Home | Impressum | Kontakt
Login

Mixed Emotions
We Belong Together

Album
Jahr
1999
3.29
7 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 27 / Wochen: 6
Tracks
CD
26.04.1999
Electrola 5206142 (EMI) / EAN 0724352061426
3
Just For You (Version 1999)
3:51
4
One Way Love (Version 1999)
3:31
5
Love Is So Easy Now (Version 1999)
3:08
8
Sweetheart - Darlin' - My Deer (Lisa My Love) (Version 1999)
4:06
9
Sweet Brown Girl (Version 1999)
3:51
10
Little Lover (Version 1999)
3:16
11
Children Of A Lesser Paradise (Version 1999)
4:01
12
I Never Give Up (Version 1999)
3:59
13
Sentimental Song (Version 1999)
3:45
Mixed Emotions
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
You Want Love (Maria, Maria...)
Eintritt: 21.12.1986 | Peak: 3 | Wochen: 19
21.12.1986
3
19
Bring Back (Sha na na)
Eintritt: 29.03.1987 | Peak: 21 | Wochen: 5
29.03.1987
21
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Deep From The Heart
Eintritt: 31.05.1987 | Peak: 4 | Wochen: 19
31.05.1987
4
19
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.29

7 BewertungenMixed Emotions - We Belong Together
17.07.2004 08:59
da waren die 87er und 88er Versionen schon viel besser...

...und naja, das Comeback des Jahres war das schon nicht wirklich
13.06.2005 22:04
hatte mir das Album erst vor kurzem mal wieder angehört und war ziemlich enttäuscht. Naja zum putzen ist die CD ok.
Die neuen Versionen hätte sich Herr Deutscher sparen können. Wie kann man so gute titel ausden 80'ern nur so verunstalten?
Eine Durchschnittliche Bewertung von 2,67 hat das Album nicht verdient, da gibt es wesentlich schlimmere Alben.
weniger
Mir hat diese Scheibe eigentlich gut gefallen! Man kann Mixed Emotions zwar einen deutlichen Schlager-Anstrich nachsagen, wenn man die Musik zwanghaft abwerten möchte, aber andererseits war Drafi Deutscher eben auch hauptsächlich im Schlagerbereich unterwegs - wie auch seine musikalischen Partner Oliver Simon und später Andreas Martin-Krause!

Die Neuaufnahmen hier fielen solide aus - Drafi Deutscher war eben ein enorm guter Produzent, der den Bogen raus hatte - und die Handvoll neuer Songs ist auch okay; hervorstechend ist der Gute-Laune-Fox "You Are My Angel", der aber eher nach 1993 denn nach 2000 klingt - wie eine Erbmasse aus dem 1993er Al-Martino-Album "The Voice To Your Heart" etwa.