Judas Priest - Firepower

Cover Judas Priest - Firepower
CD
Columbia 19075804832

Charts

Einstieg:18.03.2018 (Rang 3)
Zuletzt:10.06.2018 (Rang 81)
Höchstposition:3 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:13
Rang auf ewiger Bestenliste:3101 (724 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 3 / Wochen: 13
de  Peak: 2 / Wochen: 15
at  Peak: 2 / Wochen: 10
fr  Peak: 12 / Wochen: 7
nl  Peak: 16 / Wochen: 1
be  Peak: 5 / Wochen: 15 (V)
  Peak: 14 / Wochen: 9 (W)
se  Peak: 1 / Wochen: 7
fi  Peak: 2 / Wochen: 6
no  Peak: 5 / Wochen: 2
dk  Peak: 19 / Wochen: 1
it  Peak: 20 / Wochen: 3
es  Peak: 6 / Wochen: 13
pt  Peak: 3 / Wochen: 6
au  Peak: 12 / Wochen: 3
nz  Peak: 36 / Wochen: 1

Tracks

09.03.2018
CD Columbia 19075804832 (Sony) / EAN 0190758048321
09.03.2018
Deluxe Edition - CD Columbia 19075807382 (Sony) / EAN 0190758073828
Details anzeigenAlles anhören
1.Firepower
  3:27
2.Lightning Strike
  3:29
3.Evil Never Dies
  4:23
4.Never The Heroes
  4:24
5.Necromancer
  3:33
6.Children Of The Sun
  4:00
7.Guardians
  1:06
8.Rising From Ruins
  5:23
9.Flame Thrower
  4:34
10.Spectre
  4:25
11.Traitors Gate
  5:43
12.No Surrender
  2:54
13.Lone Wolf
  5:09
14.Sea Of Red
  5:51
   
09.03.2018
LP Columbia 19075804871 (Sony) / EAN 0190758048710
Details anzeigenAlles anhören
   

Judas Priest   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Defenders Of The Faith05.02.1984126
Turbo04.05.1986262
Priest... Live!05.07.1987182
Ram It Down29.05.198887
Painkiller30.09.1990149
Metal Works '73 - '9323.05.1993402
Jugulator09.11.1997431
Demolition29.07.2001722
Angel Of Retribution13.03.2005194
Nostradamus29.06.2008125
British Steel23.05.2010921
Redeemer Of Souls20.07.201467
Battle Cry03.04.2016342
Firepower18.03.2018313
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Epitaph [DVD]09.06.201318
Battle Cry [DVD]03.04.201628
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.5 (Reviews: 2)

Widmann1
Member
*****
Tolles Judas Priest-Album mit all den gewohnten Zutaten: Robs Stimme, klasse Gitarren und eingängigen Schlachtrufen getarnt als Refrains.
Bei all der Rap- und Dance-Mucke, die sonst läuft eine abwechslungsreiche Wohltat.

musikmannen
Member
******
Great
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.