Kim Wilde - Snapshots

Cover Kim Wilde - Snapshots
CD
Columbia 88697941172 (eu)

Charts

Einstieg:11.09.2011 (Rang 27)
Zuletzt:25.09.2011 (Rang 69)
Höchstposition:27 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:3
Rang auf ewiger Bestenliste:8033 (157 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 27 / Wochen: 3
de  Peak: 14 / Wochen: 4


Kim Wilde   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Kids In America24.05.1981511
Chequered Love12.07.198129
Cambodia20.12.1981111
View From A Bridge25.04.1982211
Child Come Away21.11.198265
Love Blonde14.08.1983113
Dancing In The Dark04.12.198399
The Second Time28.10.1984712
You Keep Me Hangin' On04.01.1987210
Hey Mister Heartache22.05.19881212
You Came21.08.1988314
Never Trust A Stranger06.11.1988414
Four Letter Word26.02.1989184
It's Here29.04.19901410
Love Is Holy24.05.19921312
If I Can't Have You01.08.19931812
Loved02.12.2001684
Born To Be Wild17.11.2002714
Anyplace, Anywhere, Anytime (Nena & Kim Wilde)08.06.2003921
You Came (2006)03.09.20061913
Lights Down Low12.09.2010621
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Catch As Catch Can13.11.1983616
The Very Best Of Kim Wilde22.07.1984253
Teases & Dares02.12.1984109
Another Step25.01.198758
Close10.07.1988836
Love Moves03.06.1990129
Love Is31.05.1992715
The Singles Collection 1981 - 199303.10.19931810
Now & Forever12.11.1995372
Never Say Never24.09.2006119
Come Out And Play12.09.201097
Snapshots11.09.2011273
Here Come The Aliens25.03.2018104
 

Angebote in der Fundgrube

InterpretTitelZust.TypAnbieterPreis
Kim WildeSnapshots****CD AlbumRewer18 CHFin den Warenkorb

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.08 (Reviews: 13)

emalovic
Member
*
also dieses album hätte sie sich ruhig sparen können

die frau hat ihre besten zeiten schon längst hinter sich


warum also versucht sie immer noch erfolgreich zu sein ? damals das duett mit nena hat sie noch mal in die charts gebracht aber danach versuchte sie mit aller macht teilweise erfolglos in die charts zu kommen



die songs oder besser gesagt die coverversionen sind sehr unglaubwürdig und unpassend, denn die songs sind im original viel besser das muss man mal sagen

ihre stimme und der sound sind antiquiert und angestaubt,

der mix der songs ist chaotisch und bunt zusammengewürfelt

einfach nur peinlich
Zuletzt editiert:

vony
Member
******
Coversongs sind immer heikel. Aber hier handelt es sich um ein Pop-Album mit Coversongs. Diese sind hervorragend gesungen und interpretiert. Es ist ein klasse POP Album geworden. Bin mir sicher da werden viele Nörgler ihre beissenden Kommentare loswerden, aber bitte denkt daran, es geht um Pop, dieser soll Spass machen und gefällig sein....genau das liefert Kim mit diesem Album ab. KLASSE!

Rewer
hitparade.ch
****
...die 4 runde ich natürlich auf...

Niemand will hier erfolgreich sein, schafft man mit einem Coverversionen-Album sowieso nicht ... sie hat Freude daran...
Zuletzt editiert: 30.08.2011 21:16

southpaw
Member
***
Mit etwas gutem Willen auch eine 4. Doch weshalb sollte ich den zeigen? :-]

Farg0
Member
*****
good taste for selection of songs and quite nice cover versions.

Reto
Member
******
Ein starkes und schmackhaftes Album mit einer feinen Auswahl an neu aufgenommenen Songs anderer Interpreten. Der Sound ist gewohnt poppig und erstklassig produziert, sodass man hier von einem weiteren hervorragenden Werk der wilden Kim sprechen darf.

Auch eine gute Gelegenheit übrigens für einige Leute hier, ihre Vorurteile gegenüber Coverversionen zu überdenken...

Widmann1
Member
*****
Da würde ich mich vony 100% anschließen.

remember
Member
***
Der Soundtrack of her life ist mit einer aufgerundeten 3 mehr als gut bedient.

sanremo
Member
****
gut

NachoGhez
Member
***
Regular

Wildestorm
Member
******
It is always hard to please everyone when doing cover versions. Always someone will love the original and then it's hard to accept new version. Here I think Kim Wilde does it smooth and elegantly as always, and the final result is very good. Best songs "To france", "Wonderful life", "Sleeping satellite" (which originally sounded like a Kim Wilde song), and "They don't know". Maybe to be left out could be "Ever fallen in love" which I find a bit irritating. But class album.

esproli
Member
****
Trotzdem bleibt die Frage, warum schon wieder......? Und das so kurz nach dem genialen "Come Out and Play"?

Kim covert und covert, ihre eigenen Songs, immer mal wieder eine Single zwischendurch und dann dieses Album. Ich nix verstehen.

Einige Songs sind sicher nicht schlecht, andere zum davonlaufen. Wie mein Vorredner sinngemäß schon schrieb, polarisieren Cover Songs natürlich arg - es hätte einfach nicht sein müssen.

Roefe
Member
***
Zu platt! Eine der schlechtesten CDs seit den 80ern...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.