Home | Impressum | Kontakt
Login

Mumford & Sons
Wilder Mind

Album
Jahr
2015
4.33
6 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
10.05.2015 (Rang 2)
Zuletzt
10.07.2016 (Rang 76)
Peak
2 (1 Woche)
Anzahl Wochen
28
1417 (1428 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 28
DE
Peak: 2 / Wochen: 20
AT
Peak: 2 / Wochen: 28
FR
Peak: 54 / Wochen: 2
NL
Peak: 1 / Wochen: 93
BE
Peak: 2 / Wochen: 59 (V)
Peak: 13 / Wochen: 27 (W)
SE
Peak: 2 / Wochen: 18
FI
Peak: 10 / Wochen: 7
NO
Peak: 1 / Wochen: 15
DK
Peak: 2 / Wochen: 4
IT
Peak: 5 / Wochen: 15
ES
Peak: 6 / Wochen: 31
PT
Peak: 3 / Wochen: 4
AU
Peak: 1 / Wochen: 28
NZ
Peak: 4 / Wochen: 29
Tracks
CD
01.05.2015
Island 06025 4727083 (UMG) / EAN 0602547270832
2
3:43
6
3:59
10
3:41
11
4:39
12
4:52
Mumford & Sons
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I Will Wait
Eintritt: 07.10.2012 | Peak: 39 | Wochen: 24
07.10.2012
39
24
Believe
Eintritt: 22.03.2015 | Peak: 42 | Wochen: 9
22.03.2015
42
9
Guiding Light
Eintritt: 30.09.2018 | Peak: 86 | Wochen: 1
30.09.2018
86
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sigh No More
Eintritt: 27.02.2011 | Peak: 21 | Wochen: 26
27.02.2011
21
26
Babel
Eintritt: 07.10.2012 | Peak: 2 | Wochen: 53
07.10.2012
2
53
Wilder Mind
Eintritt: 10.05.2015 | Peak: 2 | Wochen: 28
10.05.2015
2
28
Johannesburg (Mumford & Sons, Baaba Maal, The Very Best & Beatenberg)
Eintritt: 26.06.2016 | Peak: 6 | Wochen: 4
26.06.2016
6
4
Delta
Eintritt: 25.11.2018 | Peak: 2 | Wochen: 15
25.11.2018
2
15
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.33

6 BewertungenMumford & Sons - Wilder Mind
Topkins Square Park: *** **
Believe: *** **
The Wolf: *** *
Wilder Mind: *** **
Just Smoke: ***
Monster: *** *
Snake Eyes: *** **
Broad-Shouldered Beasts: *** *
Cold Arms: *** **
Ditmas: ***
Only Love: *** *
Hot Gates: ***

Durchschnitt: 4,17

Das neue Album von Mumford & Sons wird ja kontrovers diskutiert, da manchen die Stiländerung sauer aufstoßen dürfte. Mir allerdings sagt die Neuorientierung in Richtung Coldplay grundsätzlich zu, mir gefallen Songs wie "Believe", "Wilder Mind", "Snake Eyes" oder der Opener sehr. Der negative Aspekt ist allerdings, dass die Band dadurch ihr Alleinstellungsmerkmal verliert und zu einer Rockpop-Formation unter vielen verkommt. Zudem sind andere Tracks auf dem Album leider eher langweilig geraten, haben keinen Wiedererkennungswert und gehen in der Masse unter. Von daher kann ich keine höhere Bewertung als 4 Sterne in Betracht ziehen.
Das hast Du gut formuliert, geht mir ähnlich. Trotz x-fachem Hörens blieb mir kein Song so richtig im Gedächtnis.
Nettes Album.
Solides Album mit einigen richtig starken Songs wie "Tompkins Square Park", "Wilder mind" oder "Only love". Der Rest des Albums hat aber kaum Wiedererkennungswert und klingt ziemlich austauschbar.
I actually really like this album, and have rated it higher than Sigh No More and Babel. I think the low key songs (and there are quite a few of them) suit my musical palate quite well and I feel like it's more of a cohesive listen than those other two. Saying that, the styles are really very different, in that there is practically no banjo here and we are treated to a stock standard guitars and drums kind of sound. Marcus Mumford's voice is probably the best part of this album, and it's what makes it for me. Monster and Only Love are my two favourites here. 4.7/6.
Persoonlijk vind ik dat ook dit album van Mumford & Sons zeker wel een geslaagde bedoeling is.