Home | Impressum | Kontakt
Login

Kastelruther Spatzen
HeimatLiebe

Album
Jahr
2021
4.11
9 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
04.07.2021 (Rang 1)
Zuletzt
17.10.2021 (Rang 94)
Peak
1 (1 Woche)
Anzahl Wochen
16
2333 (996 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 16
DE
Peak: 1 / Wochen: 15
AT
Peak: 1 / Wochen: 9
Kastelruther Spatzen
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Doch die Sehnsucht bleibt...
Eintritt: 28.05.1989 | Peak: 15 | Wochen: 5
28.05.1989
15
5
Feuer im ewigen Eis
Eintritt: 20.05.1990 | Peak: 10 | Wochen: 14
20.05.1990
10
14
Wahrheit ist ein schmaler Grat
Eintritt: 12.05.1991 | Peak: 12 | Wochen: 7
12.05.1991
12
7
Eine weiße Rose
Eintritt: 12.07.1992 | Peak: 8 | Wochen: 11
12.07.1992
8
11
Herzschlag für Herzschlag
Eintritt: 12.10.1997 | Peak: 13 | Wochen: 16
12.10.1997
13
16
Die weiße Braut der Berge
Eintritt: 04.10.1998 | Peak: 10 | Wochen: 7
04.10.1998
10
7
Weihnachts-Melodien mit den Kastelruther Spatzen
Eintritt: 22.11.1998 | Peak: 36 | Wochen: 5
22.11.1998
36
5
Die Legende von Croderes
Eintritt: 27.06.1999 | Peak: 15 | Wochen: 11
27.06.1999
15
11
Und ewig wird der Himmel brennen
Eintritt: 25.06.2000 | Peak: 10 | Wochen: 15
25.06.2000
10
15
Jedes Abendrot ist ein Gebet
Eintritt: 24.06.2001 | Peak: 11 | Wochen: 12
24.06.2001
11
12
Ich würd' es wieder tun - Das Beste - Folge 3
Eintritt: 28.10.2001 | Peak: 41 | Wochen: 9
28.10.2001
41
9
Liebe darf alles
Eintritt: 20.10.2002 | Peak: 42 | Wochen: 5
20.10.2002
42
5
Herzenssache
Eintritt: 19.10.2003 | Peak: 21 | Wochen: 11
19.10.2003
21
11
Berg ohne Wiederkehr
Eintritt: 03.10.2004 | Peak: 13 | Wochen: 18
03.10.2004
13
18
Zufall oder Schicksal
Eintritt: 16.10.2005 | Peak: 15 | Wochen: 16
16.10.2005
15
16
... und Singen ist Gold
Eintritt: 01.10.2006 | Peak: 12 | Wochen: 17
01.10.2006
12
17
Dolomitenfeuer
Eintritt: 14.10.2007 | Peak: 8 | Wochen: 14
14.10.2007
8
14
Herz gewinnt, Herz verliert
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 10 | Wochen: 17
12.10.2008
10
17
25 Jahre - 40 ihrer grössten Hits
Eintritt: 19.04.2009 | Peak: 54 | Wochen: 6
19.04.2009
54
6
Ein Kreuz und eine Rose
Eintritt: 18.10.2009 | Peak: 7 | Wochen: 14
18.10.2009
7
14
Immer noch... wie am ersten Tag
Eintritt: 26.09.2010 | Peak: 12 | Wochen: 11
26.09.2010
12
11
Hand auf's Herz
Eintritt: 16.10.2011 | Peak: 7 | Wochen: 10
16.10.2011
7
10
Weihnachten bei uns daheim
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 33 | Wochen: 5
27.11.2011
33
5
Engel der Dolomiten
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 58 | Wochen: 12
10.06.2012
58
12
Leben und leben lassen
Eintritt: 21.10.2012 | Peak: 6 | Wochen: 11
21.10.2012
6
11
Planet der Lieder - 30 Jahre
Eintritt: 20.10.2013 | Peak: 5 | Wochen: 15
20.10.2013
5
15
Eine Brücke ins Glück
Eintritt: 05.10.2014 | Peak: 5 | Wochen: 10
05.10.2014
5
10
Heimat - Deine Lieder
Eintritt: 11.10.2015 | Peak: 2 | Wochen: 22
11.10.2015
2
22
Après Ski - Kult-Hits im Party-Mix
Eintritt: 13.12.2015 | Peak: 48 | Wochen: 3
13.12.2015
48
3
Die Sonne scheint für alle
Eintritt: 25.09.2016 | Peak: 3 | Wochen: 10
25.09.2016
3
10
Die Tränen der Dolomiten
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 3 | Wochen: 21
08.10.2017
3
21
Das Beste aus 35 Jahren
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 57 | Wochen: 4
08.07.2018
57
4
Älter werden wir später
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 5 | Wochen: 14
07.10.2018
5
14
Feuervogel flieg
Eintritt: 13.10.2019 | Peak: 2 | Wochen: 20
13.10.2019
2
20
Unsere Musikgeschichte von 1983-2019
Eintritt: 13.10.2019 | Peak: 90 | Wochen: 1
13.10.2019
90
1
Liebe für die Ewigkeit
Eintritt: 18.10.2020 | Peak: 1 | Wochen: 16
18.10.2020
1
16
HeimatLiebe
Eintritt: 04.07.2021 | Peak: 1 | Wochen: 16
04.07.2021
1
16
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Star Edition [DVD]
Eintritt: 13.04.2008 | Peak: 6 | Wochen: 2
13.04.2008
6
2
18.10.2009
3
3
Die Sonne scheint für alle [DVD]
Eintritt: 25.09.2016 | Peak: 1 | Wochen: 3
25.09.2016
1
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.11

9 BewertungenKastelruther Spatzen - HeimatLiebe
Vereinzelte Lieder aus der Feder von Mario Wolf und Christoph Purtscheller sind noch ganz vertretbar, das Meiste aber ist einfach nur schlecht und entbehrt jeder weiteren Auseinandersetzung damit. Angemerkt sei nur, dass Norbert Riers Stimme kaum noch von der des Vaiolets-Frontmanns Klaus Ebner zu unterscheiden ist.

Ich finde, dass die Kastelruther sich auf ihr Altenteil zurückziehen sollten - genügend Geld dürften sie haben. Bevor es zur kompletten Farce verkommt, wäre ein Rückzug würdiger. Bezeichnend noch ein Fakt am Rande: Ich bin jetzt fast 70 und kenne in meinem Alter so gut wie niemanden, der ernsthaft solche Musik hört.
Da packt einen eher das Fernweh. Ganz weit weg von solcher Musik.
Die Kastelruther Spatzen bleiben sich auch 2021 treu und das finde ich gut so. Das erwartet man von ihnen und die Fans werden auch mit der neusten CD nicht enttäuscht sein. Das Titellied gefällt mir rein von der Melodie nicht ganz so gut wie beispielsweise Liebe für die Ewigkeit (2020). Aber sie kompensieren dies mit anderen starken Titeln wie "Endlich wieder Kastelruth", "Auf die Liebe kommt es an", "Das Buch des Lebens" um nur einige zu nennen. Für mich sticht aber "Vater für dich" am meisten heraus, da mich dies an die glorreichen 90er erinnert, wo sie Hit an Hit gereiht haben.
Hoffentlich dürfen sie bald wieder auf die Bühne, denn da ich mehr länger warten, die neuen Lieder zu hören.
Für mich nach wie vor die beste Gruppe dieser Welt und das seit knapp 40 Jahren. Hoffentlich hören sie noch lange nicht auf, den Kritikern zu trotz.
Ich gebe eine 6, weil es ein vielfältiges Album ist, und sie auch mit den Instrumentalteilen wieder zur alten Stärke griffen.
Textlich sind die Spatzen sowieso seit Jahrzehnten absolute Klasse.
Weiter so und hoffentlich heisst es bald "Endlich wieder Kastelruth".
Vielleicht schaffen sie mit "HeimatLiebe" sogar die Triple-Eins in DE, CH und AT - ich könnte es mir vorstellen.
Erfahrungsgemäss wird immer fast nur schlechte Bewertung abgegeben für Volksmusik. Wer Volksmusik und Schlager nicht mag soll einfach lieber nichts schreiben. Obwohl ich kein Hiphop, Rap usw. mag, käme es mir nicht in dem Sinn diese Branche schlecht zu machen.

Wenn die Spatzen so schlecht wären, wären sie sicher nicht auf Platz 1 und schon gar nicht jährlich Dauergast in der Album Hitparade seit über 30 Jahren!

Die neue CD ist sehr schön. Vor allem, das nicht nur Norbert singt, sondern auch Valentin bei zwei Lieder zu hören ist. Sehr schön finde ich auch die längeren Zwischenspiele mit den Bläser. Einzig was ich schade finde, dass immer öfters Lieder gecovert sind. Hauptthema ist Heinat. Diese Verbundenheit spührt man an jedem Konzert, wer schon mal in Kastelruth war, weis wie man sich dort fühlt. Corona hat alle durchgeschüttelt, und doch haben sie wieder viele schöne Lieder veröffentlicht.
weniger
Bin zwar kein Fan der Gruppe aus Südtirol,
hab aber Achtung, was Norbert mit seinen
Jungs weiters hinbekommt! Platz 1 in GER
zu sein, Hut ab! Da können sich so manche
Mufeluz Rapper eine Scheibe abschneiden,
denn Schlager/Volksmusik ist seit längerer
Zeit wieder in (wie z.B. die Amigos, Daniela
Alfinito oder die Calimeros)!

Das neue Album ist ordentlich, doch es gibt
Besseres von ihnen!

Was Franzels Bewertung angeht: Ist wieder
nicht nachvollziehbar!
Schitterend album
Nach den Amigos und den Calimeros scheinen nun auch die Kastelruther Spatzen eine jährlich wiederkehrende Nummer-1-Serie anzufangen. Sehr zu meinem Unbehagen.
Eins der besten Alben der Spatzen. Auch die Begleitmusik ist aufwändig prudoziert worden. Herrlich warme, herzliche und gefühlvolle Lieder über Heimat, Liebe, Tradition, Ängste und Sorgen. Das tolle ist auch, dass Kritik geübt wird über Staat und Gesellschaft. Einfach göttlich. Man kann es rauf und runter hören.