Home | Impressum | Kontakt
Login

Natacha
Glücksbringer

Album
Jahr
2012
4.6
5 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
25.11.2012 (Rang 34)
Zuletzt
09.12.2012 (Rang 89)
Peak
34 (1 Woche)
Anzahl Wochen
3
10110 (110 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 34 / Wochen: 3
Tracks
CD
09.11.2012
Universal 371 616-6 (UMG) [eu] / EAN 0602537161669
2
4:30
5
We d'Charte hesch gleit (Version 2012)
4:38
12
Was het sie meh aus I (Acappella)
5:02
13
I gloube (Natacha Special Version)
5:52
Natacha
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I wär so gärn
Eintritt: 12.03.2000 | Peak: 36 | Wochen: 4
12.03.2000
36
4
Sorry
Eintritt: 15.09.2002 | Peak: 27 | Wochen: 15
15.09.2002
27
15
Summernacht
Eintritt: 15.08.2004 | Peak: 41 | Wochen: 14
15.08.2004
41
14
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Orlando
Eintritt: 31.10.1993 | Peak: 12 | Wochen: 29
31.10.1993
12
29
Stärntaler
Eintritt: 26.02.1995 | Peak: 1 | Wochen: 16
26.02.1995
1
16
Venezia
Eintritt: 06.10.1996 | Peak: 12 | Wochen: 10
06.10.1996
12
10
Imago
Eintritt: 06.09.1998 | Peak: 3 | Wochen: 14
06.09.1998
3
14
Natacha [2000]
Eintritt: 02.04.2000 | Peak: 8 | Wochen: 11
02.04.2000
8
11
Kuss
Eintritt: 13.10.2002 | Peak: 15 | Wochen: 9
13.10.2002
15
9
Gschpüre
Eintritt: 12.09.2004 | Peak: 12 | Wochen: 9
12.09.2004
12
9
Greatest Hits
Eintritt: 19.11.2006 | Peak: 22 | Wochen: 5
19.11.2006
22
5
N° 10
Eintritt: 24.08.2008 | Peak: 9 | Wochen: 8
24.08.2008
9
8
Startklar
Eintritt: 26.09.2010 | Peak: 9 | Wochen: 5
26.09.2010
9
5
Glücksbringer
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 34 | Wochen: 3
25.11.2012
34
3
Neuland
Eintritt: 12.03.2017 | Peak: 24 | Wochen: 3
12.03.2017
24
3
Alls drby
Eintritt: 15.03.2020 | Peak: 16 | Wochen: 3
15.03.2020
16
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.6

5 BewertungenNatacha - Glücksbringer
...gut...
Sehr starkes und abwechslungsreiches Album, wieder deutlich stärker als zuletzt, mich dünkt es, die Songs sind wieder prägnanter und mehr auf dem Punkt. Mir fallen viele Highlights ein wie etwa "I gloube" (nur ein bisschen zu lange geraten), "Was het sie meh aus I", "Si fahrt e Harley", "Quantum Glück", "Hallo hallo (selav selav)" oder auch "Bärnermeitli", sehr empfehlenswert!
Sehr gutes Album.-)
buono
Besser als das letzte Album aber mir fehlt der richtige Kick. Musikalisch dürfte sie meiner Meinung nach weiter gehen und nicht nur gewisses sanft betonen... Produktion wirkt mir zu glatt. Ist allerdings schon länger mein Empfinden und könnte somit am Produzenten liegen. Ich finde, sie dürfte gerne endlich auch Neues wagen oder altes wieder einführen. Wie z.B. mal einen Song abbrechen lassen. Die "Fade outs" finde ich nicht immer gut... Überrascht hatte mich "Hallo Hallo Selav Selav" und mein persönliches Highlight ist "Die angeri Siite"