Home | Impressum | Kontakt
Login

Lys Assia & Beatrice
Sag mir wo wohnen die Engel

Album
Jahr
2007
2
3 Bewertungen
Lys Assia
Künstlerportal
Beatrice Egli
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mein Herz
Eintritt: 26.05.2013 | Peak: 1 | Wochen: 20
26.05.2013
1
20
Verrückt nach Dir
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 53 | Wochen: 2
08.12.2013
53
2
Irgendwann
Eintritt: 04.05.2014 | Peak: 44 | Wochen: 1
04.05.2014
44
1
Auf die Plätze, fertig, ins Glück!
Eintritt: 19.10.2014 | Peak: 61 | Wochen: 2
19.10.2014
61
2
Herz an
Eintritt: 29.10.2017 | Peak: 89 | Wochen: 1
29.10.2017
89
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Feuer und Flamme
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 12 | Wochen: 13
02.10.2011
12
13
Glücksgefühle
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 1 | Wochen: 62
02.06.2013
1
62
Pure Lebensfreude
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 1 | Wochen: 41
08.12.2013
1
41
Bis hierher und viel weiter
Eintritt: 02.11.2014 | Peak: 1 | Wochen: 54
02.11.2014
1
54
Kick im Augenblick
Eintritt: 17.04.2016 | Peak: 3 | Wochen: 53
17.04.2016
3
53
Wohlfühlgarantie
Eintritt: 25.03.2018 | Peak: 1 | Wochen: 28
25.03.2018
1
28
Natürlich!
Eintritt: 30.06.2019 | Peak: 1 | Wochen: 17
30.06.2019
1
17
Mini Schwiiz - mini Heimat
Eintritt: 23.08.2020 | Peak: 1 | Wochen: 50
23.08.2020
1
50
Alles was du brauchst
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 1 | Wochen: 20
05.09.2021
1
20
Balance
Eintritt: 09.07.2023 | Peak: 1 | Wochen: 16
09.07.2023
1
16
Das Beste zum Jubiläum
Eintritt: 06.08.2023 | Peak: 35 | Wochen: 2
06.08.2023
35
2
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Kick im Augenblick - Live Tour [DVD]
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 2 | Wochen: 9
19.03.2017
2
9
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2

3 BewertungenLys Assia & Beatrice - Sag mir wo wohnen die Engel
Auch nicht schlecht dieses Album von Beatrice Egli mit der alten Dame Lys Assia.

Inzwischen doch nicht mehr so toll...
Stimmt, das Adjektiv "schlecht" umschreibt dieses Album nicht richtig. Es ist grauenhaft, abscheulich und peinlich.
Also die Songs sind schon ziemlich schräg. Gefallen mir gar nicht. Volksmusik at worst. Vorallem diese Lys Assiay das ist schon fast gemein für die Nachbarn, sollten die sowas mal hören.
Trotz der sympathischen Beatrice Egli isch das ä Nagel!