Home | Impressum | Kontakt
Login

Johnny Cash
American VI: Ain't No Grave

Album
Jahr
2010
5.22
9 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
07.03.2010 (Rang 10)
Zuletzt
09.05.2010 (Rang 92)
Peak
10 (1 Woche)
Anzahl Wochen
9
4895 (459 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 10 / Wochen: 9
DE
Peak: 3 / Wochen: 13
AT
Peak: 1 / Wochen: 11
FR
Peak: 59 / Wochen: 7
NL
Peak: 2 / Wochen: 14
BE
Peak: 14 / Wochen: 14 (V)
Peak: 35 / Wochen: 5 (W)
SE
Peak: 5 / Wochen: 12
FI
Peak: 11 / Wochen: 6
NO
Peak: 3 / Wochen: 15
DK
Peak: 2 / Wochen: 13
IT
Peak: 75 / Wochen: 2
ES
Peak: 33 / Wochen: 3
AU
Peak: 22 / Wochen: 2
NZ
Peak: 12 / Wochen: 4
Tracks
CD
26.02.2010
American 06025 2731562 (UMG) / EAN 0602527315621
10
2:59
Johnny Cash
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ring Of Fire
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 77 | Wochen: 1
07.09.2008
77
1
She Used To Love Me A Lot
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 63 | Wochen: 1
30.03.2014
63
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Man In Black - The Very Best Of
Eintritt: 10.03.2002 | Peak: 72 | Wochen: 1
10.03.2002
72
1
American IV: The Man Comes Around
Eintritt: 24.11.2002 | Peak: 40 | Wochen: 3
24.11.2002
40
3
Ring Of Fire - The Legend Of Johnny Cash
Eintritt: 12.02.2006 | Peak: 21 | Wochen: 13
12.02.2006
21
13
05.03.2006
50
8
The Essential
Eintritt: 19.03.2006 | Peak: 89 | Wochen: 2
19.03.2006
89
2
Personal File
Eintritt: 11.06.2006 | Peak: 65 | Wochen: 1
11.06.2006
65
1
American V: A Hundred Highways
Eintritt: 16.07.2006 | Peak: 16 | Wochen: 8
16.07.2006
16
8
American VI: Ain't No Grave
Eintritt: 07.03.2010 | Peak: 10 | Wochen: 9
07.03.2010
10
9
Walk The Line - The Very Best Of Johnny Cash
Eintritt: 27.06.2010 | Peak: 45 | Wochen: 12
27.06.2010
45
12
Out Among The Stars
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 1 | Wochen: 18
30.03.2014
1
18
The Complete Mercury Albums 1986-1991
Eintritt: 05.07.2020 | Peak: 56 | Wochen: 1
05.07.2020
56
1
Johnny Cash and The Royal Philharmonic Orchestra (Johnny Cash and The Royal Philharmonic Orchestra)
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 90 | Wochen: 1
22.11.2020
90
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.22

9 BewertungenJohnny Cash - American VI: Ain't No Grave
Ist das nun wirklich das "Abschiedsgeschenk" von Johnny Cash (nach seinem Tod)? Ich hoffe es. Das Album gefällt mir zwar sehr, aber Rick Rubin sollte nun aufhören mit weiteren allfälligen Veröffentlichungen, sonst müsste man ihm dann "Leichenschändung" vorwerfen.
Anspieltipps: For The Good Times, Last Night I Had The Strangest Dream. --5.
bin überrascht, wie qualitativ die überreste eines herren cash sind. hatte zuerst meine zweifel an dem album, muss aber sagen, dass alle meine zweifel unberechtigt waren. ein tolles album
Der darf auch nicht zur Ruhe kommen..die beiden ersten Songs sind klasse, der Rest..halt Cash in Schlußphase..
Wat een prachtig album. Goeie zet om dit album uit te brengen!
ein gigantisches vermächtniss :D

wies die werbung sagt

nichts zu bemängeln

leider nur 10 tracks

hoffe auf american VII
Die nächste (und wohl wirklich letzte) Scheibe aus der brillianten Serie der American Recordings. Noch einmal präsentiert uns Rick Rubin einige Perlen aus Cash Nachlass. Und falls er doch noch weiteres Material dieser Güteklasse finden sollte, darf er von mir aus auch noch American VII veröffentlichen.

Highlights: For The Good Times, I Don't Hurt Anymore, Last Night I Had The Strangest Dream, Aloha Oe
Mooi album van Johnny. Ingetogen en sfeervol.
Sehr starkes Album. 6
...gut...