Home | Impressum | Kontakt
Login

Johnny Cash
American II - Unchained

Album
Jahr
1996
5.5
8 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 96 / Wochen: 1
SE
Peak: 23 / Wochen: 5
NO
Peak: 20 / Wochen: 3
Tracks
LP
05.11.1996
American 9 43097-1 (Warner)
1
3:43
5
Country Boy (Version 1996)
2:31
10
Mean Eyed Cat (Version 1996)
2:33
13
2:51
Johnny Cash
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ring Of Fire
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 77 | Wochen: 1
07.09.2008
77
1
She Used To Love Me A Lot
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 63 | Wochen: 1
30.03.2014
63
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Man In Black - The Very Best Of
Eintritt: 10.03.2002 | Peak: 72 | Wochen: 1
10.03.2002
72
1
American IV: The Man Comes Around
Eintritt: 24.11.2002 | Peak: 40 | Wochen: 3
24.11.2002
40
3
Ring Of Fire - The Legend Of Johnny Cash
Eintritt: 12.02.2006 | Peak: 21 | Wochen: 13
12.02.2006
21
13
05.03.2006
50
8
The Essential
Eintritt: 19.03.2006 | Peak: 89 | Wochen: 2
19.03.2006
89
2
Personal File
Eintritt: 11.06.2006 | Peak: 65 | Wochen: 1
11.06.2006
65
1
American V: A Hundred Highways
Eintritt: 16.07.2006 | Peak: 16 | Wochen: 8
16.07.2006
16
8
American VI: Ain't No Grave
Eintritt: 07.03.2010 | Peak: 10 | Wochen: 9
07.03.2010
10
9
Walk The Line - The Very Best Of Johnny Cash
Eintritt: 27.06.2010 | Peak: 45 | Wochen: 12
27.06.2010
45
12
Out Among The Stars
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 1 | Wochen: 18
30.03.2014
1
18
The Complete Mercury Albums 1986-1991
Eintritt: 05.07.2020 | Peak: 56 | Wochen: 1
05.07.2020
56
1
Johnny Cash and The Royal Philharmonic Orchestra (Johnny Cash and The Royal Philharmonic Orchestra)
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 90 | Wochen: 1
22.11.2020
90
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.5

8 BewertungenJohnny Cash - American II - Unchained
03.02.2007 18:58
ein göttliches Album
29.12.2007 13:14
Trotz des abweichenden Namens gehört das Album als vollwertiger Bestandteil zu Cashs "American Recordings". Auch die Nummer zwei in dieser Serie besticht durch stimmige, kernige, traurige und berührende Songs - die meisten davon Cover-Versionen. Insgesamt wohl trotzdem eines der schwächeren AR-Alben.

Highlights: Spiritual, The Kneeling Drunkard's Plea, Meet Me In Heaven, Unchained, I've Been Everywhere
23.04.2008 02:39
Meisterwerk.
Schon ein Hammer! Wurde durch eine Freundin in meiner damaligen WG darauf aufmerksam.
Sehr schönes Album.
Starkes Album, knappe 6*.
Seine Version von Rusty cage ist wirklich stark. Ansonsten ist sein letztes offizielles Album einmal mehr auf Grund seines großen Namens maßlos überbewertet.
Great