LaFee - Frei

Cover LaFee - Frei
CD
Capitol 0850692

Charts

Einstieg:04.09.2011 (Rang 34)
Zuletzt:11.09.2011 (Rang 76)
Höchstposition:34 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:2
Rang auf ewiger Bestenliste:9457 (92 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 34 / Wochen: 2
de  Peak: 14 / Wochen: 2
at  Peak: 21 / Wochen: 1

Tracks

19.08.2011
CD Capitol 0850692 (EMI) / EAN 5099908506924
Details anzeigenAlles anhören
1.Herzlich willkommen
  2:36
2.Lass die Puppe tanzen
  2:38
3.Alles Gute
  3:29
4.Sonnensystem
  3:16
5.Du allein
  3:29
6.Ich bin
  2:57
7.Fliegen mit mir
  2:39
8.7 Sünden
  3:15
9.Leben wir jetzt
  3:15
10.Phönix
  2:31
11.Sieh mich an
  2:54
12.Danke
  2:55
13.Ich hab dich lieb [Bonus Track]
  2:16
   

LaFee   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Virus09.04.2006706
Prinzesschen02.07.20062514
Was ist das01.10.2006595
Heul doch03.06.20072510
Beweg dein Arsch09.09.2007873
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
LaFee16.07.20061929
Jetzt erst recht22.07.20071413
Ring frei18.01.2009217
Frei04.09.2011342
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.78 (Reviews: 9)

sbmqi90
Member
******
"Ring frei" war zwar immer noch ein gutes Album,
dennoch wurde Anfang 2009 klar, dass LaFee irgendwann
einen Imagewandel durchlaufen muss, um nicht langweilig
zu werden.
Das hat sie nun tatsächlich getan. LaFee hat sich nicht
nur optisch verändert, sondern hat auch das Musikgenre
gewechselt und macht nun lupenreinen Pop.
Besonders gelungen ist ihr dabei die erste Hälfte des
Albums. Hier befinden einige wunderbare Electropop-Stücke
wie der Opener "Herzlich willkommen" oder "Lass die Puppen
tanzen". Großartig sind aber auch die potentiellen Singles
"Alles Gute", "Sonnensystem" und "Du allein". Richtig schön
wird es dann mit der Single "Ich bin", vor allem aber mit
dem Song "Fliegen mit mir". Es handelt sich dabei um die schönste
Ballade, die es je von LaFee zu hören gab. Während die Songs "Leben wir jetzt" und "Phönix" wieder rockiger
ausgefallen sind, schließt LaFee das Album mit drei hervorragenden
Balladen ab, unter denen besonders "Sieh mich an" hervorsticht.
Insgesamt ist "Frei" makellose Popmusik, genau nach meinem Geschmack.

Ganz nebenbei hat das Cover des Albums noch gute Chancen, mein Lieblings-Albumscover 2011 zu werden :)
LaFee sieht da einfach wunderschön aus!

Highlights:

Lass die Puppen tanzen
Fliegen mit mir
Du allein
Ich bin
Herzlich willkommen
Sonnensystem
Alles Gute
Zuletzt editiert: 24.08.2011 15:14

LaFeefan96
Member
******
Das Album ist super. Es ist das beste LaFee Album von allen LaFee alben bisher. Es sind 13 super Songs.
=)

ShadowViolin
Member
****
Herzlich willkommen *** **
Lass die Puppe tanzen *** **
Alles Gute *** *
Sonnensystem *** **
Du allein ***
Ich bin *** **
Fliegen mit mir ***
7 Sünden *** *
Leben wir jetzt *** **
Phönix *** *
Sieh mich an *** **
Danke *** *
Ich hab dich lieb *** *

4.3 - 4*

LaFee... bereits mit ihren jungen Jahren hat sie allein im deutschen Raum über eine Million Platten verkauft, war erfolgreicher als es die meisten Künstler gerne wären. Doch mit ihrem Album "Ring Frei" sank auch langsam ihr Stern, eine zwanghafte Pause durch Burn-Out gab der Karriere vorerst den Todesstoss.

Nach über zwei Jahren geht es ihr nun besser und versucht es mit neuem Image wieder, die Charts zu erobern. Doch sowohl die Vorgänger-Single "Ich bin" (DE #80, AT #53) wie auch das Album (DE iTunes Charts 'nur' #20) scheinen ein Flop zu sein...

Trotzdem, ich finde "Frei" mehr als gelungen. Top10 in DE hätte sie sicherlich verdient, wenn auch nur für eine Woche. Aber da das Album eh floppt, bleibt es halt ein kleiner Geheimtipp. Ihr "Ring Frei" wird sie aber niemals schlagen können... halt schade, denn das Mädel kann singen und macht gute Musik...
Zudem überzeugt "Frei" auch mit sehr starken Texten, tollen Balladen, guten Pop- und vor allem überraschenden Elektro-Pop-Songs.

Highlight's: "Herzlich Willkommen", "Sonnensystem" und "Leben wir jetzt"

#14 Deutschland
#34 Schweiz
Damit doch bessere Platzierungen als erst angenommen...
Zuletzt editiert: 31.08.2011 06:31

emalovic
Member
**



das album ist schrecklich, nicht mal mehr die teenies von einst kann sie mit diesen songs begeistern

allein ich bin ist ein song der noch im ohr bleibt



# 14 hierzulande ist für mich rätselhaft, ich hätte eine position abseits der top 50 erwartet


aber heutzutage muss man im schnitt eh nur 1,000 alben verkaufen um in die top 20 zu kommen
Zuletzt editiert: 19.09.2011 17:24

CD-Kritiker
Member
****
aufjedenfall sehr erstaunt das das album in die top 15 in deutschland eingestiegen ist respekt
das album ist okey der vorgänger konnte besser überzeugen
doch eine kleine steigerung ist zusehen

4-

öcki
Member
****
Zwar nicht mehr die Jugendrock-Lady von damals, jetzt eher die Electro-Barbie mit Gaga-Anwandlungen. Ob's hilft, wird sich zeigen - Einiges ist hörenswert, anderes dagegen doch mau.....

southpaw
Member
***
Realistische 3 ... warum ist "Danke" schon wieder drauf?

remember
Member
****
Eine klare 4 plus, 4,5 richtig starke Songs, nur ein Ausrutscher (Leben wir jetzt) macht eine, eben klare 4 plus.

FranzPanzer
Member
*
Nein, das ist nicht gerade gut. Wer es braucht!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.