7
09.10.2011
37
7
T.H.E (The Hardest Ever) (will.i.am feat. Jennifer Lopez & Mick Jagger)
Eintritt: 22.01.2012 | Peak: 41 | Wochen: 2
22.01.2012
41
2
Dance Again (Jennifer Lopez feat. Pitbull)
Eintritt: 22.04.2012 | Peak: 14 | Wochen: 23
22.04.2012
14
23
Live It Up (Jennifer Lopez feat. Pitbull)
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 33 | Wochen: 9
02.06.2013
33
9
Adrenalina (Wisin feat. Jennifer Lopez & Ricky Martin)
Eintritt: 16.03.2014 | Peak: 57 | Wochen: 2
16.03.2014
57
2
We Are One (Ole Ola) (Pitbull feat. Jennifer Lopez & Cláudia Leitte)
Eintritt: 13.04.2014 | Peak: 2 | Wochen: 16
13.04.2014
2
16
Ain't Your Mama
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 16 | Wochen: 36
15.05.2016
16
36
Ni tú ni yo (Jennifer Lopez feat. Gente De Zona)
Eintritt: 16.07.2017 | Peak: 30 | Wochen: 6
16.07.2017
30
6
Amor, amor, amor (Jennifer Lopez feat. Wisin)
Eintritt: 19.11.2017 | Peak: 33 | Wochen: 1
19.11.2017
33
1
Se acabó el amor (Abraham Mateo, Yandel & Jennifer Lopez)
Eintritt: 18.03.2018 | Peak: 83 | Wochen: 1
18.03.2018
83
1
El anillo
Eintritt: 06.05.2018 | Peak: 93 | Wochen: 1
06.05.2018
93
1
Pa' ti (Jennifer Lopez & Maluma)
Eintritt: 04.10.2020 | Peak: 74 | Wochen: 1
04.10.2020
74
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
On The 6
Eintritt: 11.07.1999 | Peak: 3 | Wochen: 53
11.07.1999
3
53
J.Lo
Eintritt: 04.02.2001 | Peak: 1 | Wochen: 59
04.02.2001
1
59
J To Tha L-O! The Remixes
Eintritt: 10.03.2002 | Peak: 14 | Wochen: 27
10.03.2002
14
27
This Is Me... Then
Eintritt: 08.12.2002 | Peak: 3 | Wochen: 25
08.12.2002
3
25
Rebirth
Eintritt: 13.03.2005 | Peak: 1 | Wochen: 11
13.03.2005
1
11
Como ama una mujer
Eintritt: 08.04.2007 | Peak: 1 | Wochen: 23
08.04.2007
1
23
Brave
Eintritt: 21.10.2007 | Peak: 6 | Wochen: 7
21.10.2007
6
7
Love?
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 1 | Wochen: 23
15.05.2011
1
23
Dance Again... The Hits
Eintritt: 05.08.2012 | Peak: 7 | Wochen: 11
05.08.2012
7
11
A.K.A.
Eintritt: 22.06.2014 | Peak: 15 | Wochen: 5
22.06.2014
15
5
This Is Me... Now
Eintritt: 25.02.2024 | Peak: 17 | Wochen: 1
25.02.2024
17
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.4

5 BewertungenJennifer Lopez - This Is Me... Now
Finde das neue Album sehr gelungen. Man merkt dass Jennifer viel Herzblut hinein gesteckt hat.

Meine Highlight:
This Is Me...Now
To Be Yours
Hearts And Flowers
Rebouned
Broken Like Me
Wer null Ansprüche hat was Pop Musik betrifft ist mit dieser Ego Kacke von Miss Lopez bestens bedient. Dafür hat man jahrelang gebraucht um sowas zu produzieren? Echt krass schlecht. Zumahl jeder Song gleich klingt, und gleich schlimm dazu. Abwechslung gleich mal gen null. Und das schlimme ist von diesen musikalischen Ego Trip gibt's noch nen Film uaaaaarrrgh. Die Platte ist mehr als unterer Durchschnitt.
This Is Me...Now *** **
To Be Yours *** **
Mad In Love *** *
Can't Get Enough *** **
Not.Going.Anywhere. *** *
Rebound *** **
Dear Ben, Part II *** *
Hummingbird *** *
Hearts And Flowers *** *
Broken Like Me *** *
This Time Around *** *
Midnight Trip To Vegas *** **
Greatest Love Story Never Told *** *

4.38 - 4*

Zehn Jahre nach ihrem letzten Album A.K.A. kehrt Jennifer Lopez mit This Is Me... Now endlich zurück. Meine Erwartungen waren nicht die höchsten und wurden definitiv übertroffen. Anfangs hoffte ich als Fan ihres Albums Love? auf Dance-Pop-Songs, sie geht hier aber einen teils leicht kitschigen Pop-R&B-Weg, was gut zu diversen Romantik-Komödien passen würde, in welchen Jennifer selbst auch schon des öfteren mitgespielt hat. Das funktioniert für mich vor allem in der ersten Hälfte des Albums, wo der Titeltrack, To Be Yours und die Singles Can't Get Enough und Rebound hervorstechen - auf der zweiten Hälfte gibt es dann immerhin noch Midnight Trip To Vegas als klarer Glanzmoment.
Ödet mich leider eher an. Hier ist nichts einnehmend, originell oder innovativ.
Insgesamt ziemlich enttäuschendes Album.