Home | Impressum | Kontakt
Login

Justice
Hyperdrama

Album
Jahr
2024
4
3 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
05.05.2024 (Rang 4)
Zuletzt
19.05.2024 (Rang 93)
Peak
4 (1 Woche)
Anzahl Wochen
3
9384 (160 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 4 / Wochen: 3
DE
Peak: 14 / Wochen: 1
AT
Peak: 10 / Wochen: 1
FR
Peak: 2 / Wochen: 3
NL
Peak: 38 / Wochen: 1
BE
Peak: 14 / Wochen: 3 (V)
Peak: 2 / Wochen: 3 (W)
ES
Peak: 44 / Wochen: 1
PT
Peak: 141 / Wochen: 1
Tracks
CD
26.04.2024
Justice
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
D.A.N.C.E.
Eintritt: 08.07.2007 | Peak: 49 | Wochen: 17
08.07.2007
49
17
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Eintritt: 01.07.2007 | Peak: 36 | Wochen: 10
01.07.2007
36
10
Audio, Video, Disco
Eintritt: 06.11.2011 | Peak: 15 | Wochen: 4
06.11.2011
15
4
Access All Arenas
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 86 | Wochen: 1
19.05.2013
86
1
Woman
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 16 | Wochen: 1
27.11.2016
16
1
Woman Worldwide
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 29 | Wochen: 1
02.09.2018
29
1
Hyperdrama
Eintritt: 05.05.2024 | Peak: 4 | Wochen: 3
05.05.2024
4
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

3 BewertungenJustice - Hyperdrama
Auch das vierte studio-album des kongenialen duos gaspard augé und xavier de rosnay weiss zu gefallen. Ohne grosse überraschungen liefern sie den gewohnten justice-sound. Gestreckt mit ein paar highlights, wie u.a. „neverender“ mit tame impala, „generator“ oder „incognito“. Gute vier.
Ist ganz nice. Einige Tracks erinnern mich an Daft Punk.
Äußerst solide Angelegenheit.