Home | Impressum | Kontakt
Login

KISS
Creatures Of The Night

Album
Jahr
1982
4.45
11 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
27.11.2022 (Rang 35)
Zuletzt
27.11.2022 (Rang 35)
Peak
35 (1 Woche)
Anzahl Wochen
1
13256 (66 Punkte)
Weltweit
CH
Peak: 35 / Wochen: 1
DE
Peak: 42 / Wochen: 3
AT
Peak: 75 / Wochen: 1
NL
Peak: 34 / Wochen: 4
BE
Peak: 155 / Wochen: 1 (V)
Peak: 103 / Wochen: 2 (W)
SE
Peak: 22 / Wochen: 8
NO
Peak: 31 / Wochen: 5
Tracks
LP
13.10.1982
Casablanca 6302 219 (PolyGram)
5
3:57
8
3:19
KISS
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I Was Made For Lovin' You
Eintritt: 19.08.1979 | Peak: 2 | Wochen: 14
19.08.1979
2
14
Talk To Me
Eintritt: 19.10.1980 | Peak: 10 | Wochen: 4
19.10.1980
10
4
Lick It Up
Eintritt: 18.12.1983 | Peak: 24 | Wochen: 2
18.12.1983
24
2
God Gave Rock & Roll To You II
Eintritt: 26.04.1992 | Peak: 4 | Wochen: 14
26.04.1992
4
14
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Lick It Up
Eintritt: 13.11.1983 | Peak: 10 | Wochen: 7
13.11.1983
10
7
Animalize
Eintritt: 14.10.1984 | Peak: 9 | Wochen: 4
14.10.1984
9
4
Asylum
Eintritt: 13.10.1985 | Peak: 15 | Wochen: 1
13.10.1985
15
1
Crazy Nights
Eintritt: 11.10.1987 | Peak: 14 | Wochen: 7
11.10.1987
14
7
Smashes, Thrashes & Hits
Eintritt: 25.12.1988 | Peak: 29 | Wochen: 1
25.12.1988
29
1
Hot In The Shade
Eintritt: 19.11.1989 | Peak: 23 | Wochen: 2
19.11.1989
23
2
Revenge
Eintritt: 24.05.1992 | Peak: 6 | Wochen: 11
24.05.1992
6
11
Alive III
Eintritt: 06.06.1993 | Peak: 32 | Wochen: 2
06.06.1993
32
2
MTV Unplugged
Eintritt: 24.03.1996 | Peak: 35 | Wochen: 4
24.03.1996
35
4
Psycho Circus
Eintritt: 04.10.1998 | Peak: 30 | Wochen: 3
04.10.1998
30
3
Alive IV - Symphony
Eintritt: 03.08.2003 | Peak: 28 | Wochen: 6
03.08.2003
28
6
Sonic Boom
Eintritt: 18.10.2009 | Peak: 12 | Wochen: 5
18.10.2009
12
5
Monster
Eintritt: 21.10.2012 | Peak: 8 | Wochen: 5
21.10.2012
8
5
40 Years - Decades Of Decibels
Eintritt: 01.06.2014 | Peak: 53 | Wochen: 1
01.06.2014
53
1
Rocks Vegas Nevada
Eintritt: 04.09.2016 | Peak: 58 | Wochen: 1
04.09.2016
58
1
Off The Soundboard - Tokyo 2001
Eintritt: 20.06.2021 | Peak: 12 | Wochen: 2
20.06.2021
12
2
Destroyer
Eintritt: 19.12.2021 | Peak: 55 | Wochen: 1
19.12.2021
55
1
Off The Soundboard - Live In Virginia Beach July 25, 2004
Eintritt: 20.03.2022 | Peak: 24 | Wochen: 1
20.03.2022
24
1
19.06.2022
59
1
18.09.2022
16
1
Creatures Of The Night
Eintritt: 27.11.2022 | Peak: 35 | Wochen: 1
27.11.2022
35
1
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Rock The Nation - Live! [DVD]
Eintritt: 06.07.2008 | Peak: 9 | Wochen: 1
06.07.2008
9
1
07.06.2009
9
1
Rocks Vegas Nevada [DVD]
Eintritt: 04.09.2016 | Peak: 1 | Wochen: 11
04.09.2016
1
11
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.45

11 BewertungenKISS - Creatures Of The Night
13.09.2006 19:38
kein review zum letzten KISS werk in make-up??
ein ganz starker kracher mit 9 titeln wo kein einziger schwächelt! eines ihrer besten alben (nur 500 000 verkaufte)
ACE nicht mehr dabei (nur mehr aus imagegründen am cover und im clip i love it loud) neuer manager - das bisher härteste KISS album bis zu diesen zeitpunkt! komischerweise (was härte betrifft) ist bryan adams auf diesen album als songschreiber dabei! vinnie vincent wurde (kurz) neuer gitarrist und letzter der noch ein make-up erhielt. letztes konzert in make-up zu dieser tour: rio, juni '83 (137 000 zuschauer!!)
ich habe dieses album zusätzlich auch ohne make up (mit bruce dabei) und neuer plattenfirma (statt casablanca mercury)
19.11.2006 22:59
Puh...das sehe ich anders...hier schwächelt in meinen Ohren fast alles...Einzig die Ballade "I Still Love You" sowie der bluesige Kracher "Saint And Sinner" können mich halbwegs begeistern. Ansonsten wie so vieles aus den 80er Jahren...zu bombastisch, zu kitschig...
14.07.2007 17:09
3+, eine minimale Steigerung gegenüber ihren letzten Alben "Unmasked" und "Music From The Elder". Ein klein wenig eine Besinnung zu ihren alten Wurzeln.
#45 in den USA
02.09.2007 18:14
"I Love It Lout" ist gut, "I Still Love You" gar nicht, der Rest ist ok. Mal wieder eine der vielen 4ern für KISS.
07.09.2007 16:05
Gutes Album,höre ich immer wieder gerne.
23.01.2008 20:41
Das beste Kiss-Album überhaupt (zumindest für mich). leider das letzte zur maskierten Zeit
Das zehnte Studioalbum war das letzte auf Casablanca Records und erreichte den Gold Status für die Verkäufe in Amerika.
Es wurde dem früheren Kiss Betreuer und Gründer von Casablanca Records Neil Bogart gewidmet, welcher während den Aufnahmen zum Album an Krebs starb.
Ebenfalls war es das letzte Album mit der jahrelangen Maskerade von Kiss.
Ein durchwegs solides, rockiges Album ohne Durchhänger, leider aber auch ohne Knaller.
Nicht gerade ein Meisterwerk, aber immer noch besser als der Nachfolger "Lick It Up". Relativ viele schleppende Nummern, und die Tendenz zu Poserrock-Produktionen, wie sie für Mitte/Ende 80er typisch sind, ist hier schon deutlich zu erkennen. Favoriten: die beiden Powersongs "Danger" und "Creatures Of The Night".
Sehe ich ähnlich, sicher kein schlechtes Album von ihnen,
und alles in allem wohl das Beste, was sie in den 80er Jah-
ren auf den Markt brachten. Aber mir persönlich gefallen
einige ihrer "unbekannteren" 70er Scheiben dann doch
noch einen Tick besser.

Die B-Seite hier ist für mich mit Sicherheit wesentlich
stärker als die höchst mittelprächtige A-Seite (Songs 1-4)....


4 ++
Bin der gleichen Meinung: die B-Seite ist ziemlich rockig mit einem guten Klang. Die A-Seite ist monoton und phantasielos.
Very good album!