Natasha St-Pier - De l'amour le mieux

Cover Natasha St-Pier - De l'amour le mieux
CD
Columbia 5062422

Charts

Einstieg:14.04.2002 (Rang 12)
Zuletzt:06.04.2003 (Rang 97)
Höchstposition:12 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:50
Rang auf ewiger Bestenliste:540 (2389 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 12 / Wochen: 50
fr  Peak: 3 / Wochen: 88
be  Peak: 3 / Wochen: 56 (W)

Tracks

15.04.2002
CD Columbia 5062422 (Sony) / EAN 5099750624227
Details anzeigenAlles anhören
1.Tu trouveras
  4:58
2.Nos rendez-vous
  3:04
3.Grandir c'est dire je t'aime
  3:32
4.Tous les au-revoir se ressemblent
  3:43
5.Alors on se raccroche
  4:06
6.Les chansons ne servent à rien
  3:30
7.De l'amour le mieux
  4:13
8.Pourquoi tant de larmes
  3:58
9.Toi qui manques à ma vie
  3:20
10.On peut tout essayer
  3:52
11.Les diamants sont solitaires
  4:27
12.Qu'est-ce qui nous empêche
  4:03
13.L'amour emporte tout
  4:13
14.Natasha St-Pier & Florent Pagny - Là-bas
  5:08
   
11.05.2007
CD Columbia 88697068882 (Sony BMG) / EAN 0886970688826
Details anzeigenAlles anhören
   

Natasha St-Pier   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Tu trouveras21.04.2002209
Nos rendez-vous24.11.20024511
Alors on se raccroche06.04.2003724
Tant que c'est toi09.11.20033115
Mourir demain (Pascal Obispo / Natasha St-Pier)04.07.20041825
Un ange frappe à ma porte22.01.20061920
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
De l'amour le mieux14.04.20021250
L'instant d'après16.11.20031420
Longueur d'ondes29.01.20061111
Natasha St-Pier30.11.2008632
Bonne nouvelle22.07.2012801
Mon acadie11.10.2015623
Thérèse de Lisieux - Aimer c'est tout donner12.08.2018403
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.57 (Reviews: 7)
24.04.2004 14:37
LarkCGN
germancharts.com
****
Fantastische Stimme ... die Songs sind nett, gehen aber oftmals nicht so einfach ins Ohr.
09.03.2005 11:17
Phil
Staff
*****
sehr gut
10.03.2005 18:27
vancouver
Member
*****
gutes Album
21.01.2007 23:23
sanremo
Member
*****
schön
12.02.2007 21:32
Enhancer
Member
*****
Jaja damals war sie noch ganze 22 Jahre jung

1. Tu trouveras 4:58 ******
Da brauchts kein Kommentar mehr dazu... Die spanische Version ist natürlich auch genial.

2. Nos rendez-vous 3:04 *****
War auch ne Single-Auskopplung und das zurecht, passt sehr gut zu ihrer Stimme! 5-6*

3. Grandir c'est dire je t'aime 3:32 ***
Das einzige mal wo mir ihre Stimme nicht sonderlich gefällt, dennoch recht ordentliches Stück von ihr.

4. Tous les au-revoir se ressemblent 3:43 ****
Mir gefallen die Stücke welche nicht von Obispo produziert wurden allgemein weniger als P.O. Produktionen. Gelungen ist "Tous les au-revoir se ressemblent" allemal.

5. Alors on se raccroche 4:06 *****
Ebenfalls eine Singleauskopplung, welche es auch in die CH-Charts geschafft hat. Produziert unt anderem von Pascal Obispo, welcher auch zu hören ist. Der Refrain verleiht dem Song das gewisse etwas.

6. Les chansons ne servent à rien 3:30 ******
Dachte zuerst Obispo steckt da dahinter. Wohl mit tu trouveras das Beste auf diesem Album. Genialer Refrain

7. De l'amour le mieux 4:13 ****
Auch das eine Obispo Produktion, jedoch eher eine untypische. Natasha performt die Ballade zwar perfekt, trotzdem kommt kein gänsehaut feeling auf. Schade, hätte gute Ansätze.

8. Pourquoi tant de larmes 3:58 ***
Nichts besonderes.. geht auf dem Album förmlich unter

9. Toi qui manques à ma vie 3:20 ****
Gänsehaut Ballade, tolle Stimme. 4-5*

10. On peut tout essayer 3:52 ****
Ganz schöner Song, danke ihrer Stimme. Ich bin mir sicher wäre der von jemandem anderes gesungen worden hätte es maximal 3* gegeben. Bleibt zwar nicht einfach im Ohr hängen. 4-5*

11. Les diamants sont solitaires 4:27 *****
Man hört förmlich Calogero raus. Nicht das allerbeste was St-Pier zu bieten hat, aber auf diesem Album doch einer der besseren Highlights.

12. Qu'est-ce qui nous empêche 4:03 ****
Kein Knaller, aber hörenswert.

13. L'amour emporte tout 4:13 **
Langweilig und definitiv ein Lückenfüller... da hilft auch ihre starke Stimme nichts.

14. Natasha St-Pier & Florent Pagny - Là-bas 5:08 *****
Duett mit Florent Pagny, dessen Musik ich auch sehr schätze. Ist zwar leider nicht der passende Song für die beiden. Wird zur Mitte hin zum Glück noch recht heftig, wer bis dahin eingeschlafen ist verpasst dann doch noch etwas. 4-5*

Gutes Album, aber im Vergleich mit den 2 folgenden kann es dann doch nicht ganz mithalten. Hat einige sehr gute Songs darunter.. aber 50 Chartwochen in der Schweiz war das dann doch nicht ganz Wert, wenn ich mir anschaue wie schwach die 2 folgenden abschnitten...
08.08.2007 13:56
Werner
Member
****
Ein solides Werk. Schöne Songs aneinandergereiht, doch mit der Zeit etwas ermüdend.

AllSainter
Member
****
Nicht überwältigend, aber ganz nett.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.