Krokus - One Vice At A Time

Cover Krokus - One Vice At A Time
LP
Arista 204 400 (ch,de,fr)
LP
Arista SPART 1189 (uk)
Cover Krokus - One Vice At A Time
LP
Arista AL 9591 (us)

Charts

Musikmarkt-Charts:Einstieg: 15.02.1982
Höchstposition: 3
Wertungen: 7
Weltweit:
de  Peak: 38 / Wochen: 7
nl  Peak: 43 / Wochen: 2
se  Peak: 36 / Wochen: 1

Tracks

02.1982
LP Arista AL 9591 [us]
02.1982
LP Arista SPART 1189 [uk]
1982
LP Arista 204 400 [ch,de,fr]
Details anzeigenAlles anhören
1.Long Stick Goes Boom
  5:10
2.Bad Boys, Rag Dolls
3:45
3.Playin' The Outlaw
4:00
4.To The Top
4:22
5.Down The Drain
3:12
6.American Woman
3:39
7.I'm On The Run
3:42
8.Save Me
4:18
9.Rock'n'Roll
4:06
   
20.06.2014
CD Rock Candy CRCANDY249 / EAN 5055300382214
Details anzeigenAlles anhören
   

Krokus   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Bedside Radio02.12.2007584
Hoodoo Woman14.03.2010199
Dirty Dynamite10.03.2013322
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
The Blitz02.09.198468
Change Of Address11.05.1986612
Heart Attack20.03.198858
Stampede18.11.1990186
To Rock Or Not To Be02.04.1995515
Round 1324.10.1999355
Rock The Block02.02.2003111
Fire & Gasoline (Live)08.02.200469
Hellraiser01.10.200629
Hoodoo14.03.2010125
Dirty Dynamite10.03.2013121
Long Stick Goes Boom - Live From Da House Of Rust30.03.201439
Big Rocks05.02.2017114
 

Angebote in der Fundgrube

InterpretTitelZust.TypAnbieterPreis
KrokusOne vice at a time**Vinyl LPRewer10 CHFin den Warenkorb

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.27 (Reviews: 11)
28.09.2004 22:22
pillermaik
Member
*****
Das 6. Album der Band, jedoch für die breite Masse erst das 3., da Sänger Marc Storace erst 1979 zur Band stiess und seine Stimme den Sound der Band schon ziemlich beeinflusste und veränderte! Diese Scheibe von 1982 kann nicht ganz an der Qualität seiner zwei Vorgänger anschliessen, auch wenn mit "Long stick goes boom", dem Hammer "Bad boys, rag dolls" und "To the top" (umwerfendes Gitarrenzwischenteil...) mindestens 3 Oberkracher drauf sind. Es reicht nur knapp nicht für 6*.
Erstes Album ohne den Chefgitarristen Tommy Kiefer, von dem man sich wegen seiner Drogensucht schweren Herzens trennte. Der an Aids erkrankte Kiefer beging 1986 Selbstmord.
Zuletzt editiert: 02.06.2007 02:08
09.06.2005 13:17
viop
Member
*****
gefällt mir auch sehr gut....
15.12.2005 15:14
Trille
Member
****
Steht bei mir auf einer Stufe mit dem Headhunter Album. Deutlich besser sind aber Hardware und vor allem Metal Rendez-Vous.
24.05.2006 15:04
ferf50
Member
******
Gefällt mir nach "Metal rendez-vous" am besten...
Ein Knaller jagt den anderen, praktisch kein Durchhänger.
"Bad boys, rag dolls", "Playin' the outlaw", "Down the drain"...was will man mehr?
Darf durchwegs als Meilenstein in der Krokus-Discografie bezeichnet werden.
03.06.2006 07:57
perltaucher5
Member
*****
sehr gutes album. so richtig sec durchgezogen. alle songs gut, aber es gib nichts was das album speziell macht. irgendwas fehlt!
28.11.2007 12:29
patiscat
Member
******
Super hard rock!
Das Album da AC/DC nicht veröffentlicht hat ;-)
13.03.2008 15:21
MadMax76
Member
*****
it rocks your socks off!

avs.ch
Member
*****
Durchwegs ein Klassiker!

Collombin
Member
******
Das vielleicht beste AC/DC-Album, das nicht von AC/DC stammt!
Im Gegensatz zu AC/DC traten die Blues-Wurzeln bei Krokus allerdings ein klein wenig in den Hintergrund, dafür hatte man einen zeitgemässeren Punch im Stile der damals in ihrer Blüte stehenden NWOBHM.
Bei den Plattenaufnahmen meinte Chris von Rohr zu Malcolm Young: "Euch Youngs gibt's ja überall auf diesem Planeten." Darauf erntete er von Malcolm nur ein zynisches "Ja, neuerdings auch in der Schweiz".

Dino-Canarias
Member
*****
Für mich (zusammen mit 2-3 weiteren) ein ganz heisser
Anwärter auf das beste Krokus Album aller Zeiten! Noch
selten wurden AC/DC so gut nachgemacht....
Zuletzt editiert: 24.03.2013 16:42

EHCO-Fan
Member
******
Eine geile Scheibe, hier folgt ein Kracher dem anderen, es gibt hier einfach keine Schwächen!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.