Judas Priest - Point Of Entry

Cover Judas Priest - Point Of Entry
LP
CBS 84834
Cover Judas Priest - Point Of Entry
CD
Columbia 502132 2

Charts

Weltweit:
de  Peak: 19 / Wochen: 16
se  Peak: 14 / Wochen: 5
no  Peak: 32 / Wochen: 5

Tracks

17.02.1981
LP CBS 84834
Details anzeigenAlles anhören
1.Heading Out To The Highway
  3:44
2.Don't Go
  3:17
3.Hot Rockin'
  3:14
4.Turning Circles
  3:39
5.Desert Plains
  4:30
6.Solar Angels
  4:02
7.You Say Yes
  3:25
8.All The Way
  3:47
9.Troubleshooter
  3:59
10.On The Run
  3:41
   
22.10.2001
CD Columbia 502132 2 (Sony) / EAN 5099750213223
Details anzeigenAlles anhören
1.Heading Out To The Highway
  3:44
2.Don't Go
  3:17
3.Hot Rockin'
  3:14
4.Turning Circles
  3:39
5.Desert Plains
  4:30
6.Solar Angels
  4:02
7.You Say Yes
  3:25
8.All The Way
  3:47
9.Troubleshooter
  3:59
10.On The Run
  3:41
11.Thunder Road
  5:10
12.Desert Plains (Live)
5:03
   
17.11.2017
LP Epic 88985390851 (Sony) / EAN 0889853908516
Details anzeigenAlles anhören
   

Judas Priest   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Defenders Of The Faith05.02.1984126
Turbo04.05.1986262
Priest... Live!05.07.1987182
Ram It Down29.05.198887
Painkiller30.09.1990149
Metal Works '73 - '9323.05.1993402
Jugulator09.11.1997431
Demolition29.07.2001722
Angel Of Retribution13.03.2005194
Nostradamus29.06.2008125
British Steel23.05.2010921
Redeemer Of Souls20.07.201467
Battle Cry03.04.2016342
Firepower18.03.2018318
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Epitaph [DVD]09.06.201318
Battle Cry [DVD]03.04.201628
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.88 (Reviews: 8)
20.01.2007 14:58
Trille
Member
****
Knappe Vier, dieses Album war eher auf den amerikanischen Markt zugeschnitten, die es ja bekanntermassen nicht so heavy mögen. #14 in GB, #19 in D, #32 in N und #39 in den USA. Komisch das das härtere Album "British Steel" in den USA besser platziert war. Vielleicht hat man ja doch die Amis unterschätzt.
13.05.2007 17:34
Heinz-Harald
Member
*****
Unterschätztes Album! Sechs Punkte sind aber nun wirklich nicht drin!
20.07.2007 19:03
Deinonychus
Member
*****
Auch wenn es nicht zu ihren besten Alben zählt: ich mochte es von Anfang an sehr. Die meisten Songs hier sind zwar eher einfach gestrickt, doch die Produktion ist hervorragend (ab Mitte 80er leider ein Schwachpunkt). Favoriten: "Hot Rockin'", "Desert Plains", "Troubleshooter".

remember
Member
***
Schwache Platte, am nennenswertesten noch "Don't go" und Point of entry.

Silverrush
Member
****
Ganz ok.

Collombin
Member
****
Konnte mich für den Nachfolger von "British Steel" nie besonders begeistern. Mit 'Heading Out To The Highway', 'Turning Circles', 'Desert Plains' und 'All The Way' sind vier halbwegs gute Tracks dabei.

Dino-Canarias
Member
****
Gehe da konform mit der Mehrheit hier, kein wirklich
schlechtes Album von ihnen, einfach nur ein höchst
mittelmässiges ohne jegliche Highlights drauf...und
deshalb, gemessen an ihrem Standard, halt doch eins
ihrer schwächsten! (Zumindest bis dahin....).

4 +

Hardrock4ever
Member
**
Das haben sie leider gründlich versemmelt, im Vergleich zu "British steel" und dem Nachfolger ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.