Namika - Que Walou

Cover Namika - Que Walou
CD
Jive 88985372012

Charts

Einstieg:10.06.2018 (Rang 29)
Zuletzt:02.09.2018 (Rang 91)
Höchstposition:29 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:9
Rang auf ewiger Bestenliste:7168 (207 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 29 / Wochen: 9
de  Peak: 12 / Wochen: 20
at  Peak: 46 / Wochen: 1

Tracks

01.06.2018
CD Jive 88985372012 (Sony) / EAN 0889853720125
Details anzeigenAlles anhören
1.Que Walou
  3:27
2.Alles was zählt
  3:21
3.Je ne parle pas français
  3:01
4.Namika feat. Lary - OK
  2:44
5.Programm
  2:37
6.Liebe Liebe
  3:29
7.Dschungel im Kopf
  2:50
8.Parkbank
  2:58
9.DNA
  2:55
10.Ahmed (1960-2002)
  3:05
11.Namika feat. Farid Bang - Hände
  3:52
12.Comic
  3:22
13.Roboterliebe
  3:13
14.Kronleuchterlicht
  1:55
15.Ich will dich vermissen
  3:01
16.Zirkus
  3:40
   
01.06.2018
CD Jive 88985348882 (Sony) / EAN 0889853488827
Details anzeigenAlles anhören
   

Namika   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Lieblingsmensch09.08.20151430
Je ne parle pas français (Beatgees Remix) (Namika feat. Black M)10.06.2018724
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Nador02.08.20153615
Que Walou10.06.2018299
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.25 (Reviews: 4)

Widmann1
Member
******
Ich vergebe sehr selten bei aktuellen Alben eine . Jetzt ist es mal wieder soweit.

4 Titel mit 6:
Alles was zählt
Je ne parle pas français
DNA
Ahmed (1960-2002)

Und nur ein Ausfall, gleich der erste, der Titelsong, weil autotune.
Und der sehr ruhige Song "Ich will dich vermissen" fällt ein wenig ab.

da_hooliii
Member
****
Ich bin hier immer etwas hingerissen. Auf der einen Seite macht sie immer mal wieder ziemlich gute Songs, die Pop und Hiphop verbinden, sehr sympathisch ist sie noch dazu aber auf der anderen Seite hat sie auch immer wieder sehr seichte Songs, die mich auf Dauer langweilen ("Lieblingsmensch" oder "Hellwach") daher kann ich hier keine Höchstbewertung geben.

ShadowViolin
Member
****
Que Walou *** *
Alles was zählt *** *
Je ne parle pas français *** **
OK *** **
Programm *** *
Liebe Liebe *** *
Dschungel im Kopf *** *
Parkbank *** *
DNA *** *
Ahmed (1960-2002) *** *
Hände *** *
Comic *** **
Roboterliebe *** *
Kronleuchterlicht *** *
Ich will dich vermissen *** *
Zirkus *** **

4.25 - 4*

Wer hätte gedacht, dass Namika nochmals so gut zurück kommen würde? Ihr Debut bat mir ausser "Lieblingsmensch" nicht all zu viel, das ist bei "Que Walou" nun schon anders. Natürlich ist auch hier der Hit "Je ne parle pas français" das klare Highlight, doch auch Songs wie "OK", "Comic" oder "Zirkus" können sehr gut überzeugen, der Rest ist auch alles absolut hörbar. Damit beweist Namika, dass nach wie vor mit ihr zu rechnen ist, was mich doch sehr freut, denn die junge Dame ist mir äusserst sympathisch. Auch positiv ist die Tatsache, dass "Que Walou" 16 Songs beinhaltet, was für die heutige Zeit ja schon fast eine Rarität ist.

southpaw
Member
***
Im absoluten Mittelfeld, angesichts der bisherigen Quote wird abgerundet.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.