Home | Impressum | Kontakt
Login

Kim Wilde
Close

Album
Jahr
1988
4.91
32 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
10.07.1988 (Rang 8)
Zuletzt
26.03.1989 (Rang 25)
Peak
8 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
36
349 (3059 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 8 / Wochen: 36
DE
Peak: 10 / Wochen: 34
AT
Peak: 7 / Wochen: 30
NL
Peak: 8 / Wochen: 45
SE
Peak: 11 / Wochen: 16
NO
Peak: 6 / Wochen: 15
Tracks
LP
13.06.1988
MCA 255 588 1
9
4:38
10
2:38
Kim Wilde
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Kids In America
Eintritt: 24.05.1981 | Peak: 5 | Wochen: 11
24.05.1981
5
11
Chequered Love
Eintritt: 12.07.1981 | Peak: 2 | Wochen: 9
12.07.1981
2
9
Cambodia
Eintritt: 20.12.1981 | Peak: 1 | Wochen: 11
20.12.1981
1
11
View From A Bridge
Eintritt: 25.04.1982 | Peak: 2 | Wochen: 11
25.04.1982
2
11
Child Come Away
Eintritt: 21.11.1982 | Peak: 6 | Wochen: 5
21.11.1982
6
5
Love Blonde
Eintritt: 14.08.1983 | Peak: 11 | Wochen: 3
14.08.1983
11
3
Dancing In The Dark
Eintritt: 04.12.1983 | Peak: 9 | Wochen: 9
04.12.1983
9
9
The Second Time
Eintritt: 28.10.1984 | Peak: 7 | Wochen: 12
28.10.1984
7
12
You Keep Me Hangin' On
Eintritt: 04.01.1987 | Peak: 2 | Wochen: 10
04.01.1987
2
10
Hey Mister Heartache
Eintritt: 22.05.1988 | Peak: 12 | Wochen: 12
22.05.1988
12
12
You Came
Eintritt: 21.08.1988 | Peak: 3 | Wochen: 14
21.08.1988
3
14
Never Trust A Stranger
Eintritt: 06.11.1988 | Peak: 4 | Wochen: 14
06.11.1988
4
14
Four Letter Word
Eintritt: 26.02.1989 | Peak: 18 | Wochen: 4
26.02.1989
18
4
It's Here
Eintritt: 29.04.1990 | Peak: 14 | Wochen: 10
29.04.1990
14
10
Love Is Holy
Eintritt: 24.05.1992 | Peak: 13 | Wochen: 12
24.05.1992
13
12
If I Can't Have You
Eintritt: 01.08.1993 | Peak: 18 | Wochen: 12
01.08.1993
18
12
Loved
Eintritt: 02.12.2001 | Peak: 68 | Wochen: 4
02.12.2001
68
4
Born To Be Wild
Eintritt: 17.11.2002 | Peak: 71 | Wochen: 4
17.11.2002
71
4
Anyplace, Anywhere, Anytime (Nena & Kim Wilde)
Eintritt: 08.06.2003 | Peak: 9 | Wochen: 21
08.06.2003
9
21
You Came (2006)
Eintritt: 03.09.2006 | Peak: 19 | Wochen: 13
03.09.2006
19
13
Lights Down Low
Eintritt: 12.09.2010 | Peak: 62 | Wochen: 1
12.09.2010
62
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Catch As Catch Can
Eintritt: 13.11.1983 | Peak: 6 | Wochen: 16
13.11.1983
6
16
The Very Best Of Kim Wilde
Eintritt: 22.07.1984 | Peak: 25 | Wochen: 3
22.07.1984
25
3
Teases & Dares
Eintritt: 02.12.1984 | Peak: 10 | Wochen: 9
02.12.1984
10
9
Another Step
Eintritt: 25.01.1987 | Peak: 5 | Wochen: 8
25.01.1987
5
8
Close
Eintritt: 10.07.1988 | Peak: 8 | Wochen: 36
10.07.1988
8
36
Love Moves
Eintritt: 03.06.1990 | Peak: 12 | Wochen: 9
03.06.1990
12
9
Love Is
Eintritt: 31.05.1992 | Peak: 7 | Wochen: 15
31.05.1992
7
15
The Singles Collection 1981-1993
Eintritt: 03.10.1993 | Peak: 18 | Wochen: 10
03.10.1993
18
10
Now & Forever
Eintritt: 12.11.1995 | Peak: 37 | Wochen: 2
12.11.1995
37
2
Never Say Never
Eintritt: 24.09.2006 | Peak: 11 | Wochen: 9
24.09.2006
11
9
Come Out And Play
Eintritt: 12.09.2010 | Peak: 9 | Wochen: 7
12.09.2010
9
7
Snapshots
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 27 | Wochen: 3
11.09.2011
27
3
Here Come The Aliens
Eintritt: 25.03.2018 | Peak: 10 | Wochen: 4
25.03.2018
10
4
Aliens Live
Eintritt: 25.08.2019 | Peak: 43 | Wochen: 1
25.08.2019
43
1
Pop Don't Stop - Greatest Hits
Eintritt: 15.08.2021 | Peak: 41 | Wochen: 1
15.08.2021
41
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.91

32 BewertungenKim Wilde - Close
19.10.2003 12:53
...sehr gut...
08.11.2003 17:23
Ein Knalleralbum!!! Meine Lieblings CD in den 80's. Und das beste, die Scheibe ist zeitlos...hab sie erst neulich wieder einmal meinem CD Player zum Futtern gegeben, und die CD kommt noch genauso gut wie damals!!!
10.03.2004 20:13
Geniales Teilchen...
14.04.2004 11:39
One of the best albums of the 80's.
06.06.2004 23:56
find ich doof
28.05.2005 20:42
Gefällt mir nicht sonderlich.
17.08.2005 21:22
wieder ein starkes Album nach dem doch sehr schwachen "Another Step"-Album.
14.11.2005 21:13
Kommerziell das erfolgreichste Album, Tour mit Michael Jackson lässt grüssen. Gut, aber nicht das Beste von Kim
08.10.2006 21:58
Schlicht gigantisch gut - ich liebe das Teil
27.11.2006 22:39
nicht nur ein gelungenes come-back - es wurde ihr erfolgreichstes album...
21.02.2007 15:41
Sehr gutes Album.Favoriten:Four letter word,You came.
27.12.2007 22:38
"Love in the Natural Way" und "Stone" sind ganz ok, der Rest ist unbrauchbar. Glasklare 3*.
03.04.2008 15:03
Doch doch, tolles Album. "Never Trust A Stranger" ist mein Fav.!
Ein sehr gutes Album von Kim Wilde.
Aus diesem Album gabs einige Singleauskopplungen. Die Produktion klingt nun im Gegensatz zu "Another Step" wie hochpoliert, auch wenn eigentlich dieselben Leute am Werk waren.
Hörenswert sind auf diesem Album eigentlich die meisten Songs, vor allem: "Hey Mister Heartache", "You Came", "Four Letter Word", "Love In The Natural Way", "Lucky Guy".
Aan dit album zal ik altijd speciale herinneringen houden, want dit is het 1e album dat ik op CD kreeg. Voor mijn 16e verjaardag in 1988 had ik de single "Never trust a stranger" gevraagd, maar ik kreeg meteen het hele album. Geweldig album met allemaal lekkere popnummers. Hoogtepunt voor mij is het nummer "European soul" en de ballad "Lucky guy" met prachtig pianospel. Als bonustrack staat er een 8 minuten durende 12" versie op van "Hey Mr. Heartache" die ook nog lekker klinkt: Topalbum!
Buen álbum pop.
4+
Sehr erfolgreich, ich bevorzuge aber nach wie vor ihre ersten Alben. Singles 2, 3 und 4 waren großartig, der Rest bewegt sich im guten, aber auch etwas austauschbaren 80s-Pop-Feld.
Regular
Voor mij bijna het beste en meest complete album van Kim Wilde
Close war das einzige Album, dass ich je von Kim Wilde hatte. Ich mochte es damals sehr gerne, denn "You came" und "Never trust a stranger" waren wirklich tolle Hits. Aufmerksam wurde ich auf Kim Wilde, da sie im Sommer 1988 im Vorprogramm von Michael Jackson`s BAD-Tour auftrat.
spitze
Solides Album von 1988, dem man sein Alter nicht anmerkt; die Produktion darf als zeitloses Gut bezeichnet werden und ist durchaus hochwertig. Vier Sterne; enthält einige Top-Titel der Dame. Besser war sie nie!
Meisterhaftes Werk von Kim Wilde aus den späten Achtzigern, mit gleich vier Hitsingles - das war fraglos ihr grösste Zeit. Beeindruckend vor allem auch, dass die übrigen Albumtracks das Niveau problemlos halten können und praktisch durchwegs die Höchstnote verdienen. Das macht dann auch die Suche nach den herausragenden Höhepunkten schwierig. Bester Eighties-Sound einfach, erst recht in der jüngst erschienenen [Remastered Expanded Edition] zum 25-jährigen Jubiläum - mit zusätzlichen B-Seiten, Remixes und Maxi-Versionen.

Highlights: You Came / Four Letter Word / Love In The Natural Way / Love's A No / Never Trust A Stranger / Lucky Guy
Mein Fav #2 Album von Kim, muß man wohl nicht viel drüber schreiben - "Close" ist wohl allseits bekannt und beliebt. Im Frühjahr 88 gings mit "Hey Mr. Heartache" und, kurz darauf folgend, dem Album los - ein Meilenstein für Kim und die verzückte Fanschar.

Das beste Album von Kim.
Sorry, pero no me convenció
Hey Mister Heartache 6*
You Came 6*
Four Letter Word 6*
Love In The Natural Way 5*
Love's A No 5*
Never Trust A Stranger 6*
You'll Be The One Who'll Lose 5*
European Soul 5*
Stone 5*
Lucky Guy 4*

Durchschnitt: 5.30 ~ 5*
Mein Durchschnitt beträgt: 5,6
Ich runde enorm gerne auf 6 Punkte auf, da dieses Album in seiner Gesamtwirkung ein extrem positives und erhebendes Gefühl transmittiert.
<3 <3 <3
Und ob Kims Persona und Stimme natürlich.
mag dieses Album obwohl doch der ein oder andere mässige Song drauf, die Single-Auskopplungen überzeugen ohne Zweifel, knappe 5 Punkte für dieses doch sympathische Album
Einige gute Songs; "You Came" ist das Highlight.
Das beste Album von Kim Wilde.
Jeder Song mit Hitpotenzial oder zumindest weit über dem Durchschnitt. Ein wahrhaftiger 80er-Jahre Klassiker.