Natacha - Greatest Hits

Cover Natacha - Greatest Hits
Cover

Charts

Einstieg:19.11.2006 (Rang 22)
Zuletzt:17.12.2006 (Rang 91)
Höchstposition:22 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:5
Rang auf ewiger Bestenliste:6821 (226 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 22 / Wochen: 5
Nach acht durchschlagenden Alben, zwei Platin- und sieben Gold-Auszeichnungen ist es für Natacha an der Zeit, einmal zurückzublicken. Auf ’Greatest Hits - LosLa’ präsentiert sie eine Zusammenstellung ihrer bekanntesten und erfolgreichsten Hits. Umrahmt wird die Tour d’Horizon von zwei neuen Songs ’LosLa’ und ’Stell Dir Vor’.
Auf ’Greatest Hits – LosLa’ finden sich die 16 grössten Hits wie ’Sölli, Sölli Nid’, ’Na-disna’, ’Sorry’ oder ’Bärner Giele’. Teilweise wurden die Songs neu aufgenommen und abgemischt. Mit dem Titelsong ’LosLa’ stellt sich Natacha textlich und musikalisch auf eine zärtlich-direkte Art dem Zeitgeist. Mit der zweiten Neukomposition ’Stell Dir Vor’ kombiniert die erfolgreichste Schweizer Sängerin experimentierfreudig das unverwechselbare Timbre ihrer Stimme mit coolen Sounds. Die musikalische Perle stammt aus der bewährten Feder des Erfolgsteams Natacha / T.Carey / D.Platisa.
Natacha ist sich ihren Wurzeln klar bewusst und vertritt eine persönliche und berührende Botschaft. Selbstbewusst und mutig beschreitet sie ihren künstlerischen Weg. Es gelingt ihr immer wieder, den typischen Natacha Sound neu zu definieren und Massstäbe zu setzen.
1992 veröffentlichte Natacha als erste Schweizer Künstlerin ein Mundartalbum. Mit ’Keini Gränze’ und dem Nachfolgewerk ’Orlando’ schrieb die Bernerin Schweizer Mu-sikgeschichte, mit ’Stärntaler’ (produziert von Tony Carey in München und Frankfurt) gelang ihr als erste Mundartkünstlerin der Einstieg in die Schweizer Albumcharts von 0 auf Platz 1. Äusserst erfolgreiche Alben wie ’Venezia’, ’Imago’, ’Natacha 2000’, ’Kuss’ und ’Gschpüre’ wurden in der Folge durchgehend mit Gold oder Platin ausgezeichnet. Die darauf vertretenen Hits wie ’Banderas’, ’I vermisse Di’, ’Schwäfühölzli’ oder ’Niemmer Weis’ sind unvergessen.
Das Streben der Sängerin mit der unverkennbaren Stimme nach neuen Sounds und spannenden Kooperationen zeigt sich auch deutlich in der Produzentenwahl. Der amerikanische Rockstar (Rainbow) und Produzent Tony Carey (Joe Cocker, Tina Turner) ar-beitete an den ersten Werken mit. Edo Zanki (Sabrina Setlur, Xavier Naidoo) bediente die Regler am Mischpult für ’Natacha 2000’ und darauf vertretenen Hitsingles. Mit Daniel Platisa vom Basler Q-Lab Studio hat Natacha einen weiteren Produzenten gefunden, der sie massgeblich unterstützt und ihr die nötigen Freiräume lässt. In dieser Zu-sammenarbeit entstanden Hits wie ’Sorry’ oder ’Summernacht’.
Natacha, mit drei Brüdern in Burgdorf aufgewachsen, verfasste schon als kleines Mädchen Texte, schrieb Gedichte und liebte Musik seit jeher über alles. Ihr grösster Wunsch war es stets, eigene Texte zu vertonen. Der erste TV-Auftritt bei SF mit der damaligen Berner Band ’Big Trouble With Natacha’ löste grosses Interesse aus, mehrere Plattenfirmen meldeten sich bei ihr bereits am nächsten Tag. Da sie aber nur Angebote für Songs in Englisch bekam, kaufte sie umgehend ein 4-Spur Aufnahmegerät und nahm zu Hause ihre ersten fünf lang gehüteten Mundartsongs auf. Keine drei Monate nach dem verschicken der Demoaufnahmen unterschrieb sie ihren ersten Plattenvertrag.
Das nun vorliegende Werk ’Greatest Hits-Losla’ besticht durch die persönlichen Texte, einen unglaublichen Facettenreichtum und natürlich die klare Handschrift Natachas. Ihre Erfahrungen als Sängerin und Co-Produzentin liess sie vollumfänglich in die Produktion der neuen Titel einfliessen. ’Greatest Hits - LosLa’ ist eine musikalische Zeit-reise und trifft textlich wie musikalisch mitten ins Herz. Als erste Radiosingle wird der Titelsong ’LosLa’ ausgekoppelt, ein perfekter Vorbote auf das ’Greatest Hits’-Album.

Tracks

03.11.2006
CD Columbia 88697014602 (Sony BMG) [eu] / EAN 0886970146029
Details anzeigenAlles anhören
1.Losla
  3:50
2.Sorry
  4:11
3.Sölli, sölli nid
  4:16
4.Stell dir vor
  4:30
5.Bärner Giele (Bern Mix)
  3:36
6.Nadisna
  4:40
7.Villich
  5:20
8.Red mit mir
  3:50
9.Orlando (New Version)
  3:36
10.Summernacht (Radio Version)
  3:42
11.Liebi chunnt u Liebi geit (New Version)
  4:20
12.Gränzelos
  4:26
13.Banderas
  3:40
14.Ig vermisse di (immer meh)
  4:25
15.Öpper z'viel im Zimmer (New Version)
  5:00
16.Niemer weis (Radio Version)
  3:58
17.Job und e Mission
  4:20
18.Schwäfelhölzli
  5:43
   

Natacha   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
I wär so gärn12.03.2000364
Sorry15.09.20022715
Summernacht15.08.20044114
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Orlando31.10.19931229
Stärntaler26.02.1995116
Venezia06.10.19961210
Imago06.09.1998314
Natacha [2000]02.04.2000811
Kuss13.10.2002159
Gschpüre12.09.2004129
Greatest Hits19.11.2006225
N° 1024.08.200898
Startklar26.09.201095
Glücksbringer25.11.2012343
Neuland12.03.2017243
 

Angebote in der Fundgrube

InterpretTitelZust.TypAnbieterPreis
NatachaGreatest Hits***CD AlbumRewer8 CHFin den Warenkorb

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.31 (Reviews: 13)
03.11.2006 13:07
Rewer
Staff
******
...ausgezeichnet...
03.11.2006 23:27
triinufan
Member
******
super..
06.11.2006 16:02
Tom
Member
******
STARK
15.11.2006 18:40
Starmania
Member
******
Kann mich nur anschliessen!
17.11.2006 19:41
Musicfreaky_93
Member
******
Soll ich oder soll ich nicht?=)
Oke ich mich auch!
17.11.2006 19:46
elton
Member
****
nein ich nicht
22.11.2006 17:26
summit01
Member
******
Finde das Album grosse Klasse.
So viele schöne Songs- eine entzückende Zeitreise.
Freue mich auf das nächste Werk.
Eine Künstlerin die kompromisslos ihren Weg geht.
31.12.2006 09:08
Ww-.-wW
Member
******
das ist echt mal eine greatest hits... =)
11.07.2007 20:54
Phil
Staff
******
ausgezeichnet
01.09.2007 22:09
fabio
Member
******
super

Nicole
Member
******
genial

engel81
Member
*
einfach schrecklich!
dieser "gesang", oder besser gesagt, diese herausgepressten töne sowie diese texte sind für mich kaum zu ertragen
Zuletzt editiert: 16.08.2008 18:22

southpaw
Member
****
Recht gut.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.