Home | Impressum | Kontakt
Login

Johnny Cash
American II - Unchained

Album
Jahr
1996
5.5
8 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 96 / Wochen: 1
SE
Peak: 23 / Wochen: 5
NO
Peak: 20 / Wochen: 3
Tracks
LP
05.11.1996
American 9 43097-1 (Warner)
1
3:43
5
Country Boy (Version 1996)
2:31
10
Mean Eyed Cat (Version 1996)
2:33
13
2:51
Johnny Cash
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ring Of Fire
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 77 | Wochen: 1
07.09.2008
77
1
She Used To Love Me A Lot
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 63 | Wochen: 1
30.03.2014
63
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Man In Black - The Very Best Of
Eintritt: 10.03.2002 | Peak: 72 | Wochen: 1
10.03.2002
72
1
American IV: The Man Comes Around
Eintritt: 24.11.2002 | Peak: 40 | Wochen: 3
24.11.2002
40
3
Ring Of Fire - The Legend Of Johnny Cash
Eintritt: 12.02.2006 | Peak: 21 | Wochen: 13
12.02.2006
21
13
05.03.2006
50
8
The Essential
Eintritt: 19.03.2006 | Peak: 89 | Wochen: 2
19.03.2006
89
2
Personal File
Eintritt: 11.06.2006 | Peak: 65 | Wochen: 1
11.06.2006
65
1
American V: A Hundred Highways
Eintritt: 16.07.2006 | Peak: 16 | Wochen: 8
16.07.2006
16
8
American VI: Ain't No Grave
Eintritt: 07.03.2010 | Peak: 10 | Wochen: 9
07.03.2010
10
9
Walk The Line - The Very Best Of Johnny Cash
Eintritt: 27.06.2010 | Peak: 45 | Wochen: 12
27.06.2010
45
12
Out Among The Stars
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 1 | Wochen: 18
30.03.2014
1
18
The Complete Mercury Albums 1986-1991
Eintritt: 05.07.2020 | Peak: 56 | Wochen: 1
05.07.2020
56
1
Johnny Cash and The Royal Philharmonic Orchestra (Johnny Cash and The Royal Philharmonic Orchestra)
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 90 | Wochen: 1
22.11.2020
90
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.5

8 BewertungenJohnny Cash - American II - Unchained
03.02.2007 18:58
ein göttliches Album
29.12.2007 13:14
Trotz des abweichenden Namens gehört das Album als vollwertiger Bestandteil zu Cashs "American Recordings". Auch die Nummer zwei in dieser Serie besticht durch stimmige, kernige, traurige und berührende Songs - die meisten davon Cover-Versionen. Insgesamt wohl trotzdem eines der schwächeren AR-Alben.

Highlights: Spiritual, The Kneeling Drunkard's Plea, Meet Me In Heaven, Unchained, I've Been Everywhere
23.04.2008 02:39
Meisterwerk.
Schon ein Hammer! Wurde durch eine Freundin in meiner damaligen WG darauf aufmerksam.
Sehr schönes Album.
Starkes Album, knappe 6*.
Seine Version von Rusty cage ist wirklich stark. Ansonsten ist sein letztes offizielles Album einmal mehr auf Grund seines großen Namens maßlos überbewertet.
Great
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.